PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alternative zu Augentropfen



Svenni
14.11.2005, 09:54
Hallo,

meine Kater haben beide eine Bindehautentzündung. Seit Freitag bekommen sie alle zwei bis drei Stunden Augentropfen verpasst.
Ich bin kein Experte in solchen Dingen und deshalb fällt es mir sehr die Kater richtig festzuhalten und sie wehren sich auch von mal zu mal heftiger.

Ich mache mir echt Sorgen, dass durch die blöden Augentropfen das Vertrauensverhältnis meinen Katern mir gegenüber zerbricht.

Gibt es irgendwas anderes das man bei Bindehautentzündung geben kann (Spritzen, Tabletten, ect.) ??????

Danke für Eure Antworten.

chaoscats
14.11.2005, 13:31
Bei einer normalen Bindehautentzündung hab ich immer Euphrasia D 30 Globulis im Haus. Oral aufgenommen, gelangen die Wirkstoffe auch dorthin, wo sie gebraucht werden, und man braucht nicht am - ohnehin gereizten - Auge zu manipulieren. ;)
Morgens und abends je fünf Globulis, das dürfte helfen :cu:

cynthi
14.11.2005, 20:58
mein erster Gedanke waren auch Globuli - in der Apo solltest du die spätestens morgen bekommen

zusätzlich kannst du Bachblüten geben - klick mal hier http://www.heims.ch/bb/index11.htm

schreib dir mal ne Mail