PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ganz böser Bienenstich...



solane
06.06.2003, 18:15
Hallo!

Also die Hitze iist bei uns zur Zeit unerträglich- sowohl meine 2 süssen als auch ich leiden ziemlich darunter ( ich mit meiner Migräne und die 2 Mäuse liegen total lustlos herum)

Nur in der Früh wenns noch nicht so heiss ist...da tollen sie herum (fangen oft schon gegen 4:30 Uhr an...:( )
Nachdem ich die letzten Tage zuhause mit Kopfweh und so vernracht hab , wollt ich heut endlich wieder arbeiten gehn---GOTT SEI DANK war ich spät dran!
Gerade als ich gehn wollte höre ich ein herzzerreissendes Gequietsche und gemaunze: Bogus hatte eine Biene gestochen!!
Und zwar irgendwo zwischen den Vorderbeinchen....
Er rannte ganz verschreckt herum und wollte sich nicht angreifen lassen (tat sicher weh)
Ich hab ihn dann erstmal gekühlt und getröstet. Der Stich war aber nahe am hals und ziemlich angeschwollen- deshalb sind wir zum Ta gefahr. dort bekam er was zum Abschwellen.

Jetzt hab ich erst vor ein paar Tagen alle Insektenschutznetze angebracht...aber irgendwie halten die nicht so gut-die werden sobald der wind geht runtergerissen (ich hab Dachfenster...)


Naja und die 2. grundimpfung mussten wir dann bei beiden etwas verschieben (Ninifee hatte sich irgndwo verschanzt und ist eingeschlafen....und erst jetzt wieder raussgekommen wos kühler wurde...
;) ;) -> sie versteckt sich immer so gut...das ist genial....)

slyck
06.06.2003, 20:34
Hallo Sarah,

oh je, ihr habt aber auch mit den Bienen ...

Hast du als Insektenschutzgitter auch nur solche, sie auf solchen Klettstreifen festgemacht werden? Die halten bei uns auch nich, n kleines bißchen Wind, und sie fleigen ab ... Ich hab jetzt immer zwei dieser Klettstreifen nebeneinander angebracht, hoffentlich hält das besser ...

Hoffentlich wirds mit deiner Migräne bald wieder besser!

Enya
06.06.2003, 20:37
Hallo Sarah, erst mal gute Besserung für Bogus. Gut das du daheim warst!!
SAg mal tacker die Fleigen netze auf einen Holzrahmen und setze den im Fenster ein.
Dann wird es nicht mehr runter gerissen. klappt auch bei dachfenstern!!

solane
06.06.2003, 21:50
Hallo!
Uns gehts schon viel besser;) -Danke

Wie meinst du das? Wie soll das bei Dachfenstern gehn?? Bei uns sind die speziellen Dachfenstergitter momentan vrgriffen- jetzt hab ich ein extragrosses für die Türe genommen und das raufgetan....-is auch nicht optimal...

Wenn ich weg bin mach ich die fenster eh zu...nur im sommer könnte das zum Problem werden...da steht die Luft ja nur so...:( und den ventilator kann ich wohl auch nicht an lassen...

Wie macht ihr denn das??
Ich hatte morgen geplant einen Tagesausflug zu machen (zu einem herrlichen Gebirgssee!!!!:) )Aber irgendwie trau ich mich jetzt nicht so...es bekommt doch wieder über 30 Grad...
Und wenn ich die nassen Tücher aufstelle dann werden die doch auch bald wieder trocken...
:(

gerdax
07.06.2003, 22:51
Habt ihr öfter Probleme mit Bienenstichen? Hab´ ich garnicht mitgekriegt!

Ich habe in den letzten Wochen mit Verwunderung bemerkt, dass Michel und Klein Ida überhaupt kein Problem haben, obwohl sie dauernd Hummeln und Bienen nachjagen. Offenbar werden sie auch manchmal gestochen - kurzes Pfotenschütteln - trotzdem muß auch die nächste vorbeifliegende Biene eins mitkriegen, wie alles, was brummt und sich bewegt!

Wieso kriegen die keine Schwellungen, wie jeder normale Mensch und deine Katzen auch?:confused:

solane
08.06.2003, 12:56
Hallo!

Also der ta meinte es wäre weil er noch ein Baby ist und der Stich im brustbereich war (weiß nicht wie das ging- hat der sich drauf gelegt oder wie??)
Der Hund meiner Eltern ist auf Bienen allergisch- ich hoffe bei Bogus war da eine einmalige Aktion...denn Bienen werden immer wieder mal kommen:(
Werd einfach ganz gut aufpassen müssen...-denn das spielen werden sie wohl nie lassen-es summt ja soooo schön nach Beute *g*

Wir sind gestern übrigens doch fort gefahren. War kein gr. problem; ich hatte 2 Wächestäner mit nassen Handtüchern aufgestellt (hält länger kühl als Leintücher!) und ihnen gezeigt dass die Badewanne auch schön kühl ist + alle fenster abgedunkelt und zugemacht...
Naja als wir heimkamen schliefen beide in der Wanne! *g*

Ist es normal dass sie jetzt ganz wenig essen? Ich gib ihnen jetzt auch mehr Nassfutter als trockenfutter...damit sie ja genügend Feuchtigkeit bekommen ...