PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katze wackelt, Fell stinkt, Mundgeruch????



remap
30.01.2006, 15:38
Hallo zusammen!

Hab am Wochenende meine Tante besucht, ihr ist vor kurzem ein kleines Kätzchen zugelaufen, muss ungefähr 4 Monate alt sein!
Die kleine Lilli wurde auch schon dem TA vorgestellt, nur denk ich hat sie einiges nicht bemerkt!

Es kann doch nicht normal sein das ein normal gesundes Kätzchen bei jedem Schritt wackelt und wenn sie still sitzt wackelt manchmal das Köpfchen!

Was auch komisch ist, ist das stark riechende Fell und der extreme Mundgeruch, hab auch beobachtetet das sie relativ häufig niesst!
Wo bei sie so vom Aussehen doch nicht wirklich krank aussieht wenn man vom unsicheren Gang absieht!

Habt ihr denn eine Ahnung was das sein könnte????
Würd mich über jede Antwort freuen!

Lg Pam

.:Nina:.
30.01.2006, 15:40
mh vllt mal zu nem anderen TA gehen?

mh mundgeruch is bei jungen kätzchen normal

Garvin
30.01.2006, 16:18
Das Wackeln klingt nach einer Ataxie - aber mit den zusätzlichen Symptomen würde ich das auch mal bei einem anderen Doc abklären lassen. Insbesondere der schlechte Zustand des Fells könnte auch eine Mangelerscheinung sein.

catweazlecat
30.01.2006, 17:01
Hallo Remap

ich würde das Katzenkind auch unbedingt nochmal einem anderen Arzt vorstellen. Das wackeln ist keinesfalls normal und deutet auf eine neurologische Störung hin. Schlecht riechen ist auch nicht üblich.

Bitte bringt sie nochmal zu einem anderen Arzt und ich drücke fest die Daumen das dem Katzenkind geholfen werden kann!

Attn: Nina

Wie kommst du darauf das Mudngeruch bei Katzenkindern normal sein soll?

Gruss

gabi_dudda
31.01.2006, 13:25
Auf unserem Pferdehof gab es auch mal einen Kater mit so einem wackeligen Gang. Das war eine angeborene Krankheit, leider weiß ich den Namen nicht mehr. Das Fell von dem war auch immer recht ungepflegt, weil er sich durch diese "Koordinationsstörungen" nicht so putzen konnte, wie die anderen Katzen. Trotzdem ist das Tierchen recht alt geworden und hatte immer Lebensfreude. Ein guter TA weiß bestimmt, was das sein könnte.

foisseur
31.01.2006, 13:30
Wie Grigio das mit dem Herzen bekam, war er auch so wackelig, roch seltsam, dachten damals er hat was mit dem Magen, schlief viel und fraß wenig.
Schau doch mal ob die Schleimhäute alle schön rosa sind.
Wenn ja, ist mit dem Herz alles ok. Bei Grigio waren sie blau.

.:Nina:.
31.01.2006, 13:47
das hat meine TA gesagt, dass wenn se zahnen dase dann Mundgeruch haben! und da sie ja sagte sie wird so um die 4 monate sein, kann es ja sein dass es daher kommt! war aba nur eine vermutung :)

Manuela
02.02.2006, 16:44
Hallo,

Möglicherweise hat die Katze Ohrmilben (?), die den Hörapparat bereits geschädigt haben, das führt auch zu Gleichgewichtsstörungen. Bei meinem Kater wurde genau das trotz mehrfacher Tierarztbesuche bei verschiedenen Tierärzten viel zu spät erkannt. Wie gesagt, es könnte Vieles sein, genau kann das wohl nur ein Tierarzt feststellen. Die richtige Diagnose wurde bei meinem Kater leider erst in einer guten Tierklinik gestellt.

LG

Manuela

remap
03.02.2006, 13:29
Vielen dank für die vielen Antworten, hab meine Tante schon gebeten doch noch zu einem anderen TA zu fahren, da die erste ja anscheinend darüber hinweg sah!

Bin schon echt gespannt und hoff es endet gut für die kleine Lilly,
werd euch dann berichten!

Lg und danke für euren Rat
Schönes Wochenende
Pam