Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wo bitte sind die Glöckchen?

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    1.756

    Wo bitte sind die Glöckchen?

    das schicksal hat mir am sonntag dieses kleine wesen vor die füße gespült, "fabio"

    er ist ziemlich sehr mager (und war auch gründlich verfloht und verwurmt) - aber 8 wochen ist der bestimmt, vielleicht sogar ein bißchen älter.
    also müssten da doch glöckchen sein..., oder? die hoden müssten doch längst abgestiegen sein
    aber da ist nüscht...
    und ein dreifarbiger ist er ja nicht...






  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.761
    Also auch wenn ich keine Katzen habe ist es bei Katzen wie bei Hunden , mit 5 -6 Wochen sind sie bei den meisten unten. WEnn sie beim 8 Wochen alten nicht unten sind kann es sein das sie noch kommen, die Wahrscheinlichkeit schwindet aber . Sicher sollte man in dem Alter noch nicht endgültig davon ausgehen das er Kryptorchide ist aber spätestens mit 6 Monaten wird es dann endgültig.

    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht. - Albert Schweitzer -

  3. #3
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    26.381
    Bist du dir ganz sicher, dass es ein Kater ist?

  4. #4
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    1.756
    ja!
    die sonstige anatomie ist eindeutig keine weibliche öffnung alles so, wie es bei katerchen sein sollte, bis auf die glocken

    also bin ich nicht falsch informiert und habe das auch nicht falsch in erinnerung, dass mit 5 wochen etwa die hoden abgestiegen sein sollten - und so klein ist der nicht, keinesfalls.
    na mal sehen, was die tä meint, freitag hat er noch mal termin zur kontrolle.
    er war natürlich extrem mager, vielleicht ist er daher einfach enwicklungsverzögert.....er springt auch nicht gut, weil es ihm an muskulatur mangelt.

  5. #5
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    1.756
    so, grade vom tierarzt wieder rein, schneckerich hat in drei tagen 150g zugenommen und die glöckchen sind auch da. sehr sehr sehr klein, aber vorhanden.
    ich brauch ne neue brille und göga wohl auch
    aber zu meiner ehrenrettung muss ich sagen, dass meine über 10 jahre jüngere tä auch erst ihre op-brille aufziehen musste, weil zu fühlen sind die nur, wenn man weiß, dass sie da sind

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.761
    Na wenn die noch so klein sind kann das ja mal vorkommen, schoen das sie da sind wo sie hingehoeren dann muss man beim kastrieren nicht danach suchen

    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht. - Albert Schweitzer -

  7. #7
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    1.756
    und bis in vier wochen, wo ich so etwa die kastra eingeplant habe, werden sie dann auch wohl auch bissl größer sein (hoffentlich).
    auch meine tä findet an fabio übrigens kein einziges rotes haar - nicht, dass er nicht doch ein dreifarb-kater mit zwergibömmelchen ist

    der kleine, nur am rande, ist ein super-baby. einfach nur lieb. während die erste fahrt zum tä noch zu protesten führte, gings einen tag später (nach dem fund blieb er zu sicherheit eine nacht auf station, auch damit die flöhe in ruhe und nicht bei mir zuhause sterben konnten ), nah hause schon viel besser. heute hat er völlig relaxt aus der box geschaut bei der hin/rückfahrt, sich problemlos untersuchen lassen ohne gemaule (inkl. fiebermessen) und sich zu guter letzt protestfrei noch mal eine gute halbe stunde bei der tä unterstellen lassen (ich musste zu einem "einsatz" wg. eines an der bundestraße entlaufenen hundes, da läßt man alles stehen und liegen - sogar katzenbabies) und als ich wiederkam, begrüßte er mich wach und fröhlich und mit anschmusen und fuhr lustig und entspannt mir heim.
    so schade, dass wir bis heute das zweite kitten bzw. die mutter nicht gefunden haben (es gab definitiv ein zweites, ob auch ein mama, ist unbekannt)
    der ist so neugierig!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Böse Böckchen =(
    Von SuessseTeufelin im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 23:54
  2. Bei welchem hochwertigen Nassfutter sind Stückchen?
    Von Simi25 im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 10:25
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 16:52
  4. 2 Böckchen?
    Von 2Setter im Forum Kleintiere - Haltung & Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 16:59
  5. 3 Böckchen ?
    Von goncadelphin im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •