PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auge ist verändert..



Hai Happen
13.06.2005, 22:54
Hallo Ihr Katzenforis...
Treibe mein Unwesen normalerweise im Hundefori aber ich hoff hier wird einem auch so suuuuppper geholfen.Bin mir da aber sicher.
Nun mein Problem.
Mein Kater (4 Jahre) war jetzt mal wieder 5 Tage streunen..was nix neues is,war halt Tierheimkatze und geniesst jetzt seine Freiheit in vollen Zügen.
Doch als er vorhin heimgekommen ist bin ich erschrocken.
Bei seinem Linken Auge war was nicht in ordnung.Es sah so komisch aus als wenn die Nickhaut (hoffe ich sag das jetzt richtig) noch halb über das Auge war,beim rechten Auge war nur das reine Auge zu sehen also alles ok. Hoffentlich schreib ich das einigerm. verständlich. Das Auge ist auch leicht geschwollen.
Weiss jemand Rat??


Vielen Dank

Liebe Grüsse

Micha

Renate W.
13.06.2005, 23:03
Hallo Micha,

dein Kater scheint in eine Rauferei bei seinem Streifzug gekommen zu sein.
Ich möchte dir empfehlen, mit ihm zum Tierarzt zu gehen, damit sofort behandelt werden kann.
:cu:

Hai Happen
13.06.2005, 23:08
Hallo Renate
Danke für die hyperschnelle Antwort.Ja werde morgen gleich zum TA zu gehen.Gibt es ne möglichkeit was ich jetzt schon machen kann?? kühlen oder so?? oder es lieber so lassen wie es ist??

LG
Micha

Renate W.
13.06.2005, 23:17
Hallo Micha,

ich würde das Auge so lassen, wie es ist.
Hast du das Gefühl, dass er starke Schmerzen hat? Sieht es so schlimm aus?
Wenn ja, vielleicht hast du ja die Handynummer deines Tierarztes und rufst bei so einem Notfall einfach einmal an?
:cu:

Hai Happen
13.06.2005, 23:26
Hallo Renate

Nee das Gefühl das er Schmerzen hat hab ich nicht.Er hat gerade noch mit dem Hund gespielt und jetzt liegen alle 3 (2 Katzen und 1 Hund) zusammen gekuschelt auf dem Sofa und schlafen.Er hat auch ganz normal gefressen und liegt ganz entspannt da.Auch lässt er sich vom Hund das Gesicht abschlecken.Wenn er Schmerzen hat miaut er ständig und weicht einem nicht von der Seite,so war es nach einer OP mal und da hatte er wirklich welche,und wollte nur noch bemuttert werden.
Ich lasse die Raselbande jetzt mal schlafen und werde morgen gleich die erste bei meinem TA sein.

Danke für Deine Hilfe

Grüssle

Micha

Renate W.
13.06.2005, 23:32
Hallo Micha,


Ich lasse die Raselbande jetzt mal schlafen und werde morgen gleich die erste bei meinem TA sein.

So würde ich es auch machen, nachdem ich den obigen Satz gelesen habe.

Wünsche auch dir eine gute Nacht.
:cu:

Hai Happen
14.06.2005, 09:39
Hallo Renate..
Als ich heute früh aufgestanden bin war sein Auge wieder in Ordnung.Zur Vorsorge bin ich trotzdem mal zu meinem TA gefahren.Er konnte leider nichts mehr feststellen,hat uns aber Tropfen mitgegeben da das Auge ein bisserl trocken war.Soll das ganze beobachten und wenn es wieder auftauchen sollte fahre ich mit ihm wieder hin.
So jetzt hat er Hausarrest,das gefällt ihm gar nicht,er protestiert lautstark.Aber bis Ende der Woche muss der Schlawiner es wohl im Haus aushalten.
Hoffe mal das nichts weiter mit ihm ist.

Danke nochmal

Lieben Gruss

Micha

Renate W.
14.06.2005, 10:07
Hallo Micha,

schön zu lesen, dass keine Verletzung des Auges vorliegt. :wd: :wd:
:cu: