PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blut abnehmen



Tina 2
28.06.2003, 13:00
Hallo zusammen,
wir waren gerade mit Nastja beim TA, wegen ihrer Leukoseimpfung und er hat erst einmal Blut abgenommen.
Ist auch okay aber sie ließ sich kaum festhalten ich hätte niemals gedacht, daß so ein kleines Würmchen so viel Kraft aufbringen kann. Irgendwann hat es dann geklappt und jetzt liegt sie hier neben mir und leckt ihr armes Beinchen.
Unser TA sagte bei der Untersuchung könne man unter anderem auch den FIP Titer bestimmen und er würde dann auch gerne dagegen impfen.
Ich muß sagen da ich schon so viel negatives über die FIP Impfung hörte lasse ich die Jungs nicht darauf impfen und möchte die Kleine eigentlich auch nicht auf FIP impfen lassen.
Laßt ihr eure auf FIP impfen und was haltet ihr davon?

astrid219
28.06.2003, 13:07
Also meine sind nicht FIP geimpft.
Da hätte ich auch noch eine Frage dazu. Ist das bei reiner Wohnungshaltung überhaupt nötig. Ein Tierarzt sagte mir mal das sie das in der Wohnung nicht brauchen.
:confused: :confused: :confused:

Seelendiebin
28.06.2003, 13:13
Ja sagten uns auch einige TAs ...das man diese nicht benötigt wenn das Tier in der Wohnung gehalten wird. Von daher haben wir keins unserer Fellnasen Impfen lassen dagegen.

sir james
28.06.2003, 13:16
hi,
da sind sich die lieben ta nicht einig die einen meinen
wohnungskatzen benötigen gar keine impfung und die anderen vertreten genau die gegenteilige meinung:(
sie begründen ihre meinung damit, das alle krankheitserreger über die schuhsohlen von draussen ins haus getragen werden können....
meine lass ich trotzdem nicht impfen

Tina 2
28.06.2003, 13:33
Er meinte es könne wohl über die Schuhsohlen mitgebracht werden.
Ich meine Seuche, Schnupfen und Leukose ist klar, dagegen lasse ich alle impfen , Francis hat noch eine Tollwutimpfung weil wir mit ihm raus gehen zur Sicherheit aber bei FIP habe ich mehr nachteiliges als positives gehört.

Gabi
28.06.2003, 13:38
Ich habe von einer bekannten Züchterin gehört, dass die FIP-Impfung überhaupt nichts bringt. Sie hat darüber eine Doktorarbeit vorliegen und dort ist alles dokumentiert. Diese Impfung bringt keinen Schutz.

Tina 2
28.06.2003, 14:16
Das hat mir unsre Züchterin nämlich auch gesagt, deshalb halte ich auch nichts davon .