PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Porröse Krallen



Mannja
15.06.2003, 19:53
Mein Katerchen bricht sich immer mal wieder eine Kralle ab. (beim spielen, rumtoben, oder beim rausgehen an der Leine). Die Kralle fällt von selbst ab, oder er knabbert sie ab, und wächst nach.

Hat er zu porröse Krallen? Liegt ein Ernährungsmangel vor? Oder sind sie einfach nur zu lang?

Danke für Eure Antworten...

Enya
15.06.2003, 20:58
Hallo Maja,
ich glaube eher das sich deine Katze die alten Hüllen von den Krallen abstreift.

Ich finde auch täglich solche Hüllen. sieht aus wie abgebrochen und ist bei genauem hinsehen innen hohl.

Also keine Panik ist normal. WEnn sie sich eine Kralle ausreißen würde, dann würdest du auch Blut erkennen. Nicht viel aber man sieht es.

Mannja
15.06.2003, 21:15
Hallo Enja, danke für Deine Antwort. Dann bin ich ja beruhigt. :)

Das wusste ich gar nicht, daß sich Katzen "schälen". :)

Enya
15.06.2003, 21:34
Hallo Manja,
wußte ich damals auch nicht. Hab mich so erschrocken, das ich Katze und Hülse eingepackt hab und zum Ta gefahren bin.

Der hat vielleicht gelacht!!

So lernt man auch dazu.:D :D :D

Mannja
15.06.2003, 22:18
:D Ich dachte ja auch schon an TA. Aber es hatte ihm nicht wehgetan, und das Ding ist dann von selbst abgefallen.

Heute beim "spazierengehen" war wieder sowas. Ich dachte schon, Mensch das gibts doch gar nicht, schon wieder ne Kralle abgebrochen!!

Mein vorhergehender Kater hatte sowas nicht. Komisch.