Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Moin Moin von Nordstrand

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Nordstrand, Nordfriesland
    Beiträge
    26

    Moin Moin von Nordstrand

    Ich lebe hier auf der Halbinsel Nordstrand nur ca. 5 Min. vom Meer weg.

    Seit einiger Zeit sind wir leider ohne eigenen Hund, aber natürlich nicht ohne Tiere. Wir haben 2 Katzen und ein Pferd.
    Und irgendwann wird uns sicher wieder ein Hund über den Weg laufen. Das war bis jetzt immer so.

    Und bis dahin habe ich meine Patientenhunde und freue mich über die vielen netten und oft lustigen Erlebnisse, die ich so zu hören kriege.
    Ich habe seit über 30 Jahren eine eigene Praxis als Tierheilpraktikerin und seit über 20 Jahren eine Praxis als Heilpraktikerin.
    Und da erlebt man viel, nicht nur Schönes, aber doch auch sehr viel Freude.

    Ich freue mich jetzt, mich auch mit den Hundefreunden auszutauschen.

    Liebe Grüße von Nordstrand
    Sibylle

  2. #2
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.093
    Huhu Sybille und herzlich Willkommen!!

    Ich bin zwar kein Hundehalter, aber als Kind war ich total oft auf Nordstrand

    Viel Spaß wünsche ich dir hier im Forum!

    Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein.

    (aus: Goethe, Johann Wolfgang: Faust, Vorspiel)

  3. #3
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Nordstrand, Nordfriesland
    Beiträge
    26
    Vielen Dank Sheratan für die liebe Begrüßung.
    Ich sehe, es hat Dir gut gefallen auf Nordstrand. Naja, vielleicht gibt's mal wieder einen Urlaub hier.

    Das geht auch mit manchen Katzen ( Ich meine jetzt das Autofahren). So sind wir hierher gekommen. In der Urlaub und mit 2 Katzen und einem Hund.

    Übrigens ist Nordstrand eine tolle Hundeinsel. Man kann in die Restaurants mit dem Hund rein. Und man darf an jedem Strand mit dem Hund (Ist wohl auch nicht
    überall üblich).
    Natürlich, wegen den Schafen im Sommer, angeleint. Es gibt auch an bestimmten Stränden Freilaufplätze für Hunde.
    Und wir haben hier wirklich viele Gäste mit Hunde.
    Das finde ich schön.

    LG von Nordstrand
    Sibylle

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.162
    Herzlich willkommen Sibylle ...... hoert sich nach einer schoenen Urlaubsinsel für Hundebesitzer an

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  5. #5
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.093
    Huhu Sybille,
    ja irgendwann möchte ich Nordstrand definitiv mal besuchen. Wir waren früher meist auf dem Erdbeerhof Jacobsen. Aber anscheinend machen die nun in Rosen, habe mal gegoogelt. Ja das ist sicher eine Trauminsel für Hunde!

    Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen; ein Werdender wird immer dankbar sein.

    (aus: Goethe, Johann Wolfgang: Faust, Vorspiel)

  6. #6
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Nordstrand, Nordfriesland
    Beiträge
    26
    @Oesfun Danke für Dein Willkommen. Das finde nicht nur ich, sondern da habe ich auch viele Rückmeldungen dazu bekommen. Nordstrand ist nicht überlaufen, wir sind hier kein Sylt.
    Wollen wir auch nicht sein.
    Aber wenn einer die Natur liebt und gerne läuft oder Fahrrad fährt oder auch nur seine Ruhe will, dann ist er hier richtig. (Ich vermiete übrigens keine Ferienwohnung)

    @Sheratan: Ja, nicht nur für Hunde sondern auch für mich, meine Familie und meine Katzen
    Die dürfen in ein eingezäuntes Stück Terasse mit Garten und lieben die Menge an Vögel, dies hier gibt( Zum anschauen, nicht fressen). Wir haben 4 Nester mit Spatzen unterm Dach und es
    kommen noch eine Vielzahl an Staren, Raben und anderen Vögel dazu.


    LG
    Sibylle

  7. #7
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.162
    Sybille - wir sind früher viel mit dem Womo im Norden gewesen, aber eigentlich hauptsächlich in Dänemark. In Deutschland hat es uns meist nicht gefallen . Einmal haben wir in St.Peter Ording Rast gemacht und sollten bezahlen damit wir an den Strand dürfen , da hoert der Spass für mich echt auf.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  8. #8
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Nordstrand, Nordfriesland
    Beiträge
    26
    Hallo Oesfun,
    das kann ich gut verstehen! Übrigens ist das in St.Peter immer noch so. Finde ich auch nicht gut, nur um mal an der Strand zu gehen. Das haben wir einmal gemacht. Und nur wegen dem Besuch, den wir dabei hatten. Einmal und nicht wieder!
    Das gibt es nicht auf Nordstrand! Da kann jeder überall hingehen. Die Gäste, die dort Ferien machen, die zahlen ihre Kurtaxe, aber eben nicht die Tagesgäste. Und das ist gut so.
    Übrigens ist Dänemark auch sehr toll. Die Dänen sind noch gelassener als die Nordfriesen. Und das heißt schon was. Was uns sehr gut in Dänemark gefällt, ist die Volldeklaration der Lebensmittel.
    Da könnte Deutschland gerne was nachmachen. Volldeklaration heißt, das ich zu 100% weiß was drin ist. Ist leider in Deutschland nicht so. Es darf bis zu einem bestimmten Prozentsatz ( weiß nicht genau 10% oder20%) etwas drin sein, ohne das es drauf steht.
    Finde ich nicht gut!!!! Das fängt mit dem Glutamat an und hört mit Allergenen auf. Ich möchte kein Glutamat zu mir nehmen und ein Allergiker darf sein Allergen nicht zu sich nehmen!
    Da lobe ich mir Dänemark!!!!!!!!!!!!! Aber vielleicht klappt das ja mal auch bei uns

    LG von Nordstrand
    Sibylle

  9. #9
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.162
    Wir waren gerade wieder für ein langes Wochenende in Dänemark. Dadurch das Einar auch ausgestellt wird verbinden wir das immer miteinander und auch wenn Dänemark in vielen Dingen etwas teurer ist als Deutschland ist es uns jeden Euro (oder jede Krone ) wert. Diesmal waren wir in Arnum in einen ganz tollen Kro

    http://agerskov-kro.dk/

    Da gab es für Einar zur Begrüssung sogar ein Schälchen mit würstchen . Ausflug nach Roemoe, Fisch direkt am Hafen essen ..... einfach Klasse

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  10. #10
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Nordstrand, Nordfriesland
    Beiträge
    26
    das ist ein langes Wochenende so erholsam wie ein richtiger Urlaub. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Ja, das glaube ich, das war richtig schön für Euch
    Ist Einar der süße Wuschel auf dem Bild?

  11. #11
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.162
    Auf den Bildern sind von links nach rechts Damon, Lucky, Flocke und noch mal Lucky - alle leider schon über die Regenbogenbrücke gegangen

    Das ist Einar , nun fast 15 Mon. alt


    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  12. #12
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Nordstrand, Nordfriesland
    Beiträge
    26
    Das ist immer wieder schlimm, wenn sie uns verlassen.

    Aber Einar sieht aus, als wenn er dafür sorgt, das keine Langeweile bei Euch aufkommt Da muß man lächeln, wenn man das Bild anschaut,
    ob man will oder nicht! So ein süßer Knopf

  13. #13
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.162
    Ja, er ist eindeutig ein grosser Clown mit einem ausgeprägten Dickkopf , man kann ihm nicht boese sein und wenn er nicht schon hier gewesen wäre als wir Luna haben gehen lassen müssen wären wir mit Sicherheit in ein riesiges Loch gefallen

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  14. #14
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Nordstrand, Nordfriesland
    Beiträge
    26
    Das heißt, er hat Selbstbewusstsein und er weiß, das er geliebt wird. So würde ich jetzt den "Dickkopf" interpretieren.
    Weißt, da kann ich mich richtig darüber freuen, das da so ein Tier gibt, das so geliebt wird und das seine Persönlichkeit auch leben darf. Klar, kriegt er die Grenzen, wo es ihm schaden könnte, wie
    bei uns Menschen halt auch. Aber, ich finde, kann ein Tier schöner leben, als wenn es seine Persönlichkeit leben darf? Und haben wir nicht auch am meisten Freude damit, wenn wir es mit uns als Persönlichkeit leben lassen?
    Ja, unsere Tiere helfen uns in allen Lebenslagen! Auch an so schlimmen Tagen( und Wochen und Monate, usw, hält ja immer länger an als Tage) wenn wir eines gehen lassen müssen.
    Das sind die schlimmsten Momente im Leben eines Tierbesitzers und darauf könnten wir alle verzichten, aber ohne Tier ist es doch auch nichts!!!!!!!!!!!!!!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moin Moin wünschen Tamme, Fini und Eni
    Von Elbkinder im Forum User-Vorstellungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 11:46
  2. Ein herzliches MOIN MOIN
    Von Lucy im Forum User-Vorstellungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 14:20
  3. Moin Moin aus Schleswig-Holstein
    Von catdad im Forum User-Vorstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 22:56
  4. Miau und Moin Moin!
    Von Felina im Forum User-Vorstellungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 09:34
  5. Moin Moin aus dem Kreis Pinneberg.
    Von Zottelbär im Forum Hunde - Kontakte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 15:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •