PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2 Geschwisterwelpen an der Leine



marenbayer
04.06.2002, 20:39
Ich weiss nicht mehr weiter.
Ich habe seit knapp 2 Wochen zwei Welpen, Mischung aus Malteser und Lhasa Apso. Sie vertragen sich super, bis auf das Welpenspiel wo es auch manchmal recht heftig zur Sache geht. Seit ein paar Tagen gehen wir zu zweit mit den hunden spazieren, jeder an einer extra Leine. Am Anfang ist das auch noch recht gut gegangen, aber seit 2 Tagen spinnen sie total rum, sobald wir vom Grundstück gehen. Sie kläffen sich gegenseitig an und schnappen nach dem anderen. Da ist nicht mehr an Gassi gehen zu denken. WIr nehmen sie dann meistens auf den Arm und gehen wieder nach Hause.
Wer hat auch schonmal solche Erfahrungen gemacht oder weiß, wie ich die zwei bändigen kann. Ich habe Angst, das das mit der Zeit immer schlimmer wird.
Ich hoffe es gibt jemanden der mir einen Rat geben kann.
DANKE IM VORAUS

Maggie_HH
05.06.2002, 16:59
also, vielleicht sind sie ja an der leine etwas aggressiv...oder benehmen sie sich sonst auch so???
auf keinen fall die beiden auf den arm nehmen, so lange es nicht zu ernst wird. lass sie doch mal von der leine und dann sollen sie ihren kleinen streit regeln, vielleicht ist ja die Rangordnung noch nicht geklärt!!!!
oder die leinen lockerlassen, wenn du sie nicht abmachen kannst!!!!!


Juliane

marenbayer
05.06.2002, 18:40
Vielen Dank Juliane für den Tip. Die zwei sind manchmal einfach nicht zu bändigen und ich hab dann Angst das sie sich gegenseitig weh tun. Aber ich habe mir sowas schon fast gedacht, das man sie einfach lassen sollte.
Was hast du denn für Haustiere ???
Gruss MAREN

Maggie_HH
05.06.2002, 19:28
ich habe einen Berner Sennenhund (9mon)!!! und seine Mama (wohn leider bei meinen Eltern...vermiss sie sehr, sie ist 3 Jahre alt)
Ich glaube nicht, dass sie sich ernsthaft weh tun, es sind ja Geschwister und noch Welpen oder? Sie müssen sogar so spielen, das ist wichtig für später in diesem Alter lernen sie nämlich die Beisshemmung, d.h.:
wenn der eine de anderen zu fest beisst, quietscht dieser und geht weg----also merkt sich der andere AHA wenn ich zu doll zubeisse, dann ist das spiel aus...das kannst du auch tun, wenn sie dich zu sehr zwicken!! du sagst dann laut aua und gehst weg.
Und wenn ihr es so weitermacht, also die beiden trennt, beim spielen, dann lernen sie diese Beisshemmung nicht und das kann dann später böse enden, wenn sie mal einen großen hund zu sehr beissen!!!!!!

Also, viel spaß noch mit den kleinen!!!

juliane