Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wisst ihr noch? Alte Dame braucht DRINGEND Unterstützung für "ihre" Streunerkatzen

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    36

    Thumbs up Wisst ihr noch? Alte Dame braucht DRINGEND Unterstützung für "ihre" Streunerkatzen

    .
    .


    Liebe Tierfreunde, könnt ihr euch noch an das alte Thema von 2012 erinnern?
    Alte Dame braucht DRINGEND Unterstützung für "ihre" Streunerkatzen







    HILFE FÜR DIE STREUNERKATZENFRAU JUTTA

    Liebe Tierfreunde, ihr erinnert euch an Jutta die Streunerkatzenfrau? Ich bin bereits seit 2012 auf die Umstände hier im Zooplusforum durch die Tierhilfe Schweinfurt (Juik) auf Juttas Not aufmerksam geworden und genau ab diesem Datum helfe und unterstütze ich Jutta und ihre Streunerli regelmäßig und zuverlässig mit allem was mir mit meiner CAT-SMILE-AKTION möglich ist.




    Mein Mann und ich haben den Unterstand vollkommen gereinigt und zweckmäßig zur Erleichterung für Jutta und ihre Streunerkatzen eingerichtet. Im laufe der 7 Jahre hat sich GsD der Katzenbestand reduziert, aber Jutta fährt immernoch täglich mit ihrem alten Fahrrad zum füttern im Ort und im Nachbarort. Dabei ist sie bereits zweimal schwer gestürzt und hat sich dabei fast alle Fingernägel nach hinten umgebogen und einmal eine Kopfverletzung davon getragen. Am nächsten Tag fuhr sie wieder zum füttern... Sie hat jetzt GsD ab 2019 ein Elektrorad für das sie aber auch 100 € im Jahr Versicherung und den Zusatzstromverbrauch zahlen muss. Jutta ist so ein herzensguter Mensch. Wir haben sie sowas von lieb gewonnen. Jutta hat auch jetzt aus dem Streunerbestand 3 Tiere bei sich. Eine Katze, die Omi, ist aber keine einfache Aufgabe für Jutta. Omi macht oft kacka und pippi neben der Toilette und Jutta putzt ihr ohne murren hinterher.



    Liebe Tierfreunde, es wurde 2012 bereits angesprochen, dass Jutta mit Winterjacke und Decke in ihrer Wohnung sitzt um Heizkosten zu sparen, das ist HEUTE auch noch so. Sie sagt bloss nichts.



    Ich habe einen Wunsch..........



    Jetzt, im Herbst 2019 hätte ich jedoch ein Anliegen... eventuell eine kleine Hoffnung... dass wir zusammen der Jutta noch einmal, bei was nicht Alltäglichem, helfen könnten... Ich versuch es zumindest. Wenn ich nichts mache, ändert sich auch nichts und so hab ich wenigstens die Chance etwas zu tun. Es soll dann aber auch eine Überraschung werden. Jutta weiss von nichts. Sie würde das wohl auch gar nicht wollen, aber ich versuche ihr wenigstens für einmal einen Vorsprung ihrer Heizkosten zu ermöglichen, wenn ich das schaffe. Ich sammel hier über CAT-SMILE das Geld und würde ihr das dann auch überreichen, gegen eine Unterschrift, dass alles auch seine Richtigkeit hat. Ich veröffentliche auf meiner HP den Vornamen und den 1. Buchstaben vom Nachname. Ich bin Privatperson und kann keine Spendenquittungen ausstellen. Mein Ziel wären so um die 500 - 1000 Euro.



    Bankverbindung entfernt


    Viele liebe Grüße
    Sabine

    Link:

    https://www.bilderartgalerie.de/hilf...f%C3%BCr-jutta

  2. #2
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.848
    Hallo Noses,
    normalerweise sind Spendenaufrufe nur nach Rücksprache erlaubt. Wir Moderatoren lassen deinen aber nun stehen, da wir das "Projekt" ja bereits als Thema im Forum hatten. Die Bankverbindung habe ich allerdings entfernt. User können ja deine Webseiten anschauen.
    Viel Erfolg!

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)

  3. #3
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    36
    Och, das ist so lieb, vielen Dank

    Gruss Sabine

  4. #4
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2.546
    ich werde gern etwas spenden - denn das habt ihr ganz wunderbar gemacht.

    einen kleinen tip habe ich noch für euch, falls bedarf besteht: da ich genau die gleiche zp-hundehütte als wildkatzenunterstand umfunktioniert habe:

    in das geschlossene abteil kann man sehr gut eine styro-kiste einpassen, mit deckel, in den eingang zu seite könnte man sogar eine kakla einpassen.
    ich habe die kiste innen mit teppich ausgekleidet (billiger abstreicher ausm 1-euro-laden) und eine plüschhöhle im winter reingestellt, läßt sica fix und easy waschen.



    oben und unten habe ich noch zusätzlich mit in reichlich luftpolsterfolie eingewickeltem schaumstoff gedämmt.

    die kakla musste ich allerdings im nachhinein entfernen - gute idee, aber madame wildling fand sie sch...

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.817
    Hallo Sabine!
    Ich erinnere mich lebhaft an die ältere Dame, denn ich hatte damals Futterpakete zur KH Schweinfurt geschickt. Leider meldete sich "Juik" nicht mehr und so ist alles eingeschlafen. Man erfuhr auch nichts, ob die Dame überhaupt noch etwas macht oder sich generell jemand um die Streunerle kümmert.
    Fein, dass nun wieder eine Meldung kommt und Hut ab, dass die Dame sich noch immer kümmert und du und dein Mann sie so toll unterstützt.
    Gerne möchte ich mich wieder mit beteiligen, aber ich bin kein Freund von Geldspenden. Ist euch auch mit einer Futterspende geholfen? Wenn ja, wohin kann diese gesendet werden?

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  6. #6
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    36
    @Carlo
    Ich freu mich riesig! Vielen Dank...
    Danke auch für den Tipp mit der Hütte

    @Plüschi
    Ihr Lieben, dass Juik sich diesbezüglich nicht gemeldet hat ist echt zu entschuldigen. Sie hat echt soooooo viel zu tun und ein Notfall jagd den anderen. Da es hier sehr viel unversorgte Tiere gibt hat sie viel zu tun. Und? Sie und ihr Team macht das schon immer wunderbar.

    Ich helfe ja auch schon, zusammen mit lieben Freunden, über 10 Jahre mit meiner Hilfsaktion und ich geb auch mein Bestes. Aber ohne Freunde geht`s nicht.

    Ja, die Jutta, sie ist so ein feiner lieber Mensch. Sie macht das alles, bei Schnee und Regen. Jutta fährt zum füttern mit Rad. Sie hat schon immer an sich gespart, zugunsten der Cats. Und gerade jetzt, wo sie die 3 Katzen bei sich hat und die alte Katze Omi mit der sie es nicht einfach hat. Ich möchte ihr halt mal anders helfen. Sie spart wirklich an sich und ich wollte ihr halt mal einen kleinen "Vorlauf" ihrer Nebenkosten ermöglichen. Sie ist alleine und alles wird und wurde teurer. Ich versuch es halt.

    @Plüschi, ich schreib dir noch eine PN

    Vielen Dank
    Liebe Grüße
    Sabine

    Link: Hilfsaktion für Jutta mit PayPal Funktion

  7. #7
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    36
    @Plüschi - dein Postfach ist voll....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 22:14
  2. Katerchen braucht noch Unterstützung bei der Analpflege
    Von Yoni im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 11:12
  3. Nager- und Kleintierboard braucht Unterstützung
    Von Sila im Forum Kleintiere - Kontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 14:46
  4. Hagelhof braucht Unterstützung
    Von pixi25 im Forum Hunde - Kontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 04:30
  5. Bitte um Unterstützung! IHRE E-MAILS KÖNNEN HELFEN!
    Von adilenalina im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 20:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •