PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schuppen bei Perserkatze



Sina1999
12.04.2005, 18:00
Hallo an Alle,

mein 8jähriger schwarzer Perser-Kater hat seit einiger Zeit sowas wie Schuppen.
Kann es sein, daß er einfach nur trockene Haut hat?
Es scheint ihn nicht zu stören oder jucken, denn er kratzt absolut nicht. Die Haut ist auch nirgends gerötet.
Hat jemand schon sowas gesehen, und kann mir Tipps geben was ich dagegen machen kann?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten,
und liebe Grüße von
Kater Amigo

bosso
12.04.2005, 19:30
Hallo

Was fütterst du denn?
Ich hab hier schon oft gelesen,dass es vom Futter kommen kann.
Vielleicht braucht er nur anderes Futter.
:cu:

stela
13.04.2005, 10:52
hallo.
mein schwarzer ehk-kater hat seit ca 4 tagen auch schuppen; seit er beim impfen und TA-kontrolle war.
futter hab ich nicht gewechselt.
ich hab jetzt den tip bekommen, nahrungsergänzung zu geben, zb lupoderm, und mal abzuwarten. haarwechsel kann zb schuppen begünstigen.
allerdings kann es auch ein anzeichen für andere erkrankungen sein; laß das evtl mal abklären. (scheidet bei uns aus, weil die TÄ ihn ja erst in den fingern hatte :D )
alles gute...
:cu:
ps: auf schwarzen sieht man sowas aber auch fies, oder???
pps: was verstehst du unter einiger zeit???
:?:
ppps: seit ich gestern hier im shop das lupoderm gekauft habe finde ich, daß die schuppen schon weniger waren gestern abend :rolleyes:

Stanzerl
13.04.2005, 12:33
Hallo!
Also einmal können da natürlich Nahrungsergänzungsmittel wie Viacutan vom TA helfen, aber einfacher und billiger wäre es, es mal mit Oliven- oder noch besser Nachtkerzenöl zu versuchen, das Du über das Futter gibst!
Nur nicht zu viel, sónst kann es zu Durchfall kommen!
Liebe Grüße
Constanze