Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 211

Thema: Ich hatte ein Testament zu erfüllen

  1. #1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331

    Ich hatte ein Testament zu erfüllen

    Nachdem mein über alles geliebter Oscar im Juli in meinen Armen in den Himmel umgezogen ist und wieder bei seinem ebenso über alles geliebten Bruder Jonas, der heute vor zwei Jahren umzog, ist, habe ich letzte Woche 3 kleine Katerbrüder aus dem Tierheim bei mir aufgenommen.

    http://s1.directupload.net/images/121126/xi6xdkp5.jpg

    http://s1.directupload.net/images/121126/idvqvpfg.jpg

    Eigentlich sollten es nur zwei werden, aber ich hatte mir vorgenommen, einen Dreierpack nicht auseinanderzureißen. Wäre hier keine Problem gewesen, denn sie waren zu Sechst. Aber man sagte mir, die schwarzen Kinder hätten es sehr schwer. Konnte ich nicht verstehen, denn schwarze Katzen sind wunderschön, nur wollte ich auf keinen Fall mehr eine, denn ich hatte mit Benji, meinem ersten Kater, und Oscar, der als Junge zu uns kam, aber eigentlich eine Lady war, die wunderbarsten schwarzen Katzen dieser Welt. Naja, es kam, wie es kommen mußte ...

    Und so wohnen seit dem 21.11. bei mir: Silas (rot-weiß), Aaron (getigert) und Nathanael (schwarz), den ich, wie sein Name besagt, einfach als Geschenk Gottes betrachte.

  2. #2
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.986
    Die drei sind ja ... Schön, daß du neuen Fellnasen eine Chance gibst. Dann wird bei dir ja richtig Action in der Bude sein .

  3. #3
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Die sind außergewöhnlich brav ... ehrlich ...

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.643
    AAAhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!!!!!! ! Zeig mit doch sowas nicht!!!! Ehm...WO wohnst Du nochmal??? * *passende Tasche raussuch und einpack......*

    Ja, schwarze Deibel sind besonders Hab ja selber so ein Exemplar, was ich manchmal steinigen und manchmal vor Liebe totknutschen möchte

  5. #5
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.383
    Oh wie süß sind die denn echt zum knuddeln
    ich finde das Bild so toll wo alle drei zusammen liegen ,echt lieb
    mein erster Kater Moritz war auch schwarz und ganz lieb,er ist 18 Jahre alt geworden
    ich finde es schön das du alle drei genommen hast

  6. #6
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    AAAhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!!!!!! ! Zeig mit doch sowas nicht!!!! Ehm...WO wohnst Du nochmal??? * *passende Tasche raussuch und einpack......*

    Ja, schwarze Deibel sind besonders Hab ja selber so ein Exemplar, was ich manchmal steinigen und manchmal vor Liebe totknutschen möchte
    Auch mit Tasche auf n Kaffee vorbeikomm
    Kann ich nicht verstehen das keiner schwarze Deibel will. Könnt meine manchmal auch steinigen aber auch vor Liebe totknutschen.

  7. #7
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Hier ist seit 21.11. Taschenkontrolle eingeführt!

  8. #8
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.423
    Oh, und ein Muffin ist auch dabei

    Ich wünsche euch allen eine gesunde glückliche Zukunft und mindestens 24 fröhliche Jahre
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"


  9. #9
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Oh ja, was haben die drei für ein Glück! Noch sind sie brav......
    Das hast Du gut gemacht Shaman!!!
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  10. #10
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Die werden natürlich immer brav sein ...

    Mal stillschweigend unter den Tisch fallen laß, daß Aaron eben gefühlte 57x auf dem Mittagstisch saß

    Sie sind wirklich total lieb - außer, daß sie dauernd raufen: Jungs halt. Dann wird irgendwann gepienst und sobald welcher Bruder auch immer losläßt und sich umdreht, nimmt man Anlauf und springt ihn wieder an ... dann wird irgendwann gepienst ...

  11. #11
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Brave Katzen? Sowas gibt es?

  12. #12
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Ampertal
    Beiträge
    3.097
    Was für ein Dream-Dreierteam!
    Herzlichen Glückwunsch den neuen Mitbewohnern zu ihrem Zuhause und herzlichen Glückwunsch dir, Shaman zu deinen neuen Mitbewohnern
    Liebe Grüße von Maria mit Schmustiger Luna, Charakterkatze Flecki & Spanierin Tahira


    Die Katze kann Dein Freund sein, aber sie wird nie Dein Sklave.

  13. #13
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331

  14. #14
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.643
    Das zum Theam: steckt ruhig 8 Wochen alte Kitten in "Einzelhaft", weg von Mama und Geschwistern.... die sind sooo süß
    Jaaaahaaack! schau Dir das an! SO hat man als Kater zu kuscheln und nicht dabei fröhlich anderen so in den Schwanz zubeißen, daß sie vor Aua aufkreischen! Und erst recht nicht morgens um 3Uhr!!!

    Sandra: Ich halte "brave Katzen" für ein reines Ammenmärchen....das ist die rosarote Brille oder die sind geschickt im Unfug verdecken

  15. #15
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.383
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Nachdem mein über alles geliebter Oscar im Juli in meinen Armen in den Himmel umgezogen ist und wieder bei seinem ebenso über alles geliebten Bruder Jonas, der heute vor zwei Jahren umzog, ist, habe ich letzte Woche 3 kleine Katerbrüder aus dem Tierheim bei mir aufgenommen.

    http://s1.directupload.net/images/121126/xi6xdkp5.jpg

    http://s1.directupload.net/images/121126/idvqvpfg.jpg

    Eigentlich sollten es nur zwei werden, aber ich hatte mir vorgenommen, einen Dreierpack nicht auseinanderzureißen. Wäre hier keine Problem gewesen, denn sie waren zu Sechst. Aber man sagte mir, die schwarzen Kinder hätten es sehr schwer. Konnte ich nicht verstehen, denn schwarze Katzen sind wunderschön, nur wollte ich auf keinen Fall mehr eine, denn ich hatte mit Benji, meinem ersten Kater, und Oscar, der als Junge zu uns kam, aber eigentlich eine Lady war, die wunderbarsten schwarzen Katzen dieser Welt. Naja, es kam, wie es kommen mußte ...

    Und so wohnen seit dem 21.11. bei mir: Silas (rot-weiß), Aaron (getigert) und Nathanael (schwarz), den ich, wie sein Name besagt, einfach als Geschenk Gottes betrachte.
    Hallo Shaman ich soll dir im Namen von Aschenputtel schreiben,das sie es ganz toll findet das du den drei Kleinen ein neues zuhause gegeben hast Sie sind ja so süß und echt drollig glg vom Aschenputtel

  16. #16
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Danke an Euch für die Glückwünsche ... und hier ein kleines Ständchen ...

    http://s7.directupload.net/images/121126/suytqm76.jpg

  17. #17
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Schöne Grüße vom Aschenputtel soll ich dir ausrichten. Sie freut sich mit dir über deinen Zuwachs und findet die Bande einfach nur

  18. #18
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.945
    Ich finde es ja so schon, dass Du die Drei aufgenommen hast. Herzlichen Glückwunsch!
    Sie sollen Dir viele, viele, viele Jahre viel Freude bereiten.
    Besonders schön finde ich, dass Du einem echten Tigerchen ein Heim gegeben hast. Die tun sich nämlich auch schwer Dosis oder Dosinen
    zu finden.
    Außerdem verspreche ich Dir, ich komme nicht mit Tasche vorbei. Dass mir Mikesch und Findus uns jeweils eine Katze zur Testamentserfüllung
    schicken, hat dafür gesorgt, dass ich wohl nicht so schnell wieder irgendwo Katzen einsammele.

    Wobei ich noch nie eine schwarze Katze hatte?

    Übrigens haben Fanny und Nina in dem Alter auch noch herzallerliebst gekuschelt. Das hat sich geändert, als sie Freigänger wurden.
    Aber lieb sind alle drei Katzen, die mit uns im Haushalt leben.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  19. #19
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Ich hab hier auch zwei so Pärchen. Freddy und Sammy, unzertrennliche Brüder, ein Herz und eine Seele. Und heute: Gehen sie aufeinander los und sich aus dem Weg. Freddy hat komplett Freigang, Sammy nur in den Garten. Oder Ronja und Ramsis, zwei Schwestern, die wir unmöglich trennen konnten, also haben wir sie beide behalten. Heute gucken sie sich nicht mehr an. Haben sie geschickt eingefädelt die beiden damals. Hat vielleicht wirklich was mit Freigängersein zu tun. Aber wir haben auch Nikos und Stella. Die fetzen sich zwar ab und an, wenn Nikos seine Schwester zwickt, aber sie liegen nachts immer zusammen in einem Körbchen in ihrem (geschlossenen da Nikos sonst im Garten rumstromert) Zimmer.
    Dennoch, es ist so schön, wenn sie zusammen liegen. Und drei ist ne gute Zahl und ohne schwarze Katze ist eine Gruppe einfach nicht komplett.
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  20. #20
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Ich hoffe natürlich, daß die drei immer ein Herz und eine Seele bleiben, auch wenn sie vielleicht mal irgendwann weniger kuscheln ...

  21. #21
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Das werden sie sicher. Und notfalls gibt es halt noch ne Nummer vier. Ich hab natürlich auch zig Beispiele, wo die Geschwister ein Herz und eine Seele geblieben sind, auch wenn sie nicht mehr aneinander kleben. Aber ist eine interessante Theorie, dass Freigängerkatzen vielleicht weniger aneinander hängen und individualistischer sind als Wohnungskatzen. Was ja nicht heisst, dass sie sich weniger mögen. Sie gehen dann halt mehr eigene Wege.
    Aber Du hast ein ganz wunderbares Trio adoptiert, ganz ganz goldige Kerlchen. Kann man nur beglückwünschen. Dich und die Katerchen.
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  22. #22
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    am Kreisel
    Beiträge
    1.819
    Hmm, also meine beiden Brüder vertragen sich bis auf die üblichen Befindlichkeiten super. Auch mit ihrer Mutter, alle drei alles bestens. Vielleicht gerade wegen dem Freigang? Zu putzig ist es, wie Susi es mittlerweile einfordert von einem ihrer Söhne geputzt zu werden. Sie putzt natürlich zurück, aber die Jungs müssen anfangen. Und ganz niedlich ist es, wenn sie sich wie ein Stern im Kreis setzen, Köpfe in die Mitte und sich zu dritt putzen

    Shaman, sie sind wirklich echt niedlich. Und super, dass Du die drei zusammen genommen hast.
    Liebe Grüße,

    Anja mit Susi, Jerry, Lucky und Leonie
    und Mozart +07.09.2012

  23. #23
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.423
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Ich hoffe natürlich, daß die drei immer ein Herz und eine Seele bleiben, auch wenn sie vielleicht mal irgendwann weniger kuscheln ...
    SEHR gut möglich, dass sie so "kuschelig" bleiben.

    Muffins "Zweibeinermama" Nancy, hat ja Mama und 2 von Muffins Geschwistern behalten.
    Die 3 sind ein Herz und eine Seele
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"


  24. #24
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Glückwunsch zu deinem tollen Trio die sind so toll die würde ich gerne klauen kommen

    unsere Kater sind alle Freigänger, Felix und Oscar haben anfangs gekuschelt und genuckelt, später jedoch mochten sie sich gar nicht mehr

    dagegen sind Paul und Freddy anders, sie kuscheln zwar auch nicht mehr miteinander aber sie mögen sich und spielen oft miteinander
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  25. #25
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Hier wird nicht geklaut ... So was macht man nicht.

    Ich bin auch ganz verliebt .... Meine Freundin meinte übrigens, die geschwisterliche Ähnlichkeit könne man nur bei Neumond und Stromausfall erkennen.

  26. #26
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    aus dem Lummerland
    Beiträge
    7.099
    Hach die 3 sind einfach soooo toll

    Also meine 3 sind ja alle Freigänger.. Aber eben auch sehr viel bei uns im Haus. Ares und Khali waren ja zuerst da und Ares ist auch Khalis "Ziehmama" Die beiden kuscheln sehr gerne zusammen und sind draußen eigentlich immer zusammen unterwegs.
    Loki ist ja erst seit Ende Mai diesen Jahres und ein bischen außen vor.. Ganz selten wird er mal von Ares oder Khali bekuschelt oder geputzt Aber untereinander verstehen sich im Großen und Ganzen alle 3..
    schöne Grüße von Yvonne
    mit


  27. #27
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Hier kugeln dauernd vielfarbbunte Fellknäuel durch die Wohnung.

  28. #28
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Hier kugeln dauernd vielfarbbunte Fellknäuel durch die Wohnung.
    vielfarbbunt habe ich auch aber die kugeln nicht mehr so
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  29. #29
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Einer der Herren hat heute meinen Zimmerbrunnen von der Fensterbank gekippt. Und ich dachte noch gestern Abend, daß ich für den besser einen neuen Platz suchen sollte ...

  30. #30
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.986
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Einer der Herren hat heute meinen Zimmerbrunnen von der Fensterbank gekippt. Und ich dachte noch gestern Abend, daß ich für den besser einen neuen Platz suchen sollte ...
    Und ich wette, sie geben sich gegenseitig Alibis .

  31. #31
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.643
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Einer der Herren hat heute meinen Zimmerbrunnen von der Fensterbank gekippt. Und ich dachte noch gestern Abend, daß ich für den besser einen neuen Platz suchen sollte ...
    Die ersten Gedanken sind immer die Besten und auch richtig Meine Eltern haben es auch erst eingesehen, daß das Wassernapf auf der Rennstrecke Fensterbank nicht gut steht, als er mehrfach umgekippt unten lag und die Küche unter Wasser stand

  32. #32
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    sing Winterkinder können stundenlang am Fenster stehn
    und voll Ungeduld hinauf zum Himmel sehn.
    Winterkinder in den Bergen oder an der See,
    alle warten auf den ersten Schnee.

    http://s14.directupload.net/images/121202/7n3sqrp5.jpg

  33. #33
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Impressionen von der Katerbande ...












  34. #34
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.074
    Ooh!

    Sie sehen so zufrieden aus

  35. #35
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo,das ist in Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.148
    Hallo
    Ich hatte es Dir ja schon ausrichten lassenaber nun will ich Dir auch noch mal selber sagen,wie süss ich die Kleinen finde
    Finde es super von Dir das Du alle drei Katerchen genommen hastScheinen ja auch ein Prima-Team zu sein und sich sauwohl zu fühlen.
    Viel Spass Euch zusammen!

  36. #36
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Ampertal
    Beiträge
    3.097
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Impressionen von der Katerbande ...

    Mach das weg! Das ist ja zum Dahinschmelzen!
    Liebe Grüße von Maria mit Schmustiger Luna, Charakterkatze Flecki & Spanierin Tahira


    Die Katze kann Dein Freund sein, aber sie wird nie Dein Sklave.

  37. #37
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    2.014
    Was für zuckersüße knuffige Bilder! Man sieht sie und es kommt automatisch ein "oooooh" aus dem Mund. Eine tolle Dreierbande. Ich beneide dich um diese Kuschelszenen. Sie sehen alle zutiefst zufrieden und glücklich aus. Ich bin froh das sie nicht lange im TH verbringen mussten. Weisst du ob die Geschwister auch vermittelt sind?

  38. #38
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Letzten Samstag waren sie es leider noch nicht ... es läuft im Moment sehr schleppend, dafür kommen immer neue dazu.

  39. #39
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.986
    Zitat Zitat von Yvchen Beitrag anzeigen
    Was für zuckersüße knuffige Bilder! Man sieht sie und es kommt automatisch ein "oooooh" aus dem Mund. Eine tolle Dreierbande. Ich beneide dich um diese Kuschelszenen. Sie sehen alle zutiefst zufrieden und glücklich aus. Ich bin froh das sie nicht lange im TH verbringen mussten.
    Kann mich nur anschließen... da geht einem das Herz auf .

  40. #40
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Knalltütenhausen
    Beiträge
    2.514
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Impressionen von der Katerbande ...








    Das ist ja die reinste Folter. WO WOHNST DU NOCHMAL???


    "Wer den Regenbogen will, muss den Regen in Kauf nehmen ..."
    Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Testament eines Hundes
    Von schaeferrosi im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 16:20
  2. Gab(s)i hatte Geburtzeltag
    Von Becky im Forum Katzen - Glückwünsche & Geburtstage
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 09:20
  3. Strolch hatte FIP
    Von Winklmeier im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 13:59
  4. Zweitkatze hatte FIP
    Von PaulAtreides im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 19:13
  5. Das Testament einer Katze
    Von sandi1 im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 10:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •