PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zecke - Kopf abgerissen



Bounty1608
06.06.2007, 17:21
Hallo Leute!
Hab gestern ziemlich geschockt das erste Mal überhaupt bei meiner Katze eine Zecke unter dem Ohr gefunden. Mein Freund und ich haben dann versucht, dieses Biest mit einer Pinzette zu entfernen.
Die Katze hat erstaunlicherweise keinen Mucks gemacht, jedoch hat sich die Zecke so festgekrallt, dass wir blöderweise den Kopf abgerissen haben (von der Zecke mein ich).
Jetzt meine Frage: was passiert, wenn da noch die Beißerchen der Zecke in meiner Katze sind??? Kann sie sich mit irgendwas infizieren, kann da eine Entzündung entstehen??? Ich bin im Moment wirklich ratlos, das ist völliges Neuland für mich!!!!

Shaina
06.06.2007, 17:29
Also eigentlich ist es harmlos, wenn nur noch die Beiswerkzeuge drin sind. Das geht dann von alleine raus, ist bei meinen Hunden auch so.

Lg, Jana

Bounty1608
06.06.2007, 17:32
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich hab schon Panik gehabt!

Eule
06.06.2007, 17:49
Wie Shaina schon sagt: meistens harmlos. Nicht zu viel dran rumfummeln und beoabachten. Es kann sich entzünden, es kann auch vereitern, aber meistens heilt es von alleine ab und der Kopf fällt irgenwann mal zusammen mit ein wenig Schorf ab (der Kopf von der Zecke mein ich jetzt!). Deshalb auch mit gelassener Ruhe beobachten!

Wird schon...:cu:

Leni
06.06.2007, 21:17
Grundsätzlich kann es sich wie jeder Fremdkörper entzünden...

absinth
06.06.2007, 21:59
Mit diesem "den Kopf von der Zecke meine ich" habt ihr mich jetzt echt zum Lachen gebracht... Danke *g*

Cleo
07.06.2007, 16:51
Bei uns ist auch schon mal der Zeckenkopf stecken geblieben. Ist dann aber von selbst rausgefallen. Wir waren kurz danach zu einer Untersuchung bei der TÄ, da haben wir sie gleich mal schauen lassen. War nicht schlimm. Es gab etwas desinfizierende Salbe und das wars.

Mal was anderes: Wer hat den Zeckenhaken von ZP mal probiert? Soll ganz gut funktionieren. Ich hatte mir son ne blöde Zeckenzange aus der Apotheke mitgebracht, aber die war Mist. Ist immer über die Zecke rübergerutscht.

Danny
07.06.2007, 18:32
Mal was anderes: Wer hat den Zeckenhaken von ZP mal probiert? Soll ganz gut funktionieren. Ich hatte mir son ne blöde Zeckenzange aus der Apotheke mitgebracht, aber die war Mist. Ist immer über die Zecke rübergerutscht.

Meinst Du diesen O'Tom Zeckenhaken? Wüsste auch mal gerne ob der gut ist. Haben den letztes Jahr gekauft, aber die 2 Zecken die Tiffi dieses Jahr schon hatte haben wir - Gott sei Dank - so früh entdeckt, dass wir sie so kaputt machen konnten. Wanderten beide Male noch durchs Fell und hatten sich noch nicht eingebissen. Aber erstaunlich, wie wiederständig diese Viecher sind! Wir mussten die regelrecht zerquetschen :-(0)

~ML~
07.06.2007, 21:08
Ich habe die Zeckenhaken:D
Und bin total begeistertm, möchte nichts anderes mehr haben.
Die Funktionieren zu 99% (einmal ist mir ein Kopf stecken geblieben, habe aber schon soooooooooooo viele Zecken damit entfernt.

Kann es nur weiterempfehlen:tu: