PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Junior hat Nasenbluten



SoulForSale
11.07.2007, 17:11
huhu!

Hab mir schon ein paar Beiträge zum Thema angesehen, aber nicht das richtige gefunden.

Unser kleiner Tango hatte heute Nasenbluten. Wie genau das kam, hab ich nicht mitbekommen.
Er hat ein paar Tröpfchen verloren und die restlichen Tröpfchen abgeschleckt.
Hat auch nicht lange angedauert, war nur sehr wenig und sehr kurz.

Bei den anderen Beiträgen war es so, dass die Katen Katzenschnupfen erkrankt waren. Allerdings ist Tango kerngesund.

Hab schon versucht meinen TA anzurufen, hab aber noch keinen erreicht, sodass ich wahrscheinlich erst morgen früh jemanden erreiche.

Woran könnte das Nasenbluten liegen? Zu niedrige Luftfeuchtigkeit im Raum? Oder sollte ich mir ernsthafte Sorgen machen?

CaveCanem
11.07.2007, 17:27
Hallo Jessika!

Nasenbluten kann verschiedene Ursachen haben. Es kann ganz harmlos sein (gereizte Schleimhäute) vom Niesen, es kann aber auch ein Fremdkörper in der Nase stecken (dann ist das Bluten einseitig) oder etwas Organisches sich dahinter verbergen.

SoulForSale
11.07.2007, 17:58
ohje...

dann genügt wohl ein anruf nicht, werd ihn dann moin früh direkt einpacken und los ... :(

Carina-Mac
11.07.2007, 21:07
Ach her je, Nasenbluten :eek: , drücke dir Daumen das es nichts schlimmes ist. :hug:

Gloriaviktoria
12.07.2007, 07:43
Gibts schon was Neues?

SoulForSale
12.07.2007, 16:36
Entwarnung.. es gibt Neues! :)

Tango hat einfach etwas gereizte Nasenschleimhäute durch die trockene Luft (habe heute Luftbefeuchter aufgehängt) und dadurch das Nasenbluten bekommen.

Das Nasenbluten war weder stark (5 Tröpfchen) noch lange (vielleicht 20 Sek.??), sodasss nichts schlimmes zu erwarten ist.

Ich soll trotzdem weiter ein Auge auf ihn halten und schauen, ob sich das ganze nicht doch nochmal wiederholt. Es sollte eigentlich nicht mehr vorkommen, da ich ja jetzt die Luftbefeuchter aufgehängt habe.

Bastet210584
12.07.2007, 17:08
Puh, da bin ich erleichtert! :wd:

An trockene Schleimhäute hätte ich auch nicht gedacht... :?:

CaveCanem
12.07.2007, 19:39
Da bin ich auch erleichtert, dass es die harmloseste Erklärung war.