Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vertrag mit dem Tierheim

  1. #1
    Registriert seit
    10.10.2017
    Beiträge
    1

    Vertrag mit dem Tierheim

    Hallo zusammen,

    ich stelle mal "vorsorglich" und vor allem Interessehalber eine Frage. Noch ist der Fall nicht eingetreten und ich werde auch alles versuchen, dass es nicht so weit kommt.
    Also, ich habe zwei Hunde. Einen habe ich vor 6 Jahren von Privat übernommen, einen habe ich vor einem Jahr aus dem Tierheim geholt.
    Wir wohnen in einem Haus, wir werden aber innerhalb eines Jahres ausziehen müssen in was Kleineres.
    Es ist verdammt schwer, überhaupt eine Wohnung bei uns im Ort zu finden, mit 2 Hunden fast unmöglich.
    WENN es doch soweit kommen würde, meine Hunde abgeben zu müssen, was tun mit dem Tierheimhund? Laut Vertrag darf der Hund nicht weitergegeben werden und muss im Falle einer Abgabe zurück ins Tierheim... Aber das arme Tier ist extrem ängstlich, die würde in einem Tierheimzwinger kaputt gehen.
    Was kann man tun?
    Ist diese Klausel zulässig?
    Gibt es einen Weg, die Rückgabe zu umgehen?

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    8.978
    Hallo Yorkie,

    ja diese Klausel ist zulässig und ehrlich ICH würde diese Rückgabe nicht umgehen im Gegenteil ich würde mich mit dem Tierheim an einen Tisch setzen und mit Ihnen Reden das man versucht ein schönes zu Hause im Fall der Fälle zu finden
    Miteinander und nicht Gegeneinander
    Ich drück die Daumen das es nicht zur Abgabe kommen wird
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande





    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014 und Wuschel 7/2016
    Ich werde Euch nie vergessen

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    21.795
    Erst einmal herzlich willkommenim ZP Forum

    Ich sehe es genauso wie Tina - frühzeitig Kontakt mit dem Tierheim aufnehmen, das Problem schildern und gemeinsam nach einem Ausweg suchen

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    6
    Hallo zusammen
    versuche doch jemanden zu finden der bereit ist den Hund anzunehmen und der bereit ist sich um das Tier so gut wie du zu kümmern. Das kann auch nur im Interesse des Tierheims sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Boxenmiete erhöht bleibt alter Vertrag wirksam?
    Von Jasmin87 im Forum Pferde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 17:42
  2. laut Vertrag....
    Von Mellow im Forum Katzen - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 23:26
  3. was ist denn, wenn im Vertrag gar nichts über Tierhaltung steht?
    Von soleil1502 im Forum Katzen - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 11:35
  4. Kastrieren oder Sterilisieren? Was tun bei Vertrag?
    Von Glücksbärchi im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 17:16
  5. Vertrag beim Hundeverkauf!
    Von TanKuck im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 18:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •