PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Taubenfund



Cybermouse
04.05.2004, 10:08
An alle Tierfreunde,

dies ist ein Erfahrung dass ich machte am 30 April.04.
Ich pflege alle Tiere dass ich finden kann sowie alle Tiere dass man mich vorbei bringt.
Ich bekamm am Freitag den 30.04.04 eine Taube, nicht irgend ein, sie hatte ein Ring, Farbe Grün mit einen Nummer. Nun, ich wüßte sofort, dass sie ein Züchter gehörte.
Ich machte einige Anruf, erfolge los, ich schrieb über das Internet an einen Bundesverband für Taubenzüchter, dort man antwortete mir , mit der bitte diese Nummer zu wählen.
0201/8722425, ich rief dort an. Nachmittag, es war nicht besetzt, am nächsten Morgen Heute den 03.04.04 und dort antwortete jemand, ich gab den Ring Nummer durch und schon man vermitelte mich den Besitzer und sein Telefonnummer. Ich rief dort an.....
Merkt euch einfach diese Nummer0201/8722425 wenn es bei Ihnen diesen Fall eintreten sollte, werdet Ihr nicht lang suchen müßen.

Spatz
10.05.2004, 13:08
Viele Züchter legen keinen Wert darauf, Tauben zurück zu bekommen, die ihren Weg nach Hause
nicht von alleine finden (die kürzeste Antwort, die ich von so einem Typen mal bekam, war :" Drehen Sie
ihr doch den Hals um!")----Selbst, wenn man die Züchter per Drohung mit Anzeige wegen Tieraussetzens
zwingt, die Taube zurückzunehmen, heißt das nicht, daß der Vogel das beim Züchter auch überlebt...

Cybermouse
10.05.2004, 19:24
Nun, Das Tier soll zurück fliegen sobald das Wetter schön oder sagen wir besser wird. Ich wohne in Stuttgart er im Mainz, und will Sie nicht abholen. Aber nach dem ich das hier las frage ich mich doch ob es besser wäre Sie wo anders abzugeben. Da gebe diese möglichkeit für mich da die Psychologin meine Tochter sich angebotet hat da Ihr Vater Taubenzüchter ist. Es ist mit ein Überlegung Wert. Das Tier ist sehr schön. Sehr kräftig.

Spatz
11.05.2004, 09:31
Wenn sie von alleine nach Hause fliegt, wär#s natürlich gut. Andernfalls-wenn Du sie an den
anderen Züchter abgibst-solltest Du vielleicht erwähnen, daß Du die Taube irgendwann gern mal
besuchen möchtest-so zur Sicherheit.

Cybermouse
11.05.2004, 12:34
Es geht klar. Danke für deine Erfahrung.

WelliDesi
22.05.2004, 16:26
ich find das aber schon komisch die gleich e nUmmer hm probier es mal mit dem Dienst vom Zzf !

Mfg Desi

Spatz
28.05.2004, 12:14
Was denn nun um gotteswillen schon wieder für eine "gleiche Nummer"?
Wie wär's, Welli-Desi, wenn Du die Beiträge wenigstens richtig lesen würdest,
bevor Du hier -aber auch wirklich alle- Vogelforen mit Deinen sonderbaren
Antworten und überflüssigen Nachfragen zupflasterst!
Nebenbei bemerkt hat der ZZF nun aber überhaupt nix mit Sporttauben zu tun!

WelliDesi
29.05.2004, 20:39
Lieber Spatz !
Meine sonderbaren Antworten wie du es nennst sind wohl manchmal richtig denn ich weiss zumindest aus meinen Erfahrungen (diese Wort ist dir wohl sehr fremd ) das auch da Zzf für Tauben zustädig sein kann !Achja Ok Spatz dann hab ich es einmal nicht richtig gelesen aber trotzdem musst du mich nicht dafür anschnautzen !
Und wenn ich Cybermouse wäre soll sie trotzdem es doppelt prüfen !

Und liebe Cybermouse !
Probier mal einen Taubenverein oder Besitzer auser diesen ominösen ausfindig zumachen der kann bestimmt weiterhelfen !

Spatz
01.06.2004, 08:08
Ich "schnauze" grundsätzlich niemanden an und schon gar nicht schriftlich ;)
Ohne mich in irgendwelche unergiebigen Streitereien vertiefen zu wollen - der
ZZF (Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe) ist und bleibt nicht verantwortlich
für das Handeln von SPORTtaubenzüchtern;dafür gibt es einen speziellen Dachverband,
der sicherlich auch schwarze Schafe aus seinen eigenen Reihen herauspickt-aber es eben
(Achtung, Desi-->kommt was aus meinen "Erfahrungen") gängig zu sein scheint,
daß man verflogene Tauben nur ungern wieder aufnimmt.

WelliDesi
01.06.2004, 11:12
Komisch das mein Nachbar (also der wo ich hier noch nie genannt habe ) Hilfe beim zzf bekam als in unserer Strasse wieder 2 verirrte Tauben waren .
Und wenn du den Verband kaennst kannst du ja Cybermouse gleich sagen wie sie daran kommt !

Mfg

Spatz
07.06.2004, 12:21
Wenn Du Dir die Beiträge nochmal in aller Ruhe zu Gemüte führst, wird Dir sicherlich die
von cybermouse genannte Tel.-nr. auffallen - und-stell Dir vor - da gibt's eine Relation zum
Verband Deutscher Brieftaubenzüchter ;)
Abgesehen davon , daß cybermouse das schon alleine gefunden hat, erwähnte ich
bereits, daß eine Kontaktaufnahme mit dem Verband zwecks Abholen der Taube in den
meisten Fällen überflüssig oder zum Nachteil für die Taube ist.
Nebenbei bemerkt kannst Du Dich bei aufgefundenen Haustieren sogar von Rechts wegen an
die Polizei wenden, die das bearbeiten müßten - was nichts daran ändert, daß auch die nicht
der zuständige "Verein" dafür sind :D