PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater in Oberfranken (Marktredwitz) vermisst



Pipilotta75
11.04.2007, 06:27
Meiner Arbeitskollegin ist ihr Kater entlaufen. Sie ist seit Sonntag auf der Suche und fix und fertig. Dumm nur, sie hat ja schon alles in der Gegend abgesucht, aber dort gibt es soviel getigerte Katzen. Wir wollen jetzt so Flyer gestalten und dort aufhängen, aber wer weiß wie oft sie dann nicht ihre Katze sondern eine andere bekommt.

Habt ihr Ideen was man sonst noch tun könnte? Der Kater ist eine Wohnungkatze und daher weder gechipt noch tätowiert, von daher ist es eher schwer, nehme ich an.

DANKE für Eure Tips,
Pipilotta

foisseur
11.04.2007, 16:53
Unter www.katzensuchdienst.de als vermisst melden. Bekommt jeder registrierte als Mail . Am Besten mit Bild!!!

Pipilotta75
11.04.2007, 19:33
Vielen Dank, werde ihr den Link mal schicken.

katka62
18.04.2007, 21:17
Hallo und liebe Grüße von Helmetz nach Rawetz,
bei der Tierhilfe Hof kann man auch Suchanzeigen reinstellen: http://www.tierhilfe-hof.de/ ist ja auch in der Nähe. Radio Euroherz gibt auch Suchmeldungen durch (kostenlos) bei Extra Radio kostet eine Anzeige 5 Euro - wird aber auch besser präsentiert (mein Fridolin wurde da ne ganze Stunde lang immer wieder mal erwähnt). Und noch ein guter Tipp: Flyer ins Auto an die Heckscheibe hängen - so hab ich den Fridolin nach über einem Jahr schließlich im Nachbarort wiedergefunden.

Ich drücke alle Daumen, dass ihr den Kater wiederfindet, Katka

Pipilotta75
19.04.2007, 11:25
Schöne Grüsse aus Rehau :) .. bin selbst nicht aus Rawetz *gg*

DANKE für den Tip, dann werde ich das meiner Kollegin auch mal sagen. Haben nun Flyer überall verteilt und Anzeige im Blickpunkt usw. aufgegeben aber der Kater ist und bleibt verschwunden.