PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hund und fahräder:-(



Sunnymaus8
07.12.2003, 12:49
Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann!!
Ich muß etwas ausholen damit man mein prob versteht:-)
Im Oktober ist mein kleiner Mischling leider überfahren worden :-( Nach gründlicher überlegung habe ich dann einen Welpen bekommen die freude war sehr groß!Aber er war leider sehr Krank nach einer Woche haben Wir den Kampf verloren:-(
Dann bekamen Wir Seinen Bruder :-) Er wuchs bis dahin (bekamen Ihn mit 13 wochen)nur im Garten mit seinen Eltern und Schwester auf.Auch er war Krank :-( (Elter tiere waren nicht Geimpft):-( Aber Wir haben den Kampf gewonnen:-))
Jetzt habe ich das prob.das er auf alles insbesondere Fahräder und Menschen mit massiven Gebell reagiert.Und versucht es anzugehen .

Sunnymaus8
07.12.2003, 16:57
kann keiner helfen ??????
schade
na ich werde mal weiter nach einer guten Hs in meiner nähe suchen!!
Sunnymaus8

Thomas
07.12.2003, 16:59
Hallo!

Klingt leider so, als ob beide Welpen aus sehr schlechter "Aufzucht" stammen. Ich hoffe Du weißt worauf Du Dich auch bei dem zweiten Welpen eingelassen hast...

Du solltest umgehend einen kompetenten Trainer aufsuchen, damit dem Welpe unter fachkundiger Aufsicht Sozialkontakte ermöglicht werden (Welpenspielgruppe). Es ist allerdings nicht unwahrscheinlich, das Dein Hund aufgrund der vermasselten Sozialisierungsphase -verstärkt durch Krankheit- bereits jetzt zu Deprivationsschäden gekommen ist; d.h. mangelnde bzw. fehlende Umweltreize während der Sozialisierungsphase und daraus resultierende Ängstlichkeit welche sich bei Deinem Hund in Aggessionsabbau (nach vorne gehen) entlädt.

Fazit: Wenn innerhalb der kommenden 4 Wochen nicht mit allem Mitteln versucht wird noch möglichst viel positiven Input in den Hund zu bekommen, wirst Du resp. Dein Hund größte Schwierigkeiten bekommen. Also lass Dir helfen - jeder Tag zählt!

Viel Glück
Thomas


PS. Tina u. Juliane: könnt ihr vielleicht einen Trainer-Kontakt herstellen?

Thomas
07.12.2003, 17:02
PS. Im Rahmen von Welpenspielgruppen wird natürlich auch der angstfreie und spielerische Umgang mit Fahrrädern, Menschen oder sonstigen "fremden" Objekten geübt...

Maggie_HH
07.12.2003, 17:15
Hab ihr schon eine PN geschickt! ;)

Sunnymaus8
07.12.2003, 17:23
Vielen Dank für eure Antwort!Ich bin verstärkt auf der suche nach einer Hundeschule hier in der nähe .Da ich kein Auto habe sollte es nicht zuweit wech sein:-(
Auch das Bus Fahren muß ich erst mit Ihm üben
Dadurch das ich mich mit dem kleinen Morgens immer mit ca 5 Hunden treffe und viel mit Ihm draußen bin wird es etwas weniger mit dem ankläffen aber ist halt noch immer sehr schlimm:-((
Und ich fürchte allein schaffe ich das nicht.
Sunny

akitalie
09.12.2003, 01:18
hallo, dein hund hat leider in den ersten wochen nichts kennengelernt,alles was fremd ist , ist erst mal gefährlich....:D , aber wenn du nicht darauf reagierst, egal was er als schlimm empfindet, wird er dir bald vertrauen, da er weiß, das nichts schlimmes passiert, vielleicht kannst du einen freund bitten immer wieder mal mit euch zu trainieren, er soll immer wieder mit dem fahrrad an euch vorbeifahren, reagiert dein hund, machst du gar nichts, konntst du ihn vorher für dich interessieren, und er hat sich nur auf dich konzentriert, dann gebe ihm ein leckerchen, wirkt aber nur, wenn er sonst zu hause wenig zu essen bekommt, du mußt also immer hungrig mit ihm raus, das wirkt wunder, du mußt immer interessanter sein, als das fahrrad, dann wird er es bald ignorieren, genauso mußt du auch bei allen anderen sachen vorgehen, vor denen er angst hat, für dich MUß alles total normal sein, dann ist es auch für deinen hund, er ist nur unsicher , wenn du es auch bist, oder wenn du ihn in seiner unsicherheit unterstützt. LG akitalie

Maggie_HH
09.12.2003, 08:26
Dadurch das ich mich mit dem kleinen Morgens immer mit ca 5 Hunden treffe und viel mit Ihm draußen bin wird es etwas weniger mit dem ankläffen aber ist halt noch immer sehr schlimm:-(( Und ich fürchte allein schaffe ich das nicht.

Wenn das so ist, dann antworte doch mal bitte auf meine Nachricht. Ich hatte dir auch über ICQ geschrieben, da du deine Nummer hier angegeben hast!

Sunnymaus8
09.12.2003, 16:30
Das mit dem Fahrad ist ein prima tip
Ich werde es ausprobieren
bin Gestern das erste mal mit dem kleinen Bus gefahren und war mächtig überrascht (hatte mich auf gebell oder jaulen eingestellt)aber er war super ruhig zeigte keine angst
sondern war sehr intressiert an allem was da passiert *freu*
sorry ich habe leider keine nachricht über icq bekommen oder eventuell versehendlich wech gedrückt!!
kannst es mir vieleicht nochmal per icq senden ??
bitte:-))
tausend dank für eure tips
bin froh das ich damit nicht alleine stehe:-))
lg Sunny:wd:

Sunnymaus8
09.12.2003, 20:38
Maggie_hh :-)
nochmal Dankääääää für Deine schnelle hilfe Rocky und Ich freuen uns schon riesig auf morgen
lg
Sunny:wd:

Maggie_HH
10.12.2003, 15:22
Hab mich grad mit Andrea (Sunny) getroffen. Sie hat einen ganz süßen (frechen) aber liebenswerten Hund. Und ich denke, sie wird das hinbekommen. Hab ihr ein paar Tipps gegeben und wir haben auch schon mit Schleppleine gübt und er lernt sehr schnell (obwohl er wirklich schon sehr heftig auf Fahrräder reagiert hat).

Maggie_HH
12.12.2003, 12:46
ich soll euch nochmal alle grüßen!
wir haben grad telefoniert! es funktioniert alles prima! sie ist voll begeistert und es macht ihr wieder spaß mit ihrem hund spazieren zu gehen. er lernt sehr schnell.
da ihr pc grad den geist aufgegeben hat, wird es wohl noch ne weile dauern bis sie wieder ins internet kann!!!!

Sunnymaus8
12.12.2003, 15:46
Huhu Ihr Lieben also erstmal
Mein Rocky Zieht nicht mehr ausserdem bellt er kaum noch Fahrräder an und drauf los gehen auch kaum*freu*
Es wird mit jedem Spaziergang besser:-)
Maggi_hh Deine Tips sind Gold wert:-))dankäääääääää
Bin sehr froh das Rocky und ich es wohl auch ohne Hundeschule schaffen dank Maggi
Liebe grüße Sunny
Ich hoffe ich hab bald wieder Pc damit ich öfter berichten kann

Thomas
12.12.2003, 17:58
@ Sunny: Freut mich, von den Fortschritten zu lesen.:wd: Bleib dran.

@ Juliane: C&T :tu:

cheroks
12.12.2003, 18:00
Hey Juliane,
der Beginn einer grossen Karriere;)
:wd: :wd: :wd:
Liebe Grüsse auch an Rocky den Racker, der auch versucht hat mich zu stellen:eek: , der freche Wurm nachdem ich zig mal hin und her gerannt bin *schnauf*:D :D :D Bis zum nächsten Rudelspaziergang.

Lg Tina

Thomas
12.12.2003, 18:05
:D:D

Maggie_HH
12.12.2003, 20:13
:rolleyes:

Sunnymaus8
14.12.2003, 00:20
huhuuu @ll
also kurz bericht*g*
Rocky benimmt sich immer besser
huhu Tina na beim nächsten mal macht er sowas net *hoff*:wd:
nu hab ich wieder pc :-)
also kucke ich wieder öfter rein um zu berichten:bd:
lg Sunny

Sunnymaus8
16.12.2003, 13:41
So nun muß ich doch nochmal bericht erstatten :cu:
Mein Rocky macht sich prima :-)
Er läßt Fahrräder meist in ruhe
und auch Fußgänger (jogger) :wd:
Also Tina keine angst*fg*
Freuen uns sehr aud den nächsten Rudelgang :-)):D :D

Sunnymaus8
18.12.2003, 21:21
maggie_hh huhuuuuuuuuuu
hätte doch so gern die bilder bittöööööööööööö
lg Sunny:wd:

Maggie_HH
18.12.2003, 21:42
hab sie heute abgeholt, ich scan sie kurz ein....dann schick ich sie dir

Maggie_HH
18.12.2003, 22:42
so, hier die Fotos von unserem Treffen:
http://hometown.aol.de/Post4Jule/impark.jpg
http://hometown.aol.de/Post4Jule/impark2.jpg
http://hometown.aol.de/Post4Jule/gruppe.jpg
http://hometown.aol.de/Post4Jule/impark3.jpg
http://hometown.aol.de/Post4Jule/hundewiese.jpg
http://hometown.aol.de/Post4Jule/shawnee-leo-rocky.jpg

Viel Spaß beim Gucken!!!!!

Jackie
19.12.2003, 13:29
Hallo Juliane,

wie cool, den kleinen weißen hund kenne ich doch irgendwie:D


das sieht nach einer menge spaß aus:bd:


liebe grüße und bis samstag
sandra

Maggie_HH
19.12.2003, 13:31
@sandra:
;)
ja Rocky und Leo haben echt gut gespielt!

Sunnymaus8
20.12.2003, 18:51
huhuuuuuuuuuu
So nu haben Wir ne Schleppleine *freu*
klappt prima
Rocky ist echt ein super Hund Lehrnt wahnsinnig schnell:wd:
bin stolz auf Ihn
:D
Maggie_hh die Bilder sind total süß
bringe beim nächsten mal auch kamera mit :wd:
lg Sunny

Sunnymaus8
29.12.2003, 20:02
so nu nochmal ne kurz meldeung
dank maggie_hh ihre tips haben rocky und ich kaum noch probs mit einander
Fahräder läßt er in ruhe (bis auf kleine außnahmen):wd:
Mit der schleppleine klappt prima kann sie inzwischen auch schon oft ganz weg lassen :D
und ein geschirr hat er nu auch
also alles prima :wd:
lg sunny