PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bartagame Schwanz abgebissen



Kerschtlxx
09.05.2007, 08:46
Ich hoffe, ihr könnt mir hier helfen. Ich bin am Wochenende in eine neue Wohnung gezogen und habe dann die Bartagamen eines Freundes übernommen. Sie sind ungefähr sechs Monate alt und wurden die ganze Zeit noch im kleinen Terrarium zusammen gehalten und dort habe ich sie auch erstmal gelassen. Die ersten beiden Tage war das auch kein Problem. Gestern fingen die beiden an, an der Kunststoffpflanze herum zu beissen und dabei hat einer dem anderen richtig in den Schwanz gebissen, so dass es anfing zu bluten. Zuerst dachte ich, es sei ein Versehen gewesen, dann hat der Beisser jedoch ständig den anderen gejagt und in dessen Schwanz gebissen. Jetzt hab ich sie getrennt, allerdings im selben Terrarium. Wichtig ist noch, dass das ganze ohne jegliche Drohgebärden ablief. In sämtlichen Büchern habe ich nichts über ein solches Verhalten gefunden. Können Sie mir dazu helfen und einen Rat geben? Vielen lieben Dank!

susisnowflake
01.06.2007, 21:58
Hallo Kerschtlxx,

könnte es sein dass deine Bartis zwei Männchen sind??

LiGrü

Das Schnulli
22.06.2007, 20:25
das beissen ist nicht geschlechtsspezifisch...wichti g ist, das das terrarium groß genug ist...

was mich vielmehr interessiert, was wurde aus dem gebissenem tier ?

wie groß ist dein terrarium..
wie fütterst du die agamen, wie hoch ist die temperatur ? usw.
das bartagamen an kunstpflanzen beissen ist auch kein normales verhalten...

gruß nicole