Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Katze im Urlaub alleine lassen

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2018
    Beiträge
    1

    Katze im Urlaub alleine lassen

    Hallo zusammen...
    Sorry schon mal für den langen Text.
    Fahren für eine Woche in Urlaub ist für uns und unsere Kinder der erste ...
    Haben eine drei Jahre alte Katze sie sehr verschmust ist..
    Eigentlich sollte meine Mutter diese Woche bei uns wohnen was aber gesundheitlich nicht mehr möglich ist.
    Meine Nachbarin kommt drei Mal am Tag vorbei um ihr essen zu geben und mittags um ihr was Gesellschaft zu leisten.sie ist aber von Samstag Mittag bis Sonntag mittag nicht zu Hause das ist das Wochenende wo wir fahren somit wäre die katze 24 Std alleine☹️
    Und das ist mit mein größtes Problem..
    Ich bin nur noch am heulen weil ich weiß das sie dann alleine ist .
    Wollte euch jetzt Mal fragen ob ihr das schadet?
    Finde keinen der in dieser Zeit auf sie aufpassen kann und woanders hinbringen will ich sie auch nicht.
    Ich freu mich auf den Urlaub habe aber wiederum auch Angst um die Katze .

  2. #2
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    RLP
    Beiträge
    421
    Hallo,
    für mich ist das auch nicht schön das ich Paulchen während meines Urlaubs weggebe. Aber für ihn ist besser als alleine zuhause zu sein da er Freigänger ist und zu verschiedenen Zeiten rein kommt. Also kein Fall für einen Tiersitter zuhause.
    Sorry, wenn sich das etwas schroff anhört aber heulen nützt Dir nichts. Du musst Dir Gedanken um eine Lösung des Problems machen.
    Grüße
    Monika

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7.728
    Hallo,

    ist natürlich blöd gelaufen dass deine Mama nicht sitten kann . Da es nur um eine Woche geht und die Nachbarin 3 mal am Tag nach der Katze schaut , allerdings am Wochenende nicht. Das heißt von Samstag Mittag bis Sonntag Mittag nicht
    Auch wenn ich jetzt von anderen Usern gesteinigt werde , meine ich, wenn Katz gesund ist, Wasser und Trofu hat müßte es zur Not mal gehen.
    Ich drück die Daumen dass du eine Lösung findest.
    **Zahme Vögel träumen von Freiheit... Wilde Vögel fliegen! **
    Besucherkätzchen

  4. #4
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    557
    Hi,

    ich empfinde einmalig 24 Stunden auch nicht als schlimm. Dass deine Nachbarin sogar dreimal am Tag nach ihr schaut und auch Zeit mitbringt ist klasse.
    Katzen fühlen sich zu Hause immer am wohlsten, deshalb ist deine Lösung schon die bestmöglichste nach der Option mit deiner Mutter, die ja nun leider ausfällt. Weggeben würde ich sie nur im allergrößten Notfall, eine Katze versteht ja nicht, dass es nur temporär ist und dass sie nicht ihre Menschen und ihr Zuhause verloren hat, wenn sie in einer Tierpension landet.

    Hab kein schlechtes Gewissen Manchmal laufen die Dinge einfach nicht so, wie man sie geplant hat und die 24 Stunden wird deine Katze eh überwiegend verschlafen. Solange so etwas nicht öfter passiert und solange ihr ihr genug Futter und Wasser (ruhig grooße Wasserschüsseln aufstellen, gerade bei dem heißen Wetter. Ich hab große Hundefutterschüsseln für Wasser) hinstellen könnt...
    Gute Besserungswünsche an deine Mutter.

    Falls deine Katze eine Einzelkatze in Wohnungshaltung ist, wäre es vielleicht eine gute Idee, über eine Zweitkatze nachzudenken. Dann hat sie künftig immer Gesellschaft, auch wenn ihr arbeiten seid oder schlaft.

  5. #5
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.085
    Als ich noch zwei Kater hatte, hatte ich auch bedeutend weniger schlechtes Gewissen, wenn ich mal weg war! Aber seit ich nur noch einen habe, war mein schlechtes Gewissen schon ziemlich groß und da ich eine Fernbeziehung führe, war ich eben schon ab und an mal weg... Netterweise hat meine Katzensittern dann hier geschlafen

    Aber ausgerechnet letztes Mal ergab sich auch ein Zeitfenster, so das nicht ging an einem Tag, aber da würde ich mir auch keinen Kopf drum machen, wenn das MAL vorkommt.

    Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein.

    (aus: Goethe, Johann Wolfgang: Faust, Vorspiel)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Katze alleine lassen
    Von Sara im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 18:46
  2. Katze alleine lassen
    Von Kruemel666 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 20:00
  3. 2.Katze nach Todesfall oder doch alleine lassen?
    Von Honeybabe88 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 10:04
  4. Urlaub: Katze in Wohnung lassen oder in Pflege geben?
    Von Feivy im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 12:01
  5. Urlaub und Katzen alleine lassen
    Von Elli71 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2003, 12:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •