PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : katze hat wenig appetit



Katz&co
01.08.2002, 04:36
Hallo!!
Seit gestern ist mir aufgefallen das mein Katze (EHK ca 1 Jahr)sehr wenig eigentlich kaum frisst. Normalerweise frisst sie 2 x am tag, sie bekommt morgens wenn meinmann zur arbeit geh (ca. halb 5) ein schälchen, das sie dann gleich ratzeputz frisst, und dann abends 1 schälchen.SIe ist eigentlich keine heiklige katze (wir haben sie vom bauernhof) und frißt eigentlich alle schälchen in allen variationen (whiskas, sheba, kitekat), hinund wieder gebe ich ihr auch dosen.Gestern früh z.b. gab ich ihr eine Dose von Clever, die sie kaumangerührt hat, ich dachte das ihr das vielleicht nicht schmeckt und haba ihr ein kleine dose von whiskas pastete gegeben die sie normalerweise gerne frisst, auch da hat sie kaum gefressen, abend ga bich ihr dann ein schälchen von whikas, das sie erst nach ca. 4 stunden zusammengefressen hat, sie haut immer in ettappen gefressen.Normaleriwese frisst sie immer alles gleich auf.Heute morgen habe ich ihr wieer eine dose von clerver mit Kalbund Karotten gegeben, doch bisjetzt fehlt scheinbar noch fast gar nix.
Das sie irgenbdwie krank ist machtmir nicht so den eindruck.Sie hat normalen stuhl und ist auch sonst nicht irgendwie anders.



Was meint ihr?? Kann das auch mit der Hitze zusammenhängen?


Herzlichen Dank

Gabi
01.08.2002, 06:00
Klar, das ist sicherlich die Hitze :rolleyes:
Der erste Weg von meinem Tommy war morgens zum Fressnapf, nun geht er erst mal in aller Seelenruhe auf die Terrasse, irgendwann fällt ihm dann ein, dass da noch was war - Essen. Dann wird peu à peu mal was aus dem Napf gepickt, aber nicht wirklich mit HIngabe wie sonst :p

LG Gabi

Soli
01.08.2002, 08:19
Hallo!

Das liegt ganz sicher an der Hitze.

LG

felidea
01.08.2002, 11:47
Meiner isst in letzter Zeit, wo es so warm ist, auch nicht so viel wie sonst. Muss wohl an der Hitze liegen.

Virgilswelt
01.08.2002, 18:13
Hallo,

ich denke ihr solltet die Katze ein wenig beobachten, ob das nur eine kurze Phase (Hitze) ist oder ob vielleicht eine erntsere Sache dahinter steckt.

Du solltest auf jeden Fall dier Katze nicht eine Zweite Dose öffnen, weil du denkst die erste schmeckt ihr nicht. damit erziehst du sie bloß zu einem schlechten Fresser. Was einmal hingestellt wurde wird gefressen und was anderes gibt es nicht. Natürlich ist nichts dagegen einzuwenden der Katze mal etwas Abwechslung zu bieten (Hühnerherzen, Joghurt ...), aber sollte das meiner Meinung nach nicht mit dem normalen Futter vermischt werden. Mein Kater bekommt dann immer ein kleines Schälchen extra. Und er frißt jedes Futter, daß ich ihm bis jetzt angeboten habe (verträgt es auch). Einzig und allein mag er manchmal lieber Trockenfutter oder eben wie bei der Wärme jetzt, lieber Naßfutter.