PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Er kann es ....



Cockerfreundin
21.04.2003, 12:34
Hallo, Ihr Lieben!

Vor vielen Monaten hab ich Basti mal versucht, beizubringen, Leckerlis aus der Luft aufzufangen ... damals leider ohne Erfolg: Wuff hat immer nur in die Luft geglotzt, aber fangen ... nada ....

Na ja, da ich kein besonders ehrgeiziger Mensch bin und Leckerlis fangen ja nicht unbedingt zu dem zählt, was Wuff können muß, haben wir die ganze Angelegenheit also ad acta gelegt.

Bis vorgestern ... da hab ich aus Scherz - und Langeweile (wir mußten auf einen Hundekumpel von Basti warten, der wieder mal on tour war :-( ...) einfach wieder mal ein Leckerli (ich nehme TroFu mit) hochgeworfen ... und was sag ich Euch: bei Basti hats geschnackelt :-))))))))))))

Seither fängt mein Goldstück mit einer Erfolgsquote von, na sagen wir mal 95%, in jeder nur erdenklichen situation und Umgebung und unter wechselnder Ablenkung seine Leckerlis :-))))

Gut Ding will halt manchmal weile haben finden
Annette + Basti :-)

Dagi
21.04.2003, 17:18
Hey Basti und Annette,

das habt ihr ja prima hinbekommen. Hihi, diese Übung wollte ich letzte Woche auch mal machen, da Amy ein paar mal aus Versehen den Ball im Flug gefangen hat - aber nix ist. Na, dann wollen wir mal 'ne Weile warten, vielleicht klappt es dann auch.

Apropos warten: Amy apportiert jetzt :D Da sie leidenschaftlich gerne Ball spielt und einem den ungefähr immer bis 10 m vor die Füsse wieder hergebracht hat, habe ich dann immer Hand hingestreckt, Schultern gezuckt und total enttäuscht gesagt "Da komm' ich nicht dran - musst Du herbringen". Und da ich mich keinen mm von der Stelle bewegt habe, musste sie wohl oder übel irgendwann ihr Köpfchen anstrengen und überlegen, wie denn jetzt nur der Ball in meine Hand kommt...sie ist ganz von alleine drauf gekommen :D Da ich nicht ewig den ganzen "Sermon" vor mich hinreden wollte haben wir es mittlerweile in "Brings her" abgekürzt, und was soll ich sagen? Sie versucht es zwar weiterhin erst mal mit dem 5 m vorher ablegen, aber nach einer Aufforderung ist er dann schon zwei Meter vor mir, und nach einer weiteren direkt vor meinen Füssen. Nun wird bald nur noch das direkte Ablegen vor meinen Füßen belohnt und dann: fertig!

Tja, mit Geduld und manchmal auch mit Wartepausen klappt es dann doch noch...

Österliche Grüße
Dagi & Amy

Cockerfreundin
22.04.2003, 07:46
Hallo, Amy!

Klasse machst Du das :) :) :)

Grüße von
Annette + Basti :)