Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bärentatze Leon – rotes liebes Fluff *Verm. D-weit

  1. #1
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    768

    Bärentatze Leon – rotes liebes Fluff *Verm. D-weit

    Leon stammt aus einer Wildenkolonie in Brandenburg, die aufgelöst werden mußte. Seine Kumpels und Geschwister durften auf einen schönen Hofplatz ziehen, doch bei ihm wurde bei der Kastra festgestellt, dass er massiv wunde Pfotenballen hatte. Diagnose: Pododermatitis





    Leon ist ca. 2 Jahre alt, kastriert, gechippt, geimpft, Fiv/Felv negativ.



    Die wunden Ballen sind gut abgeheilt, er hat keine Risse mehr. Ob und inwieweit diese nochmal erneut auftreten kann man nicht sagen. Die Krankheit ist meist Immunsystem- und Streßbedingt – von daher dürfte durch ein stabiles Umfeld und gute Ernährung das Problem eingedämmt werden können.



    Leon sieht mit seinem fluffigen Fell und den großen Tatzen schon aus wie Plüschbär – und ist charakterlich auch gar nicht weit davon weg. Rassemäßig würde ich auf einen Mix aus Sibirischer Waldkatze tippen.



    Den Menschen gegenüber ist er anfangs ängstlich, faucht dann und versucht sich zu entziehen. Doch wenn er sich eingewöhnt hat, dann kommt er mit Schwänzchen hoch auf einen zu und köpfelt schnurrend die Hand an. Leckerlies findet er toll, damit kann man ihn auch gut locken. Er braucht also nur etwas Zeit um zu merken, dass man nichts böses mit ihm vor hat und dann wird das ein Kuschelteddy werden.



    Den anderen Katzen gegenüber ist er sanftmütig und zurückhaltend, traut sich oft nicht auf sie zugehen und wenn er es dann doch macht, dann ist er dabei etwas plump und ungeschickt, reagiert auf Abweisung dann aber sofort mit Rückzug, wehrt sich überhaupt nicht. Entsprechend braucht er liebe freundliche Mitgenoßen, die sich nicht von seinem dicken Plüsch und der etwas plumpen Art verwirren lassen und ihn trotzdem freundlich aufnehmen.



    Wegen seiner Pododermatitis sollte er keinen Voll-Freigang mehr bekommen, jedoch wäre ein bißchen draußen für ihn gut. Von daher wäre mir ein Platz mit gesichertem Garten oder Freigehege für ihn am Liebsten.






    Wer mag dem süßen Fluff nun zeigen, dass Menschen wirklich nicht böse sind und dann bald in seinem Fell versinken?




    Leon befindet sich bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com



  2. #2
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.058
    Wunderschöner Kerl! So "goldfarben" Für meinen Orko wäre so ein freundlicher Mit-Kater ein Traum, aber da wir bald umziehen, muss ich leider passen.

    Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein.

    (aus: Goethe, Johann Wolfgang: Faust, Vorspiel)

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.084
    Zitat Zitat von Sheratan Beitrag anzeigen
    Wunderschöner Kerl! So "goldfarben" Für meinen Orko wäre so ein freundlicher Mit-Kater ein Traum, aber da wir bald umziehen, muss ich leider passen.
    Soll ich ihn im Handgepäck mit schmuggeln??? Wobei... der hat Potenzial, daß ich den nicht mehr hergeben würde Man ist der süß...

  4. #4
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.058
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Soll ich ihn im Handgepäck mit schmuggeln??? Wobei... der hat Potenzial, daß ich den nicht mehr hergeben würde Man ist der süß...
    Vor allem das "plumpe" würde gut zu Orko passen, der geht auch einfach auf eine andere Katze zu nach dem Motto: "Hallo, wer bist du denn?", was die aber eher irrtierend finden Waren ja nun ein paar Mal im Garten.

    Naja, Leon findet sicher ratzfatz ein gutes Zuhause *daumendrück*

    Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein.

    (aus: Goethe, Johann Wolfgang: Faust, Vorspiel)

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.595
    Ein absolutes Träumchen, der süße Leon. Er bringt mich total in Versuchung. ....aber meine "Knallköppe" und der unbegrenzte Freigang holen mich in die Realität zurück. ...
    Ich bin mir jedoch sehr sicher, dass dieser kleine Schatz nicht lange suchen muss!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.035
    Der ist wunderschoen und dieser Punkt auf der Nase

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  7. #7
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    768
    Unbegrenzter Freigang wäre für ihn nicht gut. Da habe ich bereits gestern eine Anfrage abgelehnt. Die Pododermatitis ist ja eine Streß bzw. Belastungssache - das heißt im unbegrenzten Freigang ist die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls stark erhöht. Und wenn es dann vorkommt, dann müßte er jedesmal bis es abgeheilt ist drinnen festgehalten werden. Das ist denk ich für alle dann unschön. Deshalb wäre für ihn gesicherter Garten/Gehege/Terrasse am Besten.

  8. #8
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.416
    Ich wünsche dem süssen Bärchen einfach, dass er schnell ein gutes Heim findet.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  9. #9
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nördlich von Berlin
    Beiträge
    768
    Leon ist vermittelt :-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 14:13
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 09:44
  3. ... und dann kam Polly! *Verm- D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 09:48
  4. Ninita - liebes sanftes eigenständiges Püppchen *5/2015, Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 11:45
  5. Railey - Gestandener Kuschelpanther *Verm. D-weit
    Von Taskali im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 16:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •