PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antenwels fütern



wels55
03.08.2006, 17:32
HI

ich habe Vor ein paar Tagen ein sehr schönen und großen Anntenwels bekommen aber leider frießt er auch sehr gerne meine Planzen an darum habe ich mir Algen bläter gekauft meine frage ist wie viel und wie oft braucht er die Algenblätter und was kann man ihn noch geben ?

AQfreak
03.08.2006, 22:43
Hallo.

Ich nehme mal an das du 'Antennenwels' meinst. Das sie Blätter anknabbern ist normal. Kann man auch kaum mit zufüttern verhindern. Wie viel du füttern musst müsste eig auf der Verpackung stehen...wenn nicht: wie groß sind die Algenblätter denn? Ansonsten kann man auch futtertabletten zufüttern oder Gurke und Erbsen. Meine mögen auch gerne Laub.

Grüße
Anja

Grace
14.08.2006, 16:18
Hallo!
Du kannst deinen Antennenwels auch mit normalen Salatblättern füttern. Du musst nur darauf achten, dass diese nicht gespritzt sind und sollten weiterhin nochmal gut gewaschen werden. Ansonsten bietet sich auch ein stück geschälte Gurke an, diese darfst du allerdings nicht allzulange im Wasser lassen, da es sonst trüb wird.

Liebe Grüße
Grace

Felic-Catus
17.08.2006, 22:25
Huhu,

ich bin etwas verwirrt ?!? Ich habe vier Antennenwelse und die lassen meine Pflanzen in Ruhe.... Oder sind sie noch zu klein?? Der größte ist ca. 5 cm :o

LG
Felic-Catus

wels55
18.08.2006, 13:29
hi

ich hab auch noch ein kleinen und der geht nicht an Planzen bei nur mein großer und der ist etwa 16cm groß.

aquaristicum
09.10.2006, 18:40
Du könntest zum Beispiel auch mal ein Stück Möhre oder Kartoffel füttern.
Wenn er genug pflanzliche Kost bekommt, lässt er deine Pflanzen auch meist links liegen.

Liebe Grüße
:bl: