PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe meine Katze ist zu dick



Siouxie
01.09.2002, 20:49
Wir haben bei uns 3 Kater und eine Katze im alter von 2 Jahren. Die Kater sind alle drei rank und schlank. Nur die Katze macht mir Sorgen. Sie frisst sehr gern und nimmt immer mehr zu. Ich habe jetzt so meine Befürchtungen ob das für ihre Gesundheit auf Dauer gut ist und würde sie gern einer Diät unterziehen. Um ihr Fressen kontrollieren zu können und die anderen nicht in Mitleidenschaft ziehen zu müssen, müsste ich sie wohl separat sperren. Mmmh, das erscheint mir grausam der Katze gegenüber. Habt Ihr mir vielleicht einen guten Rat? Vielen Dank für Eure Antworten.

Renate W.
01.09.2002, 21:09
Hallo,

das Wegsperren ist sicher keine gute Idee. Da kommen dann unter Umständen andere Probleme auf dich zu, z.B. Protestpinkeln.

Ich würde einmal versuchen, ihr Lightfutter anzubieten.
Es könnte ja sein, dass sie dieses Futter freiwillig annimmt, weil es ihr schmeckt.

Gabi
02.09.2002, 05:56
Sperre die Katze bloß nicht weg! :mad:
Ich habe auch das Problem, dass mein Kater abnehmen soll, was zur Zeit aber schwierig ist, da ich noch zwei Kitten habe, die ihr Kittenfutter bekommen und Tommy lieber dieses frisst :rolleyes: Nun mache ich es so, dass der Kater sein Fressen in der Küche bekommt und die Lütten im Wohnzimmer und sollte Tommy mal am falschen Napf sein, trage ich ihn wieder hinüber, zu seinem Lightfutter (das mögen komischer Weise die Kitten zu gerne). Du mußt halt sehen, dass Du aufpasst, wenn Fütterungszeit ist, dann klappt das auch ganz gut.

LG Gabi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

http://homepage.hamburg.de/neva-somali

Siouxie
02.09.2002, 21:45
Ich werde es mal mit den Lightfutter probieren. Habt Ihr das Futter (nass und trocken) komplett umgestellt oder nur das Trockenfutter?

Gabi
03.09.2002, 05:39
Hi Siouxie,
ich habe sowohl das NaFu als auch das TroFu (welches er als Light-Produkt sogar bevorzugt, habe das von ProPlan, da ist er ganz wild drauf) umgestellt. Allerdings mische ich das Lightfutter mit 'normalem', damit Tommy die Umstellung nicht ganz so schwer fällt, aber der Light-Anteil ist natürlich höher.

LG Gabi :)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

http://homepage.hamburg.de/neva-somali

TineX
05.09.2002, 16:22
Hallo Siouxie,

ein guter Tip für sozusagen "natürliches Light" Futter íst Fisch und Geflügel, da dort sehr wenig Fett enthalten ist. Probiere doch einfach öfter mal eine Dose Miamor Feine Filets (100% Geflügel) oder Schmusy Fisch (100% Fisch) zu geben - die Katzen fressen das im allgemeinen sehr gerne!

Gruss
Tine

cprust
12.09.2002, 21:17
Hallo,
ich habe zwei Katzen (Geschwister), von denen eine auch zu dick ist. Ich habe von meinem TA das R/D Futter von Hills gekauf, das ist extra zum Abnehmen gedacht. Bei den Mahlzeiten bekommt dann jede ihren eigenen Napf und ich passe auf, dass sie nur das für sie bestimmte Futter fressen. Das funktioniert ganz gut.
Tina