PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute bemerkte ich das...



Glücksbärchi
27.08.2007, 11:02
mein Jerry doch langsam älter wird. Er ist nun 10 Jahre alt und ich war bisher immer der Meinung, er wird nicht älter. Von der Farbe mal ganz zu schweigen die schon immer grau ist *g*

Spaß beiseite.

Er ist ein sehr lebensfroher/lustiger Hund. Hüpft wie ein Ziegenbock durchs gras und benimmt sich vorm gassi gehen als würden wir nur ein mal Jahr gehen, also total hibbelig.

Heute früh sind Frisbee spielen gegangen, was wir vor ca. 4 tagen das letzte mal gemacht haben.

Nach ungefähr 3-4 mal ca. 20m hin und her sprinten hat er schon ganz schön die Zunge aus dem Maul hängen lassen :sporty: und nach weiteren 2 mal kam er nur noch langsam zurück und nicht mehr wirklich mit vollem eifer. Ich brach das spiel ab und er legte sich ins nasse gras und knabberte an grashalmen.


Er wird wohl doch langsam älter, auch körperlich. Vor paar Tagen war es noch gar nicht so. Es war noch nicht mal der Fall das die Sonne so arg gescheint hätte das es so warm gewesen wäre, wie gesagt es war morgens und die wiese noch von tau bedeckt.


Tja, ich glaube den Hunden selbst ist es nicht so sehr bewusst das sie älter werden, nur wir Menschen stecken das wohl manchmal nicht so einfach weg... hat er doch erst die augen aufgemacht und ist bei den ersten geh versuchen eine stufe runter gestolpert..... :love:

Codileine
10.10.2007, 14:26
hallo meine Taya ist jetzt erst 3 aber länger als 5 Min. kann ich auch nicht mehr mit der Frisbee mit ihr spielen, sie würde zwar noch Stunden spielen, aber ihr hängt auch die Zunge raus. Vor einiger Zeit hätte ich mit ihr auch noch weiter gespielt, aber die Trainerin hat mir Angst gemacht, sie sagte, daß Hunde bis zum umfallen spielen und deshalb ist es besser wenn ich mit ihr nur 10 Minuten spiele und dann eine Pause mache später dann weiter spielen. Ich find das toll, daß Dein Hundi seine Grenzen alleine weiß, meine Taya leider nicht, also gibt es eine Zwangspause:rolleyes: