Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 70 von 70

Thema: Der Himmel hat einen Stern mehr...

  1. #41
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.382
    Zitat Zitat von Ramona Kreß Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, Ihr Lieben

    der Tag der Beisetzung meines Vatis rückt nun langsam näher. Ich möchte mich hiermit noch einmal bei allen für die tröstenden Worte und das empfundene Mitgefühl für mich bedanken und bitte diejenigen, denen mein Papa und Euer Dieter sehr am Herzen liegt, am Donnerstag, dem 19.4.2018 um 11 Uhr in Gedanken bei uns zu sein und sich zusammen mit uns von ihm zu verabschieden.
    Ich bin in Gedanken bei dir und wünsche dir viel Kraft
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  2. #42
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    2.772
    Ich werde morgen auch ganz feste an euch denken und damit bei euch sein
    Liebe Grüße Steffi mit Mellon und Honey
    (und meinem "Mausje" Nala --- auf ewig unvergessen!)



  3. #43
    Registriert seit
    03.07.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7.798
    Zitat Zitat von Ramona Kreß Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, Ihr Lieben

    der Tag der Beisetzung meines Vatis rückt nun langsam näher. Ich möchte mich hiermit noch einmal bei allen für die tröstenden Worte und das empfundene Mitgefühl für mich bedanken und bitte diejenigen, denen mein Papa und Euer Dieter sehr am Herzen liegt, am Donnerstag, dem 19.4.2018 um 11 Uhr in Gedanken bei uns zu sein und sich zusammen mit uns von ihm zu verabschieden.

    Ich wünsche dir für Morgen ganz viel Kraft. .Ich denke die ganzen letzten Tage sehr oft an Dieter
    In Gedanken bin ich morgen bei dir.
    **Zahme Vögel träumen von Freiheit... Wilde Vögel fliegen! **
    Besucherkätzchen

  4. #44
    Registriert seit
    10.09.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    542
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft für heute und werde in Gedanken bei dir sein
    Liebe Grüße aus Immergrün, Carina und die Fallabellas

  5. #45
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.361
    Liebe Ramona, lieber Dieter

    In Gedanken, bin ich, am heutigen Tag, ganz fest bei euch.
    Und auch an vielen weiteren Tagen...
    Viel Kraft Ramona, du bist nicht allein

    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

  6. #46
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.590
    Und wie es fehlt
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  7. #47
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin wieder zu Hause angekommen. Es war ein schöner, wenn auch sehr tränenreicher Abschied von meinem geliebten Papa. Ich danke allen, die in Gedanken bei uns waren. Wir alle werden ihn vermissen, er war und ist in Erinnerung ein Teil von uns. Seien wir nicht traurig sondern denken daran, dass wir ihn hatten. Das Leben muss weiter gehen, auch wenn es schwer fällt. Ich drück Euch alle.
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  8. #48
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.361
    Ramona, sei umarmt

    Er ist nicht von uns gegangen, er ist uns nur ein Stück vorausgegangen...
    Wir werden weiter über ihn sprechen, an ihn denken, seinen Humor nicht vergessen.
    Und ich wünsche mir, dass die ZP-Mädels, im Gedenken an Dieter, weiter-wichteln und -haserln
    Dieter würde sich das wünsche
    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

  9. #49
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.210
    Ramona

  10. #50
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Hallo Ihr Lieben,

    habe jetzt gerade eine Überweisung von meinem Konto gemacht und bin dabei auf einen Zahlungseingang von240,00 EURO auf meinem Konto gestoßen! Ihr müsst doch allesamt total verrückt geworden sein, so eine große Aktion für meinen Papa zu starten! Ich sitze hier und mir rollen die Tränen über so viel Liebe und Mitgefühl. Ich fasse das alles nicht und ich weiß auch nicht, ob ich das überhaupt annehmen soll. Nehmt es mir bitte nicht übel, aber das ist Wahnsinn was Ihr hier veranstaltet! Das hätte Dieter bestimmt nicht gewollt, dass das alles so ausartet. Was soll ich jetzt nur machen? Ich weiß es ganz ehrlich gesagt nicht. Bin total überwältigt und möchte mich erst einmal hier, ich weiß ja nicht wie viele von den Spendern in diesen Fred rein schauen, bei allen ganz herzlich bedanken. Ich versichere Euch hier und jetzt schon einmal, dass jeder gespendete Euro in Form von Blumen auf Dieters Grabstelle landen wird.
    Werde heute erst einmal denen, von denen ich die Whats App-Daten habe, ein paar Bilder und meine Telefonnummer schicken. Falls Ihr mir auf diese Nummer Nachrichten schreibt dann seit bitte so lieb und schreibt Euren Namen darunter. War heute bei der Telekom und Vatis Telefonverträge werden schon wahrscheinlich innerhalb der nächsten 10 Tage abgemeldet. Das bedeutet, dass ich ab sagen wir mal morgen oder übermorgen über diese Telefonnummer nicht mehr erreichbar bin weil unser Nachbar mir sämtliche Daten von dem Telefon runter zieht. Sobald ein neuer Vertrag für das Telefon existiert werde ich mich bei Euch melden. Will eigentlich Vatis Klarmobil-Vertrag übernehmen, dafür brauche ich allerdings wieder eine Micro-Karte und die schnellsten sind die dort auch nicht. Anbei mal noch meine Mail-Adresse für diejenigen, die auch Interesse an Bildern haben und nicht per WhatsApp zu erreichen sind bzw. noch Bilder aus dem Album welches das Bestattungsunternehmen ausfertigt haben möchten. Sobald ich dieses Album habe werde ich die Bilder einscannen. Meine Adresse lautet:
    ramonakress6@t-online.de Schreibt mich also einfach an.
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  11. #51
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.005
    Ramona alles ist gut und auch richtig so Du solltest es annehmen, wie Du schon schriebst als Blumen / Grabbepflanzung das ist das mindeste was wir Mädels für unseren Wichteldieter noch tun können
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  12. #52
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Hallo Ihr Lieben,

    stellt Euch vor, die Telekom hat es tatsächlich fertig gebracht, die Karte von Vatis Mobilfunkvertrag innerhalb von 5 Stunden zu sperren! Ich dachte, ich spinne! Wollte die Bilder von meinem Handy auf das von Vati schicken damit ich sie von dort an die WhatsApper weiterleiten kann. Aber das funktionierte nicht mehr. Habe mir jetzt alle Nummern abgeschrieben und speichere die auf mein Handy. Geduldet Euch also bitte ein wenig, spätestens am Sonntag schicke ich die Bilder. Unser Nachbar kann mir aber trotzdem die Daten noch runter ziehen, aber jetzt bekommt Ihr erst mal Apps von mir und damit habt Ihr auch meine Nummer.
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  13. #53
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.210


    Hier ist dann der gravierte Stein. Ist etwas schlecht zu lesen, da der Stein gemasert ist und es eine Lasergravur ist, ca 1.5mm tief Aber ich denke, man kann ein wenig erkennen. Text: Katzenpfote + Gruß Deine ZP-Mädels.

    Ramona, irgendwie denke ich wirst Du einen kleinen Platz bei Dieter für ihn finden und wenn Du ihn unterbuddelst Einfach nur ein kleiner Gruß von uns und von seinem Patenkind Joschi
    Keiner von uns wird Dieter vergessen. Er war einzigartig und hat uns immer wieder hier Freude bereitet. Und klar nimmst Du das Geld an. Du hast grad genug um die Ohren mit der Auflösung der Wohnung, Erledigung der ganzen formalen Angelegenheiten, da können wir wenigstens ein ganz bißchen für ein hübsches Grab von Dieter sorgen
    Knuddler an Lucy, ja?

  14. #54
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Guten Morgen Ihr Lieben,

    nehmt es mir bitte nicht übel, dass ich überlegt habe, das Geld nicht anzunehmen. Bin immer noch total überwältigt von Eurer tiefen Freundschaft und "Liebe" zu meinem Papa. Für die Verwendung dieses wunderschönen Steines mache ich Euch folgenden Vorschlag, ich hoffe Ihr seid damit einverstanden: Bei uns auf dem Friedhof gibt es total doofe Leute, die auch Sachen wegnehmen oder einfach wegwerfen!Mir fehlen schon etliche Vasen vom Stein meines Mannes, einfach weg! Verbuddeln werde ich diesen Stein auf keinen Fall! Ich werde ihn hier in meinem Grundstück an dem kleinen Teich niederlegen den Dieter so gemocht hat. Dort stehen und liegen schon diverse Dinge wie Frösche, Schildkröten und ein Leuchtturm, einiges auch Mitbringsel und Geschenke von ihm. Dort wird der Stein seinen Platz finden und ich kann ihn jeden Tag sehen wenn ich zum Auto oder zur Garage gehe und wenn ich "seine" Goldfische füttere. Ist Euch das recht? Werde natürlich auch dann noch einmal ein schönes Foto machen und es Euch schicken.
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  15. #55
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.210
    Zitat Zitat von Ramona Kreß Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Ihr Lieben,

    nehmt es mir bitte nicht übel, dass ich überlegt habe, das Geld nicht anzunehmen. Bin immer noch total überwältigt von Eurer tiefen Freundschaft und "Liebe" zu meinem Papa. Für die Verwendung dieses wunderschönen Steines mache ich Euch folgenden Vorschlag, ich hoffe Ihr seid damit einverstanden: Bei uns auf dem Friedhof gibt es total doofe Leute, die auch Sachen wegnehmen oder einfach wegwerfen!Mir fehlen schon etliche Vasen vom Stein meines Mannes, einfach weg! Verbuddeln werde ich diesen Stein auf keinen Fall! Ich werde ihn hier in meinem Grundstück an dem kleinen Teich niederlegen den Dieter so gemocht hat. Dort stehen und liegen schon diverse Dinge wie Frösche, Schildkröten und ein Leuchtturm, einiges auch Mitbringsel und Geschenke von ihm. Dort wird der Stein seinen Platz finden und ich kann ihn jeden Tag sehen wenn ich zum Auto oder zur Garage gehe und wenn ich "seine" Goldfische füttere. Ist Euch das recht? Werde natürlich auch dann noch einmal ein schönes Foto machen und es Euch schicken.
    Das ist eine schöne Idee, Ramona

    Ja, die Diebstähle auf Friedhöfen werden immer dreister Bei meiner Oma nebenan stand seid Jahrzehnten ein Stein mit einem Bronzeengel drauf. Ein Familiengrab seit über 100Jahren... der Engel ist runtergebrochen und geklaut, der Stein massiv beschädigt worden Bei anderen haben die die gesamte Bepflanzung vom Grab geklaut.... Was müssen das für Menschen sein, die nicht mal die Totenruhe respektieren

  16. #56
    Registriert seit
    09.12.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.802
    Hallo Ramona,
    Der Stein liegt überall richtig , wo du ihn hinlegst.
    Anja der ist wirklich hübsch geworden.

  17. #57
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.328
    Ramona, das ist eine schöne Idee mit dem Stein ...

    Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von Anbeginn an absolut einzigartig.
    Jenny de Vries

  18. #58
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Guten Morgen Ihre Lieben,
    ich habe mich heute wieder mal hier eingeloggt. Mittlerweile ist bei uns, so schwer es auch fällt, der Alltag wieder eingekehrt. Ich gehe nun seit 2 Wochen wieder arbeiten und bin somit wenigstens tagsüber abgelenkt. Nach Feierabend und an den Wochenenden renne ich über die Straße in Vatis Wohnung und wieder zurück zu mir. Viele von euch wissen ja, dass er nur "über die Straße" von mir aus gewohnt hat. Ich bin am um- und ausräumen bzw. "entsorgen" Es tut mir um vieles leid, aber ich kann ja nicht alles nehmen. Etliche Dinge von Vati sind aber mittlerweile in meinen Haushalt über gegangen und ich habe dafür Sachen von mir entsorgt. Ich denke, das würde ihn sehr freuen wenn er es sehen könnte. Nächste Woche will ich mit meinem Onkel und meiner Cousine noch größere Sachen, die in meinen Besitz übergehen werden, holen. Und auch die beiden werden sich diverse Erinnerungsstücke an Vati mitnehmen. Wir müssen dabei keinen Stress machen, habe die Wohnung erst zum 31.7.18 gekündigt. Alle nicht von uns benötigten Sachen und Möbel werde ich durch eine Haushaltauflösungsfirma ausräumen lassen. Das alles selber zu entsorgen, dazu fehlt mir einfach die Kraft. Einige Kündigungen von für ihn bestehenden Verträgen z.B. Gas, Strom und Zeitung sind auch durch. Auch der Telekomvertrag ist seit dem 30.4.18 Geschichte. Darüber bin ich besonders froh, da hat man ja schon die tollsten Sachen gehört. Am schlimmsten wird es dann wenn ich zur Ruhe komme oder am Wochenende gegen Morgen wenn ich das erste Mal wach werde. Dann sind alle Erinnerungen an die "alten" Zeiten wieder da und meist ist es dann so, dass ich bis zum aufstehen wach liege. Das war damals nach dem Tod meines Mannes genau so und es hat ewig gedauert bis sich das etwas gebessert hat. Andererseits wäre es aber schlimm wenn es nicht so wäre, dass man den Erinnerungen nachhängt.
    Ich hoffe, Euch geht es auch allen mittlerweile wieder etwas besser nachdem Euch der Alltag wieder hat und Ihr seid gesund. Ich drücke Euch alle.
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  19. #59
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.210
    Ramona Ich hab gestern grad wieder sehr an Dieter denken müssen. Ich habe die anderen Steine, die ich auch erstmal zur Seite gelegt hatte, wieder auf den Haufen geräumt. Ich denke, er sitzt da oben auf seiner Wolke, pustet die Regenwolken beiseite um uns etwas Sonnenschein zu schicken und freut sich an der Frühlingslandschaft mit den ganzen Blüten und singenden Vögeln. Mir gefällt der Gedanke.

    Ich habe mich übrigens sehr über Deine lieben Zeilen gefreut. Vielen Dank für die Karte

    Wie gehts denn Lucy? Vermißt sie ihren Opa?

    Ja, laß Haushaltsauflöser die Wohnung räumen. Laß Dir Angebote machen und schau genau, was im Vertrag steht - da gibts leider einige schwarze Schafe in der Branche, die dann hinterher mehr Geld haben wollen In Hamburg könnte ich Dir 2 ehrliche Firmen nennen... bei Euch kenne ich niemanden. ggf kannst Du auch einiges über ebay kleinanzeigen verkaufen. Ist etwas Arbeit, aber manchmal lohnt es sich wirklich

  20. #60
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Lucy ist ein Phänomen. Sie hängt an mir, aber ich kann nicht sagen, ob sie Vati vermisst. Den Max hat sie ja auch nicht weiter vermisst, sie ist eine absolute Einzelgängerin, braucht nur eine Bezugsperson. Vati war ja das letzte 1 1/4 Jahr eigentlich nur noch Sonntags zum Essen da. Früher hat er sich auch tagsüber um die beiden gekümmert. Aber das haben wir als er im November 2016 im KH war danach eingestellt. Es musste so gehen und es ging auch so.
    Ja, ich muss mal schauen, dass ich eine ordentliche Firma finde. Mit ebay kenne ich mich nicht aus und mir ist ehrlich gesagt, der Aufwand dafür zu hoch.
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  21. #61
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Hallo Ihr Lieben, jetzt bin ich einmal hier und möchte mich auch in diesem Beitrag noch einmal zu Wort melden. Es waren am letzten Dienstag genau 5 Monate, dass Ihr Euren Dieter und ich meinen Papa verloren haben. Die Zeit ist rasend vergangen. Ich bin jetzt mittlerweile ein wenig zur Ruhe gekommen auch wenn Vati natürlich immer noch allgegenwärtig ist. Ich denke jeden Tag an ihn, weine aber nicht mehr so oft. Lucy und ich kommen zurecht, wir machen das Beste draus. Bin fast jeden Tag auf dem Friedhof, schaue nach den Blumen und schaue immer, dass alles ok ist. Meine Lieben fehlen mir so sehr, aber das Leben musste trotzdem weitergehen. Unseren Max habe ich ja immer bei mir. Seine Asche steht in einer kleinen Urne, die sehr der Urne, die ich für meinen lieben Mann ausgesucht habe ähnelt, in unserer Anbauwand. Unsere Lucy ist ein super baves Katzenmädchen, dass mir nur Freude macht. Ich hoffe, das bleibt auch noch viele Jahre so. Sie ist das Einzige, was mir noch geblieben ist.
    Ich denke oft an euch, mit denen Vati hier im Forum und bei gemeinsamen Treffen so viel Zeit verbracht hat. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich noch einmal bei allen zu bedanken, die ihm die letzen Jahre seit dem Tod meiner Mutti durch ihre mit ihm verbrachte Zeit versüsst haben. Durch euch ist er nach ihrem Tod noch einmal richtig aufgeblüht und es war schön, ihn von euch erzählen zu hören. Danke, Danke, Danke
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  22. #62
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.361
    Liebe Ramona, es vergehen wenige Tage, an denen ich nicht an unseren Wichtel-Bub denken muss... und an dich, die er über alles geliebt hat. Ich hätte ihm so sehr gewünscht, dass er nochmal fitt genug für seine geliebten Kuraufenthalte geworden wäre. Das gibts heute ja auch mit Dialyse.

    Ich denke auch, dass ihm sein Forum und besonders die persönlichen Treffen, viel gegeben haben.
    Schade, dass du nie dabei sein konntest

    Ja, du musstest viele Abschiede nehmen...
    Ich wünsche Lucy ein langes Leben und dass du bei vielen Erinnerung bald etwas lächeln kannst.

    Lass' dich
    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

  23. #63
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.405
    Ramona - ich denke oft an Dieter und vermisse seinen goldigen Humor sehr , wir tragen solche Menschen in unseren herzen und werden sie nie vergessen l.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  24. #64
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.210
    Wir denken oft an ihn, Ramona Er war einfach ein Mensch mit unglaublich tollem Humor, jemand den man sofort in sein Herz schloss...
    Ich war neulich bei den Pferden und da waren meine Gedanken plötzlich ganz intensiv bei ihm. Ich wäre so gern nochmal mit seinem Patenkind Joschi zu Euch gekommen... Hat nicht sollen sein

  25. #65
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Hallo Birgit, entschuldige die blöde Frage aber war mein Papa auch im Hundeforum unterwegs oder hast Du ihn auf einem Treffen kennenlernen dürfen? Bin gerade etwas baff, Dein Nickname ist mir auch vollkommen unbekannt
    Kannst Du oder vielleicht jemand anderes mich mal aufklären? Sehe nicht mehr durch

    Und an all die anderen: ich weiß sehr wohl wie sehr auch euch mein Paps fehlt Und ich weiß auch, dass Ihr alle sehr oft an ihn denkt. Er lebt in unserer Erinnerung. Ich drück euch alle ganz toll.
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  26. #66
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.405
    Ramona - als Mod bin ich ja in allen Bereichen unterwegs , in natura getroffen habe ich ihn leider nie , nur hier im Forum.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  27. #67
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.059
    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    Ramona - als Mod bin ich ja in allen Bereichen unterwegs , in natura getroffen habe ich ihn leider nie , nur hier im Forum.
    Hallo Birgit, ich bin vielleicht ein Drops, das habe ich natürlich nicht gewußt Dann kennst Du meinen Papa also von den Beiträgen her, die er im Forum geschrieben hat. Jetzt ist mir das klar. Ich hoffe, Du bist mir nicht böse wegen meiner blöden Frage. Er war wirklich ein wundervoller Mensch, das weiß ich. Ich habe sehr an ihm gehangen und er hat mich als sein einziges Kind sehr geliebt. Wir waren uns sehr nah und sind es uns jetzt noch in der Erinnerung
    Ramona mit Lucy und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max und Dieter (Franziopa) die wir nie vergessen werden

  28. #68
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.405
    Ramona kein Problem

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  29. #69
    Registriert seit
    03.07.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7.798
    Hallo Ramona

    meine Gedanken sind auch noch oft bei Dieter Ich habe ihn ja bei Angelika kennenlernen dürfen.

    Es freut mich sehr dass du so langsam wieder zur Ruhe kommst .Geliebte Menschen zu verlieren ist ganz schlimm .Nun hast du noch deine Miezemaus und gemeinsam wirst du es schaffen irgendwann wieder lachen zu können dich .

    Liebe Grüße
    Anne
    **Zahme Vögel träumen von Freiheit... Wilde Vögel fliegen! **
    Besucherkätzchen

  30. #70
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.361
    Mein geliebter Oberwichtel... heute feierst du deinen 1. Geburtstag im Regenbogenland.
    Möge er heiter und fröhlich sein.
    Lass´ es dir gut gehen, wo immer du sein magst.

    ... und bitte pass´ auf "uns Mädels" und deine Ramona gut auf
    Wir haben dich für alle Zeit lieb.
    Schön, dass ich dich kennen lernen durfte...

    Ramona einen tollen Papa hattest du, sei gedrück, an diesem schweren Tag
    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wenn er einen anderen Hund sieht, hört er nichts mehr
    Von GinaXY im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 17:53
  2. Fridolinchen, mein Stern
    Von Ta-Ishin im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 02:46
  3. Stern TV sucks
    Von sandinchen im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 18:06
  4. Bericht bei Stern-TV-Reportage
    Von AnnaS im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.10.2003, 22:23
  5. Suche Elvis vom Blonden Stern
    Von Hasko95 im Forum Hunde - Kontakte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2002, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •