Wir teilen unser leben mit einigen Tieren und bislang hatte ich noch nie mit allergischen Symptomen zu kämpfen. Allerdings haben wir nur Hunde und Katzen. Jetzt sitte ich allerdings während Freunde auf Urlaub sind, deren Nymphensittiche. Die Vögel haben bei den Freunden im Haus ein eigenes Zimmer, ihnen geht es dort richtig gut.

Leider geht es mir nicht so wahnsinnig gut, wenn ich so engen Kontakt mit den Vögeln habe. Ich habe mit Niesreiz und Schnupfen zu kämpfen und bin mir relativ sicher, dass das was mit den Federn oder dem Vogelkot zu tun hat... Meine Freunde werden in guten zwei Wochen aus dem Urlaub zurück kommen. Bis dahin sollte ich aber irgendwie durchhalten.

Nächste Woche werde ich mir einen Mundschutz besorgen, die Klamotten wechsle ich direkt nachdem ich bei den Vögeln war. Gibt es sonst vielleicht noch natürliche Mittel gegen Allergien, die mir helfen könnten? Wie sind da eure Erfahrungen?