PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blut im Kot beim Kitten



nadinehamburg
20.05.2007, 21:08
Unser kleiner Kater (British Kurzhaar) (5 Monate alt), lebt nun heute genau einen Monat in unserer Familie. Nun habe ich vor ca. 2-3 Wochen festgestellt dass er fast immer zwei, drei Tropfen Blut auf seinen Stuhlgang liegen.

Ich habe auch beobachtet dass das Blut immer am Schluss kommt.

Er hat bei uns ein sehr gutes Leben, wird nicht gequetscht oder ähnliches, der Kot sieht auch sonst normal aus / nicht so dunkel. Er ist meist etwas weicher nur selten fest.

Ich habe inzwischen ausbrobiert ob es am Futter liegt und in immer etwas anderes gegeben und das Trockenfutter weggelassen.

Es trat keine Änderung ein. Hat jemand eine Idee was dem kleinen fehlen könnte?

ich bin inzwischen noch nicht zum Tierarzt gegangen, weil der kleine Quitschfidel ist, es geht ihm super - nur dass mit dem Blut eben ist schon komisch.

Vielleicht habt Ihr diese Erfahrung auch gemacht?

LG Nadine

absinth
20.05.2007, 22:43
An deiner Stelle würde ich mit einer Kotprobe und dem Kater zum TA gehn, und das mal untersuchen lassen.
Normal ist es auf keinen Fall.
Wenn das Blut hell ist, wirds wahrscheinlich aus dem After oder so kommen, aber es muss festgestellt werden warum und wieso.
Verstehe nicht, wie man da auch noch wochenlang warten kann.

threnody
20.05.2007, 23:14
Da gibt es nur einen Weg, und zwar den zum Tierarzt
:confused: @Absinth: Ich frage mich auch warum man nicht auf die Idee kommt einen Arzt aufzusuchen....

Becky
21.05.2007, 07:08
Da gibt es nur einen Weg, und zwar den zum Tierarzt
:confused: @Absinth: Ich frage mich auch warum man nicht auf die Idee kommt einen Arzt aufzusuchen....

:man: :man: :man: :man: Das frage ich mich hier schon lang nicht mehr :floet: :floet: :eek: