PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urlaub + Frage



NicoleB
13.07.2002, 19:45
Hallo,

ich fahre bald für 3 wochen in Urlaub und natürlich bleiben die Fische zu Hause ;)
Der Freund meiner Mutter bleibt zu Hause und füttert sie jeden tag dann 2 mal wie immer. Nur mache ich mir trotzdem etwas sorgen, muß ich vor dem Urlaub noch einmal etwas wichtiges beachten? Teilwasserwechsel? Die härte des Wassers nochmal testen? Düngen? Der Freund meiner mutter kennt sich überhaupt nicht aus, ich erkläre ihm zwar das es jeden tag was anderes gibt und werde ihm auch sagen das er 1 mal die woche mückenlarven geben sollte- lebende aber trotz allem ist es doch etwas komisch wenn du nicht sehen kannst was mit den fischen passiert oder ob es Ihnen gut geht.

Ich habe jetzt auch ganz viele Junge. Da wollte ich mal fragen wie lange Mollys brauchen bis sie ausgewachsen sind- also die größe der eltern erreicht haben oder ab wann ich sie verkaufen kann. Wie alt sie sind weiß ich gar nicht so genau aber sie sind ca 1 cm lang, manche auch 1,5cm. Da fehlen noch einige cm bis sie so groß sind wie mami und papi- ab wann kann ich sie dann verkaufen??

Tschau Nicole

Annette
14.07.2002, 17:22
Hallo Nicole!

Auf jeden Fall ist ganz wichtig,daß Du Deiner Vertretung die Portionen,die Gefüttert werden sollen zeigst. Habe nämlich erfahren,daß mancheiner,der sich mit Fischen nicht auskennt,gerne sehr großzügig füttert!Als ich aus dem Urlaub zurückkam war der ganze Kies voll mit Futterresten und ich durfte erstmal absaugen und absaugen und absaugen......Zum Glück haben meine Fische keinen Schaden davon getragen,aber noch ne Woche länger,wer weiß......Lieber zu wenig als zu viel.Bin übrigens auch der Meinung,daß ein Fastentag pro Woche noch keinem Aquariumbewohner geschadet hat.Ansonsten denke ich,daß es ausreicht, nochmal alles auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen (Heizstab,Filter,...) und Du solltest auch keine neuen Fische einsetzen.
Gruß,Annette:)