Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Welcher Trinkbrunnen für Katzen ist der beste?

  1. #1
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    36

    Welcher Trinkbrunnen für Katzen ist der beste?

    Meine beide Katze trinken kaum bis gar nicht aus Schälchen.
    Nun möchte ich es mal mit einem Trinkbrunnen versuchen, in der Hoffnung, dass sie dann "freiwillig" trinken..
    Habt ihr Erfahrungen, welche Trinkbrunnen was taugen und wie eure Miezen die aufgenommen haben?
    Vielleicht auch Erfahrungen mit Katzen, die sich genauso verhalten haben?

  2. #2
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.058
    Da wirst du nun sicher verschiedene Meinungen hören, aber ich bin bisher mit diesem Brunnen hier am meisten zufrieden: https://www.zooplus.de/feedback/shop...brunnen/623699

    Aber das Trinkverhalten deiner Katze kann ich nicht prophezeien. Wenn sie viel Nassfutter bekommen, müssen sie auch kaum trinken, sondern decken den Flüssigkeitsbedarf damit. Mein Kater trinkt sehr gerne aus diesem Brunnen, er ist leise und ich empfinde ihn als besser als zwei unterschiedliche "Plastikbrunnen", die ich vorher hatte - die wurden immer schnell unansehnlich trotz Reinigung irgendwie und waren auch beide lauter, den Brunnen hier höre ich so gut wie gar nicht.

    Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein.

    (aus: Goethe, Johann Wolfgang: Faust, Vorspiel)

  3. #3
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.416
    Hallo Dingeos,
    wir haben einen Trinkbrunnen von Keramik im Hof. Die Brunnen sind zwar relativ teuer.
    Aber sie sind unverwüstlich. Und sehen sehr schön aus. Sie lassen sich auch gut reinigen.
    Du kannst die Brunnen in verschiedener Größe und Farben wählen. Bei der Bestellung würde ich jedoch darauf hin weisen, dass Du eine Niedervoltpumpen möchtest.
    Ich habe vor kurzer Zeit mal nach anderen Brunnen umgeschaut, hab aber nichts besseres gefunden.
    Du hast beim Keramik im Hof Brunnen eine Schale und eine Kugel, die einfach in die Schale gelegt wird.
    In die Schale wird in die Mitte die Pumpe mit dem Schlauch gelegt. Dann kommt die Kugel einfach drüber gesteckt, sodass der Schlauch oben am Loch der Kugel sitzt. Keine große Fummelei.
    Wenn es Probleme gibt, kannst Du dort anrufen und die Chefs helfen weiter.
    Einziges Manko ist die lange Wartezeit von 8 Wochen, wenn gerade kein Fertiger Brunnen vorrätig ist, der
    Dir gefällt. Unter Umständen kannst Du auch besonderes Glück haben und sie haben einen Fehlerchenbrunnen.
    Fehlerchenbrunnen sind Brunnen mit kleinen Fehlern und sind daher im Preis reduziert.
    Du bekommst aber auf jeden Fall einen handgefertigten Brunnen.
    Such einfach mit der Suchmaschine die Homepage von Keramik im Hof.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  4. #4
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    36
    Danke für Euren Antworten..
    Ich bin am überlegen ob ich mir dieser Trinkbrunnen kaufen soll :
    https://youtu.be/p_VdB8nfGpU

    Zooplus werde ich aber auch noch umschauen was sie für Trinkbrunnen habe..

  5. #5
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    36
    Du meinst sicher solche Brunnen wie von dieser Seite :

    xxxLink zu Keramik im Hof...

    Nur leider ist das in D und nicht in der Schweiz :-(
    Geändert von Sheratan (14.09.2018 um 23:30 Uhr) Grund: Link entfernt

  6. #6
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.058
    Sorry, ich muss den Link rausnehmen - Zooplus-Forum gehört zu Zooplus-Shop und da sind keine Links zu Fremdshops erlaubt War aber richtig. Und: Die liefern für 14,99 Euro auch in die schöne Schweiz. Allerdings müsstest du ggf. schauen, dass du unter der Zollfreigrenze (65 Euro??) bleibst, damit nicht noch Zoll draufkommt.

    Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein.

    (aus: Goethe, Johann Wolfgang: Faust, Vorspiel)

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.416
    Keramik im Hof liefert auch in die Schweiz, aber das Porto ist mit fast 15 € ziemlich happig.
    Bei dem Brunnen, den Du raus gesucht hast, weiß ich nicht, wie der sich reinigen läßt,
    aus welchem Material der ist und wie schwer.
    Egal welchen Brunnen Du kaufst, oder bestellst: Reinigung, Gewicht und Material sind wichtig.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  8. #8
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    36
    Kein Problem.Und ich bestelle ungern Ware aus Ausland,schon Zollgebühr wegen...Entschieden habe ich noch nicht für einen Brunnen...Und nochmals danke für Euren Antworten

  9. #9
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    547
    Ich hatte auch den Brunnen, den Sheratan oben verlinkt hat, und war damit sehr zufrieden. Leise und leicht zu reinigen. Optisch etwas schlichter als die Keramik-im-Hof-Brunnen, aber dafür auch um einiges günstiger ^^

    Vielleicht noch wichtig zu erwähnen: Brunnen sind ein nettes Spielzeug für die meisten Katzen und viele trinken an einem Brunnen auch ein bisschen mehr als ohne.
    Aber den Flüssigkeitsmangel von Trockenfutter können Brunnen nicht ausgleichen. Katzen müssten zum TroFu noch die dreifache Menge Wasser trinken, um auf den Wassergehalt von Nassfutter zu kommen. Und das tun sie leider einfach nicht, auch nicht mit einem Brunnen.

  10. #10
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Sheratan Beitrag anzeigen
    Sorry, ich muss den Link rausnehmen - Zooplus-Forum gehört zu Zooplus-Shop und da sind keine Links zu Fremdshops erlaubt War aber richtig. Und: Die liefern für 14,99 Euro auch in die schöne Schweiz. Allerdings müsstest du ggf. schauen, dass du unter der Zollfreigrenze (65 Euro??) bleibst, damit nicht noch Zoll draufkommt.
    Kein Problem..Habe mich bei Zooplus-Shop umgeschaut,doch leider musste ich feststellen das sie keine Trinkbrunnen haben,wo mir wirklich gefällt..Ich werde somit weiter im Internet umschauen für einen Trinkbrunnen..
    Danke Euch aber alle für Euren Antworten...

  11. #11
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    128
    Kurzer Hinweis am Rande, weil ich es gerade sehe - Für Leute, die eventuell nicht das meiste Geld haben oder die erst einmal testen wollen, wie ihre Katzen auf Trinkbrunnen generell anspringen, gibt es in der kommenden Woche bei Rossmann einen Brunnen für gerade einmal 12,99€. Habe ich gerade beim Durchblättern des Prospektes gesehen. Das ist sicherlich nicht der beste Brunnen der Welt, aber es ist immerhin eine Alternative. Hier kann man ihn auch online sehen:....... Die haben nächste Woche übrigens ach noch andere Hunde- und Katzensachen: ........

    Sorry, das soll wirklich keine Werbung sein. Nur ein Hinweis, weil ich es eben gesehen habe.
    Geändert von OESFUN (16.09.2018 um 09:41 Uhr) Grund: Link entfernt

  12. #12
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Genesis Beitrag anzeigen
    Kurzer Hinweis am Rande, weil ich es gerade sehe - Für Leute, die eventuell nicht das meiste Geld haben oder die erst einmal testen wollen, wie ihre Katzen auf Trinkbrunnen generell anspringen, gibt es in der kommenden Woche bei Rossmann einen Brunnen für gerade einmal 12,99€. Habe ich gerade beim Durchblättern des Prospektes gesehen. Das ist sicherlich nicht der beste Brunnen der Welt, aber es ist immerhin eine Alternative. Hier kann man ihn auch online sehen: .....- Die haben nächste Woche übrigens ach noch andere Hunde- und Katzensachen: .....

    Sorry, das soll wirklich keine Werbung sein. Nur ein Hinweis, weil ich es eben gesehen habe.


    Danke für Deinen Typ,nur leider ist Rossmann.de in D und nicht in der Schweiz :-(
    Schade....Trotzdem Danke

  13. #13
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    128
    Zitat Zitat von Dingoes Beitrag anzeigen
    Danke für Deinen Typ,nur leider ist Rossmann.de in D und nicht in der Schweiz :-(
    Schade....Trotzdem Danke
    Ja, das hatte ich in dem Moment gar nicht bedacht. :| Ist echt blöd.

    Eventuell hilft es aber noch anderen Forennutzern, die hier rein schauen.

  14. #14
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.416
    Wie ist denn bei Euch die Wasserhärte. Das ist ein entscheidender Punkt bei der Trinkbrunnenwahl.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  15. #15
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Wie ist denn bei Euch die Wasserhärte. Das ist ein entscheidender Punkt bei der Trinkbrunnenwahl.
    Die Wasserhärte in Thun beträgt 12 °dH und liegt damit im Härtebereich mittel.

  16. #16
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.034
    Zitat Zitat von Genesis Beitrag anzeigen
    Kurzer Hinweis am Rande, weil ich es gerade sehe - Für Leute, die eventuell nicht das meiste Geld haben oder die erst einmal testen wollen, wie ihre Katzen auf Trinkbrunnen generell anspringen, gibt es in der kommenden Woche bei Rossmann einen Brunnen für gerade einmal 12,99€. Habe ich gerade beim Durchblättern des Prospektes gesehen. Das ist sicherlich nicht der beste Brunnen der Welt, aber es ist immerhin eine Alternative. Hier kann man ihn auch online sehen:....... Die haben nächste Woche übrigens ach noch andere Hunde- und Katzensachen: ........

    Sorry, das soll wirklich keine Werbung sein. Nur ein Hinweis, weil ich es eben gesehen habe.
    Die Links wurden von mir entfernt - auch an dich der Hinweis das es nicht erlaubt ist hier Links zu setzen die zu Verkaufsplattformen führen die Tierbedarf verkaufen.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  17. #17
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    128
    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    Die Links wurden von mir entfernt - auch an dich der Hinweis das es nicht erlaubt ist hier Links zu setzen die zu Verkaufsplattformen führen die Tierbedarf verkaufen.
    Ist registriert und kommt nicht wieder vor. Vielen Dank für den Hinweis.

  18. #18
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.416
    Wenn es in Deinem Ort mittlere Wasserhärte gibt, solltest Du das beim Kauf es Brunnens berücksichtigen.
    Es sei denn Du verwendest dann gefiltertes Wasser oder Du musst den Brunnen regelmäßig entkalken und zwar Brunnen und Pumpe.
    Wir haben hier hartes Wasser und ich musste den Brunnen einmal in der Woche entkalken.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  19. #19
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    36
    @Pampashase mit welchen Mittel entkalkst Du den Trinkbrunnen wenn ich fragen darf

    Wünsche noch eine schöne Abend

  20. #20
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.416
    Es gibt zwei Mittel, um den Trinkbrunnen zu entkalken:
    Essig und lebensmittelechte Zitrononsäure. Ich hatte lange Zeit mit der lebensmittelechten Zitrononsäure entkalkt. Nachdem mir aber 3 Pumpen nacheinander kaputt gegangen sind (nicht immer wegen Kalkablagerungen) nehme habe ich mir einen Wasserfilter angeschafft.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist das beste futter für meine Katzen?
    Von schnuppelinchen im Forum Nassfutter
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 23:04
  2. Trinkbrunnen, ist der ok für Katzen?
    Von oska im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 15:03
  3. Was ist das richtige bwz. beste Futter für Katzen
    Von Emma04 im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 20:06
  4. welcher platz ist der beste
    Von feli1walter im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2003, 09:16
  5. Welcher ist der beste Pflanzendünger?
    Von Lunge im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 09:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •