Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678
Ergebnis 281 bis 290 von 290

Thema: Projekt ZF 7/8 - Gini & Senna

  1. #281
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    1.953
    ich verstehe diese überhasteten zusammenführungen nicht - senna geht geht ja auch mit einem gewissen "ruf" in die ganze neue vermittlung...
    dabei geht es ja nicht nur um die katzen, sondern auch um das verhältnis mensch-katze...
    mir gefällt das überhaupt nicht.
    natürlich können auch solche "wir-werfen-uns-gegenseitig-zum-fraß-vor"-zusammenführungen gut gehen, wenn die chemie absolut stimmig ist - aber das ist bei katzen nun mal häufiger nicht der fall als bei hunden.
    und auf keinen fall schadet eine langsame zusammenführung, die es in der zeit auch dem betreuenden menschen erlaubt, zum neuankömmling eine bindung aufzubauen.
    ich kippe noch nicht mal einen neuen pflegehund einfach aus dem auto ins wohnzimmer und mag er noch den sozialsten ruf haben. (dass meine sozial auf der höhe sind, steht ja überhaupt nicht in frage) und hunde haben nun wirklich andere möglichkeiten was ein miteinander angeht.

    hoffen wir einfach....

  2. #282
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.788
    Bittina , dafür kann ja Luise nichts.
    Ich hoffe nur, dass die neuen Dosis so viel Geduld wie Luise mitbringen und die Katzenkumpels sowie Lotti nicht überfordern.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  3. #283
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    287
    Oh, das ging ja jetzt schnell. Ich drücke auch die Daumen.

    Ihr habt das Richtige getan, ihr habt FÜR Senna entschieden.
    Senna braucht anscheinend jemanden, der ihr auch mal zeigt, dass sie eine Grenze nicht zu überschreiten hat. Und da ist Gini viel zu sehr Dame für. Grundsätzlich glaube ich aber, dass sie einer anderen Katze, die etwas weniger dominant agiert, Interesse entgegenbringen würde. Vielleicht später mal. Jetzt atmet alle drei erst einmal tief durch und genießt den Frieden

    Oh, gern geschehen! *rotwerd*

  4. #284
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    1.953
    ja, ja, aber luise weiß, dass das nicht gegen sie gerichtet war.
    sie hat ja keinen einfluß mehr auf das, was jetzt geschieht.
    ich bin halt ein bissl enttäuscht, dass - vor allem nach der vorgeschichte - nicht mit ein bißchen mehr fingerspitzengefühl vorgegangen wird.
    weil, man muss ja schon aufpassen, dass ein tier nicht zum wanderpokal wird.
    wie gesagt, natürlich können solche hauruck-vergesellschaftungen auch klappen, aber gerade ängstlich-dominante tiere (und dafür halte ich senna) - das gilt auch für hunde - sind doch die, die mit am schwersten händelbar sind.
    man muss ja auch sehen, dass senna sicher im gefühl hat, dass irgendwas schief gelaufen ist. ihr streßhormonspiegel ist sicher einigermaßen hoch. schon wegen der reibereien mit gini. und eine anfängliche separierung bietet ja auch dem tier eine gewisse sicherheit und die möglichkeit sich runter zu fahren.

    aber natürlich hoffe ich für senna, dass ich bloß eine olle unke bin.

  5. #285
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Ostsachsen ist noch nicht Polen :D
    Beiträge
    189
    Ich habe gerade Nachricht von der neuen PS bekommen (inhaltlich nicht wortwörtlich):
    Senna geht es gut und liegt auf dem Sofa. Die anderen beiden Katzen haben sich im Schlafzimmer verschanzt.

    Mit Bild: Senna zufrieden auf dem Sofa gesehen zu haben, macht mich gleichzeitig glücklich, aber auch sehr wehmütig.
    Ich hoffe, die Katzen arrangieren sich und Senna stichelt nicht wieder rum Unsere blöde Motte

    Tatsächlich war ich überrascht, wie schnell man wieder in den Alltag übergehen kann, wenn man muss... Wir hatten die Küche ja fast wieder leer geräumt. Traurig stimmen mich bisher die Erinnerungswellen, die manchmal anschwemmen. Ihr "Platzdeckchen" und ihre Schale. Der Gedanke an schwarze Katzenhaare oder ihr Knarren (= Miauen). Der Gedanke daran, dass man sich jetzt nicht jeden Schritt 3 Mal überlegt, weil man nicht ständig den Stress zwischen den Katzen schüren will.

    Gini tobt rum, frisst aber in letzter Zeit wieder wenig. Mäkelei in Höchstform... Aber sie spielt und kommt oft an, um uns anzuköpfeln. Oder um einfach wieder zwischen den Zimmern herzuwetzen, immer mitten durch die Spieltunnel.

  6. #286
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.788
    Liebe Luise,
    die Traurigkeit wird wohl noch eine ganze Zeit Euer Begleiter sein.
    Es gilt auch für Katzen:" Niemals geht man so ganz ".
    Aber Ihr habt zum Wohle von Gini und Lotti entschieden.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  7. #287
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    287
    Schön, dass Gini so schnell ihr Reich zurück erobert hat. Eine Sorge weniger

  8. #288
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.788
    Hat Senna/Lotti keinen Endplatz dort, wo sie jetzt ist?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    und den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen


  9. #289
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    1.953
    doch, wohl schon. pflegestelle mit übernahmeoption, wenn ich richtig verstanden habe.

  10. #290
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Ostsachsen ist noch nicht Polen :D
    Beiträge
    189
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Hat Senna/Lotti keinen Endplatz dort, wo sie jetzt ist?
    Es ist eine Pflegestelle mit Endstellenoption, wie sich herausgestellt hat.
    Wenn sich also jemand für sie interessiert und es passt, bekommt Senna ein neues zu Hause, solange bleibt sie aber (voraussichtlich) dort.

Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 5)

  1. Carlo

Ähnliche Themen

  1. Neva Masquarade Gini und Sibirischer Kater Gizmo suchen gemeinsam
    Von Gabi im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:34
  2. Projekt COSMO
    Von Lillys Mum im Forum Hunde - Suche & Biete
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 19:11
  3. Happy Birthday Gini
    Von astrid219 im Forum Katzen - Glückwünsche & Geburtstage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 19:09
  4. an gini aiko wg.Knochen
    Von Lea1303 im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2003, 23:08
  5. Happy Birthday GINI !
    Von Tina 2 im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.02.2003, 03:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •