PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nagen am Käfig



Vatanile
02.10.2002, 20:23
Hallo liebe Leute,

hab 3 Wellis, ein Männlein und 2 Weiblein. Das Männchen ist so lebendig. Fliegt gern und supergut, knutscht gern, ist der zweite Mozart. Aber manchmal stellt er sich dicht neben die Käfiggitter und fängt an daran zu nagen bzw. mit seiner kleinen Zunge dran zu lecken. Da setzt sich natürlich der Speichel von ihm ab. Die Käfigstäbe sind weiß. Das nächste mal leckt er wieder dran. Scheint ihm zu schmecken. Inzwischen ist der ganze Käfig angeleckt. Worauf deutet dieses Verhalten hin? :rolleyes:

Soapy12
08.10.2002, 09:53
Leider sind manche Käfigfarben immer noch giftig (Obwohl das verboten ist:( ) Daher würde ich ihn das net machen lassen aber verstehen tu ich das auch net.
Vielleicht ist in der Farbe Suchtstoffe drin (wie bei Zigaretten) am besten du fragst mal nen TA was mit dem kleinen "Mozart" los ist. Viele Grüße deine Soapy12

BarbaraS
09.10.2002, 19:55
unserer haben das auch gemacht,solang bis der gesamte käfig sauber war,aber geschadet hat es ihnen nicht,du solltest nur keine neue schicht mehr drauf machen.

Vatanile
20.10.2002, 21:03
Danke Leute für die Antworten

er zerfrißt gott sei dank nicht den käfig, er leckt wirklich nur dran... :p

Anna_Maria
31.10.2002, 18:10
Hi! Ich würde ihm ein paar Äste besorgen. Dann würde er die Äste beknabbern und nicht den Käfig. Bei meinem Welli hat's geklappt!