Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welpe will nicht Gassi gehen

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2018
    Beiträge
    1

    Welpe will nicht Gassi gehen

    Hallo, ich habe seit einer Woche einen 11 Wochen jungen Pomeranian. Immer, wenn ich mit ihm rausgehe, schnüffelt er ein bisschen rum, macht selten draußen sein Geschäft, fängt dann kurze Zeit später an zu weinen und will an meinem Bein hochklettern. Wenn ich ihn nicht hoch nehme, setzt er sich einfach hin und weint. Manchmal kann ich ihn dazu bewegen, noch ein bisschen weiterzugehen, aber meistens macht er sein Geschäft einfach nicht draußen. Ich weiß nicht, wie sein Züchter es vorher gehandhabt hat. Zu Hause macht er seine Geschäfte überall hin. Wenn wir draußen waren und wieder reinkommen, macht er innerhalb der nächsten paar Minuten in der Wohnung. Also muss er ja eigentlich, aber wieso weint er dann draußen und will auf den Arm genommen werden? Ich weiß, dass stubenreinheit etwas dauert, das ist auch ok. Aber wieso macht er draußen so ungern?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.418
    Hallo und erst einmal herzlich willkommen

    Leider ist es so das viele Kleinhundezüchter ihre Hunde nicht an das draussen loesen gewoehnen. Hast du mit dem Züchter deines Hundes darüber gesprochen wie das dort gehandhabt wurde ? Auch wenn es sich jetzt ein bischen "schräg" anhoert , wenn er das nächste mal drinnen uriniert nimm ein Tempo , tunke es rein, pack es in ein Plastiktütchen und nimm es beim nächsten Gassigang mit . Dann dort wo er sich loesen soll auslegen und hoffen das er den "dezenten" Hinweis versteht. Die Stellen in der Wohnung solltest du auf jeden Fall mit einem Enzymreiniger reinigen da er sich ansonsten immer wieder dort loesen wird.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    26.11.2018
    Ort
    Berlin / Berlin
    Beiträge
    4
    Hallo elli,
    mach dir nicht so viele Sorgen deshalb - ich hatte das gleiche Problem mit meiner Hündin, als sie noch ganz klein war.
    Sie hat immer nur in die Wohnung gemacht und wollte keinen Schritt draußen machen, nachdem sie ein bisschen geschnüffelt hatte.

    Ich hab umgesetzt, was mir der Hundetrainer geraten hatte:
    Ich hatte Betty immer im Blick in der Wohnung und sobald sie anfing Kreise zu ziehen oder zu schnüffeln hab ich sie genommen und bin sofort mit ihr runter (zu der Zeit hatte ich immer Hausschlappen an der Tür und bin dann eben mit denen raus - musste halt schnell gehen).
    Draußen wollte sie natürlich nicht laufen und wieder hoch in die Wohnung (musste ja schließlich mal )
    Da Betty ein Geschirr um hatte, konnte ich sie etwas ziehen, nur vorsichtig und nur ein bisschen - und bin selbst einfach vorangelaufen, ohne nach hinten zu gucken...aufeinmal lief sie ein paar Schritte. Und so hab ich das Stück für Stück durchgezogen, bis wir einmal um den Block waren - das hat gute 20 Minuten gedauert. In der Zeit, konnte sie aber ihr Geschäft auch nicht mehr halten und hat auf die Straße gemacht. Hab ihr natürlich gut zugesprochen und sie belohnt dafür.
    Der ganze Prozess hat mich ca. 3 Monate gekostet. Das in die Wohnung machen wurde von Tag zu Tag weniger - aber bis es ganz aufhörte, vergingen schon gut 3 Monate.

    Hab Geduld - ich hab auch im Leben nicht gedacht, dass meine mal stubenrein wird. Ich dachte wirklich, ich bin der einzige Mensch auf der Welt, der sich damit abfinden muss, dass der Hund in die Wohnung macht - ist aber nicht so

    Viel Erfolg weiterhin!

  4. #4
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.194
    Hallo Susi und Elli, herzlich willkommen im Forum!

    Hier sind ja auch ein paar Tipps:

    https://www.zooplus.de/magazin/hund/...pen-stubenrein

    Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein.

    (aus: Goethe, Johann Wolfgang: Faust, Vorspiel)

  5. #5
    Registriert seit
    06.12.2018
    Ort
    Tholey
    Beiträge
    8
    Die Tipps sind super Sheratan und die Bilder total süß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welpe beißt sich nach dem Gassi gehen in die Pfoten
    Von gelika im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 12:17
  2. Welpe macht nichts beim Gassi-Gehen
    Von jagoline im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 21:36
  3. Labrador Welpe Probleme beim Gassi gehen
    Von Dessy im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 08:20
  4. Welpe hat Panik beim Gassi-gehen...
    Von monisia im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.10.2003, 17:01
  5. Welpe will nicht Gassi gehn???
    Von Sanni im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2002, 19:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •