PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Habe Frage zur Wurmkur bei Kitten!!



WassermannKatze
08.06.2005, 08:52
Hallo zusammen....!

Hätte eine Frage.
Da ich vor 2 Tagen einen 8 Wo. alten Kater bekommen habe der noch nicht Entwurmt war habe ich das jetzt schnell gemacht.
Wann muß ich ihn denn jetzt nochmal entwurmen,da er ja noch nie eine bekommen hatte voher?
Meine anderen Katzen waren schon immer entwurmt!!!

Würde mich über nette Tipps freuen...

Viele Grüße
Wassermannkatze (mit 3 Tobetigern:Sunny,Bärchen,und Nemo)
:cu:

Ina-M.
09.06.2005, 08:48
Hallo
Mit welchem Mittel hast Du denn entwurmt?
Ich kenne es so, daß die Kitten mit einer Paste entwurmt werden, was nach 2 Wochen wiederholt werden muß.
Später, wenn sie größer sind und Medikamente besser vertragen, gibt man Spot-on oder Tabletten.
Hat Dein TA denn keine Anweisung, bzw. Tipps gegeben.
Am besten, Du rufst in der Praxis nochmal an und fragst nochmal nach.

Liebe Grüße
Ina

WassermannKatze
09.06.2005, 13:17
Hallo,

Habe die Wurmkur in Tablettenform aus der Apotheke gekauft.
liebe grüße
wassermannkatze

Ina-M.
09.06.2005, 14:11
[QUOTE]Original geschrieben von WassermannKatze
[B]Hallo,

Habe die Wurmkur in Tablettenform aus der Apotheke gekauft.


Hallöchen

Uuuups, damit kenne ich mich nun gar nicht aus. Ich habe immer die Medis vom TA bekommen, und bin bis dato damit auch ganz gut gefahren (wie man so schön sagt).

Also nur mal so: ich habe schon fast 2 Jahrzehnte Katzenerfahrung. Aber einfach so auf Geratewohl würde ich meinen Miezen nicht irgendein Mittel aus der Apotheke verabreichen. Meine Efahrung hat mich nämlich gelehrt, daß die Aotheker sehr wenig über den Körper und die Gesundheit des Tieres wissen.
Folgedessen verlaß ich mich lieber auf meinen TA. Und wenn der sagt, das und das kannst Du Dir in der Apotheke besorgen und soundso verabreichen, dann mache ich das auch guten Gewissens.
Ich denke mal, vom Preis her geht sich das nichts aus dem Weg.
Und was ich noch dazu sagen möchte: normalerweise stellt man die Katze erst dem TA vor, der erstmal eine Grunduntersuchung macht und dann entscheidet, ob jetzt Wurmkur schon angezeigt ist.
Hätte die kleine Mieze nämlich etwas, was der Halter noch nicht erkannt hat, wäre eine Medikamentengabe u.U. fatal.
Nur mal so meine persönliche Meinung und Erfahrung dazu.

Liebe Grüße
Ina

astrid219
09.06.2005, 15:14
Hallo

Ich habe seit Samstag auch ein 8 Wochen altes Kätzchen das nicht entwurmt war.

Bin noch am selben Tag mit ihr zum Tierarzt zum nachsehen ob sie nicht vielleicht auch Milben oder sonstwas hat.
Sie bekam am Samstag die erste Entwurmung und in zwei Wochen bekommt sie die zweite.
Wenn nach der zweiten Wurmtablette Würmer im Kot sind muss ich sie nochmal entwurmen.

Du solltest mit der Katze zum Tierarzt gehen und sie ansehen lassen. Der gibt dir dann auch die passende Wurmkur.

WassermannKatze
09.06.2005, 17:43
Alles Paletti-der Kater ist kerngesund habe das abchecken lassen,die bekommen routine U-Untersuchungen regelmäßig da sie Kranken versichert sind.
Aber er hatte an dem Tag Urlaub wo ich den kurzen bekam,und hier gibts kein anderweitig guten Ta.Danke

Wassermannkatze

sabine136
10.06.2005, 00:44
lustigerweise werden auch wohnungskatzen 2 x jährlich entwurmt. in welchen abständen welpen entwurmt werden, kommt auf das präparat an. dito bei den wohnungskatzen.
ta fragen!