Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Krallenpflege der Kaninchen

  1. #1
    Registriert seit
    21.09.2018
    Ort
    Österreich - Niederösterreich
    Beiträge
    4

    Krallenpflege der Kaninchen

    Hey!

    Hat jemand einen Vorschlag wie man den Kaninchen gut die Krallen schneiden kann?
    Ich hab mich als Kind immer gesträubt weshalb wir dann immer die Tierärztin zur Hilfe genommen haben aber da das ja auch kostet, möchte ich es mal selber probieren.
    Ich weiß schon, worauf man achten muss, dass es nicht zu kurz wird, aber aus Erfahrung weiß ich, dass die Ninis sich gerne wehren. Wie hält man sie gut still? Wie überwindet man sich selber, das durchzuziehen?

    Schonmal vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Samy~

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.166
    Sie halten eigentlich gut still wenn man sie auf den Rücken legt, am einfachsten geht es natürlich wenn man zu zweit ist.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    21.09.2018
    Ort
    Österreich - Niederösterreich
    Beiträge
    4
    Ich weiß nicht wirklich, ob ich die dafür auf den Rücken legen will, da schau ich dann ja doch lieber ob mir wer dabei hilft. Aber danke

  4. #4
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.462
    Also ehrlich gesagt, würde ich, das erste mal zum Krallenschneiden zum TA gehen und mir zeigen lassen,
    Wie es am besten geht und was Du am besten als Gerät dazu nimmst.
    Unser TA zwickt bei unserer Erica die Krallen bei der jährlichen Routineuntersuchung kostenlos ab.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  5. #5
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    561
    Hi,

    meiner Erfahrung nach müssen Krallen nur bei Tieren (Ratten, Meerschweinchen, Mäusen, Hunden, Katzen, Kanarienvögeln) geschnitten werden, die sich zu wenig auf geeignetem Untergrund bewegen. Bei alten und kranken, bewegungseingeschränkten Tieren muss man eventuell schneiden (vom Tierarzt zeigen lassen wurde ja schon empfohlen), bei gesunden kann man super vorbeugen. Bei Käfigtieren bedeutet das: ausreichend große Laufflächen bieten, die teilweise mit passendem Untergrund versehen sind wie Steinflächen oder Keramikplatten. Aufstiege können mit feinem Sand beklebt werden. Buddelbereiche mit Sand und Erd/Sandgemisch anbieten. Graben in fester Gartenerde wäre für Kaninchen natürlich topp ^^

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kaninchen vom anderen Kaninchen verletzt worden HILFE
    Von Kitty Kaley im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 09:56
  2. Krallenpflege
    Von Elisa im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 17:35
  3. Krallenpflege
    Von styx im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 10:30
  4. Krallenpflege
    Von diemirjam im Forum Kleintiere - Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2002, 07:17
  5. "altes" Kaninchen noch an Kaninchen gewöhnen?
    Von Winni im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2002, 16:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •