PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @Frau Doc: Gebissfehlstellung durch Trockenfutter?



blackyblue
08.06.2005, 19:02
In einem anderen Thread hier im Forum ist von einer Perserkatze (jetzt 1 1/2 Jahre) zu lesen, die einen extremen Vorbiss hat. Die jetzige Halterin schreibt dazu:
"sie hatte es auch nicht von geburt an....sie hatte wohl zu früh das trockenfutter bekommen....sie hat als welpe sogar ne ausstellung gewonnen in dresden...da war sie 15 wochen alt
und das hätte sie sicher nicht wegen die zähne.....tierärztliche bescheinigungen haben ein normales gebiss auch bestätigt......das royal canin persian ist ja auch weicher als die anderen trockenfutter....denkmal schon das es nen grund hat"

Da ich mir nicht vorstellen kann, das Trockenfutter solche Fehlstellungen verursacht, frage ich lieber nach. Gerade bei einem Perser liegt für mich der Verdacht einer genetischen Veranlagung nahe, die erst im Wachstum bzw. beim Zahnwechsel zutage getreten ist.

Frau Doc, was meinen Sie?