PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mucky gestorben



AntjeR
28.08.2007, 21:18
Hallo.

Mucky ist nicht alt geworden höchstens 3 Jahre alt.Ich wollte heute den beiden was zu fressen geben und musste feststellen das Mucky tot auf den boden lag.Ich dacht es erst nicht aber leider konnte ich mir den anblick nicht schön machen und musste ein sehen das Mucky zur Regenbogenbrücke geflogen ist.Jetzt ist Milka alleine ruf ruft sie doch sie ist nicht da.Es ist leider sehr schwer ein geliebtest tier gehen zu lassen.

Mucky warte dort mit den Andern.Bald hole ich euch ab.

Wicki
29.08.2007, 11:28
Mucky, ich wünsche dir eine gute Reise. Mach es gut, kleiner Matz.


Ps:
Liebe Antje,
es ist wirklich schwer, ein geliebtes Tier gehen zu lassen.
Als mein Kanarienvogel nach einem Jahr, schwerer Krankheit starb, weinte ich lange Zeit. Ich habe mir als Gedenken für ihn zwei andere Vogelarten gekauft, die mich an Sunny-Sunshine erinnern sollen. Mittlerweile habe ich eine kleine Voliere.
Es ist schwer, Abschied zu nehmen. Aber deine Tiere brauchen dich, ich habe gelesen, wieviele es sind. Zwar ist Mucky gegangen, aber seine Liebe, seine Freude lebt in deinen Erinnerungen weiter. Das kann dir niemand nehmen und somit bist du für immer mit Mucky verbunden.:bl: