Seite 1 von 14 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 536

Thema: Filzbettchen selber machen

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    *Anleitung kopiert aus Verkaufsthread: http://forum.zooplus.de/showthread.p...-verkaufen-%29 *

    ich find das toll , sieht supergut aus ....... machst du die selber ?? Wenn ja, nimmt man da einfach die Filzwolle aus dem Handel, wieviel braucht man da und um wieviel läuft so ein Teil beim "filzen" ein - ich hab ja öfter mal Langeweile
    Geändert von Steppenläufer (06.04.2015 um 19:09 Uhr) Grund: Beiträgen ein eigenes Thema spendiert

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  2. #2
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Nee das ist selber gemacht, aber leider nicht von mir. ich wünschte es wäre so...aber mit Handarbeiten hab ich es nicht so, bis auf die Knotenbettchen, das kriege ich noch hin. Eine Freundin hat es angefertigt und es gespendet zum Verkauf.
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Oh, kannst du die mal fragen wie gross man das stricken muss damit es nach dem filzen 40 cm Durchmesser hat ?? Ist der Boden "Doppelt" ?? Ich kann das jetzt schlecht erklären aber auf dem Bild sieht man ja das im Kreis gestrickt wird und dann für die Seiten senkrecht hoch und das ist dann nach aussen wieder umgeschlagen, nur geht das unten dann drunter wieder zusammen oder ist der Rand nur eingerollt ??

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  4. #4
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    Oh, kannst du die mal fragen wie gross man das stricken muss damit es nach dem filzen 40 cm Durchmesser hat ?? Ist der Boden "Doppelt" ?? Ich kann das jetzt schlecht erklären aber auf dem Bild sieht man ja das im Kreis gestrickt wird und dann für die Seiten senkrecht hoch und das ist dann nach aussen wieder umgeschlagen, nur geht das unten dann drunter wieder zusammen oder ist der Rand nur eingerollt ??
    Ok, ich frag sie mal
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Das ist lieb , häkeln gingen bestimmt auch ..... ich mach so was gerne

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  6. #6
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Mich könntest du damit jagen
    Hab ihr schon geschrieben, warte jetzt grad auf Antwort. Mal sehen, vielleicht heute abend noch....

    LG
    Kath
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  7. #7
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Da,wo andere Urlaub machen...
    Beiträge
    1.360
    ...es gibt jetzt sogenannte Strickringe.Geht superschnell und super einfach.Was für DOOFE wie für mich.geht echt fix.....

  8. #8
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    War schon bei ebay gucken ob ich da eventuell günstig an Filzwolle komme , Strickringe , hab ich noch nicht gehört muss ich mal gucken

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  9. #9
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Die Birgit ist jetzt ganz scharf drauf
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  10. #10
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Da,wo andere Urlaub machen...
    Beiträge
    1.360
    aber obs die soo groß gibt?keine Ahrnung.

  11. #11
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.074
    Vll. kannst Du hiermit etwas anfangen

    http://anleitungen.bestrickendes.de/...nbett-gefilzt/

    http://de.schachenmayr.com/files/pat...tzenhoehle.pdf

    ohne stricken
    http://www.the3cats.de/2012/09/linus...zhohle-teil-2/

    Ich sammle immer Anleitungen und mach dann doch nichts

  12. #12
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    vielleicht macht deine Freundin noch ein paar davon, die scheinst du hier mühelos los zu werden

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  13. #13
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Also die Strickringe sind eher nix für mich , ich strick lieber richtig , gut eigentlich eher so etwas



    aber ich glaub so ein Bettchen würde ich auch hinkriegen

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  14. #14
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Neid, früher konnte ich sogar mal Socken stricken, heute bin ich froh, wenn ich einen Schal hin bekomme

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  15. #15
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Also das "richtige" filzen wäre nicht so meins, aber abends beim fernsehen so vor mich hinstricken oder häkeln finde ich gut, ich brauch was für meine Hände . Und für so Bettchen geht es ja nur immer im Kreis . Für Socken hab ich mir gerade von Weltbild ein "Buch" (etwas übertrieben hat nur 30 Seiten) schicken lassen mit einer neuen Technik für - Fersensocken - da fängt man wie der Name schon sagt von der Ferse aus an.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  16. #16
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    So, Birgit, ich hab Antwort bekommen. Ich hoffe, es hilft dir weiter:

    "Filzwolle gibt es in vielen Geschäften, die Wolle verkaufen. Die günstigsten Preise liegen bei 3 Euro / 50 g, Nadelstärke 8 - 9. Ich stricke mit Nadeln der Stärke 6 oder 7. Ist die Wolle dünner (Nadelstärke 4 lt. Hersteller) verstricke ich sie halt mit doppeltem Faden.
    Günstig bekommt man sie bei - ups, wie hieß das noch? Sockenwollenparadies.de, glaube ich. Angebote liegen hier bei 2 Euro / 50 g, egal, welche Nadelstärke.
    Nein, der Boden ist nicht doppelt.
    Wie stark es einläuft ist immer eine Überraschung. Das kann bei der gleichen Wolle schon von der Farbe abhängen.
    Es variiert zwischen 25 und 40 Prozent, die das Zeugs einläuft. Die Hersteller empfehlen, eine Maschenprobe zu machen. Ist mir zu teuer und zu aufwändig. Wer bitte, im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte, filzt ein Stück von 10x10 cm in einer Waschmaschine, ohne weitere Wäsche?
    Durchmesser des Gestrickten x 0,75 = Durchmesser des Bettchens
    Durchmesser des Gestrickten x 0,6 = Durchmesser des Bettchens
    Daraus einen Mittelwert wählen. Wie oben gesagt, man weiß nie, wie groß es wirklich ausfällt.

    Ich strickte die letzten Bettchen wie folgt:
    Anschlag 4 M (eine pro Nadel)
    In der nächsten Reihe verdoppeln = 8 Maschen
    In der nächsten Reihe verdoppeln = 16 Maschen

    Dann in jeder zweiten Reihe 8 Maschen zunehmen.
    Also für die vierte Reihe = 24 Maschen
    Und weiterhin in jeder 2. Reihe 8 Maschen zunehmen.
    So, wie ich zunehme, brauche ich keine Marker, außer für die erste Masche der Runde. Ich sehe, wo ich zunehme, weil es aussieht, wie eine linke Masche in der glatt "rechts" gestrickten Runde.

    Bei den 200 g, die ich für die Böden verstrickte, erreichte ich dann einen Durchmesser von ca. 36 - 38 cm.
    Dann verstrickte ich ohne Zunahme weitere 200 g und erhielt nach dem Filzen eine Randhöhe von 12 - 13 cm.

    Das Bettchen, das das hier verkauft wurde, entstand aus mindestens 600 g Wolle.
    Wird der Rand 18 - 20 cm hoch, so schlage ich ihn um."


    Also ich verstehe nur Bahnhof...
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  17. #17
    Steppenläufer Guest
    Super Anleitung, ich bin zwar nicht Birgit, aber ich sag trotzdem vielen lieben Dank

  18. #18
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Super Anleitung --- werde ich mir gleich kopieren und abspeichern und dann mal schauen ob ich irgendwo günstig an Filzwolle komme

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  19. #19
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Schön freut mich , dass ich euch was Gutes tun konnte. Ich hoffe, ihr stellt dann hier mal Bilder von euren Werken ein
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  20. #20
    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    82
    Ooooh, das ist soooo schön... 😻... kann man das bei deiner Freundin in Auftrag geben??? Ich kann doch nicht stricken Die Anleitung liest sich für mich wie eine Zauberformel! Ich glaube sie könnte mit den Bettchen in Serie gehen

  21. #21
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.706
    Zitat Zitat von Mausini74 Beitrag anzeigen
    Ooooh, das ist soooo schön... 😻... kann man das bei deiner Freundin in Auftrag geben??? Ich kann doch nicht stricken Die Anleitung liest sich für mich wie eine Zauberformel! Ich glaube sie könnte mit den Bettchen in Serie gehen
    Das glaube ich auch
    Wäre was für mein Mädl
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  22. #22
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Na ja , für mich selber brauch ich so etwas ja nicht aber wenn ich günstig an Wolle komme und das wirklich mache kann ich das ja mal einstellen und wer weiss , vielleicht springt ja was für den Tierschutz hier raus

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  23. #23
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    ich hab meiner Freundin Bescheid gesagt. Sie schaut hier nachher mal vorbei
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  24. #24
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Würde mich ja fast mal reizen, sowas selber zu machen, aber ich fürchte da reichen meine kentnisse nicht für. heisst das, man strickt das mit vier Nadeln?

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  25. #25
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Da,wo andere Urlaub machen...
    Beiträge
    1.360
    ...meine Kollegin strickt Filzsocken und kauft die Wolle bei J.a.w.o.l.l.,gibs sicherlich auch in eurer nähe.Ansonsten eben mal bei Sonderposten Läden schauen....

  26. #26
    Steppenläufer Guest
    Mit einem Nadelspiel, das sind fünf Nadeln, aber du könntest es auch häkeln, falls dir das leichter fällt.

  27. #27
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Mit einem Nadelspiel, das sind fünf Nadeln, aber du könntest es auch häkeln, falls dir das leichter fällt.
    Bin echt beeindruckt, Nadelspiel hab ich noch nie gehört. Ich denke stricken würd mir im Prinzip leichter fallen.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  28. #28
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Würde mich ja fast mal reizen, sowas selber zu machen, aber ich fürchte da reichen meine kentnisse nicht für. heisst das, man strickt das mit vier Nadeln?
    Ja, am Anfang muss du mit einem sog. Nadelspiel stricken und kannst dann später , wenn der Umfang es zulässt auf eine Rundstricknadel wechseln.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  29. #29
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    einer Kleinstadt am südlichen Rand des Ruhrgebietes
    Beiträge
    15
    Es freut mich sehr, dass das Bettchen euch gut gefallen hat.
    Wenn man den Anfang mit den 5 Nadeln erst einmal gemeistert hat und mit einer möglichst kurzen Rundstricknadel (gibt auch welche mit besonders kurzen Spitzen) weiterstricken kann, ist das eigentlich ganz einfach. Immer hübsch im Kreis stricken und dabei jede 2. Reihe 8 Maschen zunehmen. Ist der gewünschte Durchmesser erreicht, strickt man ohne Zunahme weiter.
    Die Bettchen aus 400 - 450 g reichen meinem gut sechs Kilo schweren Kater aus. Die Dinger sind dehnbar und passen wie eine zweite Haut.
    Soll der Durchmesser des fertig gefilzten Bettchens 40 cm sein, so muss man bis zu einem Durchmesser von ca. 55 - 60 cm stricken.

    So viel Zeit, dass ich in eine "Serienproduktion" gehen könnte, habe ich nicht. Aber da meine eigenen Katzen genug Bettchen haben und das Stricken so schön meditativ und entspannend ist, kann ich mir vorstellen, noch das eine oder andere anzufertigen und an Liebhaber abzugeben.

    Vor dem Filzen sehen die Bettchen nach nichts aus, wie nasse Wischlappen.
    Übrigens verändern sich auch die Farben ein wenig. Die Wolle ist nicht "farbecht" gefärbt. So laufen die Farben ein wenig ineinander, was die Übergänge weicher macht.
    Für die Häkler unter euch, man kann die Bettchen natürlich auch häkeln. Sieht auch toll aus.

  30. #30
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Wo kaufst du denn deine Wolle --- ich hab jetzt schon mal ein wenig gestöbert und kaufe eigentlich meine Wolle (für sonstige "Projekte") immer bei Lanade da ich oft Sachen nach den Anleitungen aus dem garnstudio mache.
    Hab vorhin bei Lanade schon mal geguckt und die haben wohl auch Wollsorten die sich zum filzen eignen sollen ..... bin jetzt nur noch ein wenig "unsicher" weil die so normal aussieht. Z.B. die hier .... ist aber nur für Nadelstärke 5

    http://www.lanade.de/drops/drops-alaska
    http://www.lanade.de/drops/drops-big-delight

    oder die für Nadelstärke 9

    http://www.lanade.de/drops/drops-eskimo

    da finde ich den Preis eigentlich ganz okay.....

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  31. #31
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    einer Kleinstadt am südlichen Rand des Ruhrgebietes
    Beiträge
    15
    Die letzte Wolle kaufte ich dort:
    http://www.sockenwolleparadies.de/

    Es waren durchaus Markenwollen dabei. 50 g für 2 Euro bis 2,50 Euro. Nadelstärken 5 oder 8/9. Damit die Bettchen richtig fest werden, stricke ich mit Nadelstärke 6 oder 7. Die dünnere Wolle nehme ich doppelt. Man kann dann auch zwei Farben verstricken. Gibt schöne Effekte.

    Auf den ersten Blick sieht die Wolle auch ganz normal aus. Wenn man sie im Wollwaschgang wäscht, verfilzt sie auch nicht - sagt der Hersteller. Hauptsache, es steht Filzwolle drauf.

    Lanada, kannte ich noch nicht. Da schau ich doch gleich mal nach.

  32. #32
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Ha, gut das ich so schnell war bin so gespannt wie meine es mögen!Ansonsten packt mich langsam der Ehrgeiz.
    Ab wann ungefähr kann man den auf Rundstricknadel umsatteln, und wie nehme ich dann zu, müssen ja irgendwie an verschiedenen Stellen zugenommen werden, wenn ich das so Laienhaft überhaupt richtig verstehe. Und für ganz doofe, das wäscht man dann so warm wie man es normalerweise nicht waschen würde?Ich hab echt keine Ahnung

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  33. #33
    Steppenläufer Guest
    Ja genau, du wäschst es so warm, wie man Wolle niemals waschen darf Müsste aber auch auf der Wolle drauf stehen, wie man sie zum Verfilzen bringt.

    Ich strickte die letzten Bettchen wie folgt:
    Anschlag 4 M (eine pro Nadel)
    In der nächsten Reihe verdoppeln = 8 Maschen
    In der nächsten Reihe verdoppeln = 16 Maschen

    Dann in jeder zweiten Reihe 8 Maschen zunehmen.
    Also für die vierte Reihe = 24 Maschen
    Bedeutet:
    0. Reihe (Anschlag) 4 Maschen
    1. Reihe alle Verdoppeln, d.h. du strickst jede Masche doppelt und hast dann am Ende 8 Maschen auf den Nadeln
    2. Reihe jede normal abstricken, es sind also immer noch 8 Maschen auf den Nadeln
    3. Reihe ebenfalls jede Masche doppelt stricken, dann bist du bei 16 Maschen
    dann abwechselnd immer eine ohne Zunahmen und eine mit Zunahmen stricken, bis der gewünschte Durchmesser erreicht ist
    also:
    4. Reihe jede Masche nur einmal stricken, also 16 Maschen
    5. Reihe insgesamt 8 Maschen zunehmen, um das gleichmäßig auf 16 Maschen zu verteilen würdest du also jede zweite Masche doppelt stricken, jetzt sind es 24 Maschen
    6. einfach, immer noch 24 Maschen
    7. Reihe wieder acht zunehmen, gleichmäßig verteilt (24:8=3) also jede dritte Masche doppelt und alle anderen einfach stricken, jetzt sind es 32 Maschen
    und so weiter

    Diese gleichmäßigen Zunahmen brauchst du, damit es ein glatter Kreis wird. Wenn du später ohne Zunahmen strickst, wird es kein Kreis mehr sondern ein Zylinder, das wird dann der Rand des Körbchens
    ok?

  34. #34
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    einer Kleinstadt am südlichen Rand des Ruhrgebietes
    Beiträge
    15
    Wann man auf die Rundstricknadel umsteigen kann, hängt davon ab, wie lang oder kurz die ist. Ich habe keine Nadel mit kurzer Spitze, somit kann ich erst bei 20 M. pro Nadel (= 80) umsteigen und stricke dann erst einmal mit zwei Rundstricknadeln (, weil eine noch zu lang ist, aber mit zweien geht es halt einfacher als mit dem Spiel).
    Ich markiere nur den Reihenanfang mit einem Marker (einfache Sicherheitsnadel reicht).
    Die 8 Maschen alle zwei Reihen nimmt man in gleichmäßigen Abständen zu.
    1. Reihe - 4 Maschen (1 M. pro Nadel; 5. Nadel zum Stricken)
    2. Reihe - jede Masche verdoppeln = 8 M. / 2 M. pro Nadel
    3. Reihe - jede M. verdoppeln = 16 M. / 4 M. pro Nadel
    4. Reihe - jede 2. M. verdoppeln = 24 M / 6 M. pro Nadel
    5. Reihe - nicht zunehmen
    6. Reihe - jede 3. M. verdoppeln = 32 M. / 8 M. pro Nadel
    7. Reihe - nicht zunehmen

    Die Masche, die man verdoppelt hat, wird mit einem Marker gekennzeichnet (gibt es im Fachhandel). (Man braucht also 8 Marker + den für den Reihenanfang). Die nächste Reihe strickt man ja ohne Zunahme. In der übernächsten verdoppelt man die Masche, die über dem Marker liegt.

    Was man so warm wäscht, wie man es normalerweise nicht dürfte, ist das gestrickte Katzenbettchen. 40 Grad, Vollwaschmittel, kein Kurzwaschgang, NICHT im Feinwaschgang. Das Bettchen muss ganz alleine, einsam und verlassen in die Wama. Außer, man möchte noch drei Tennisbälle zur Gesellschaft mitgeben. Dann soll das Ergebnis noch besser werden. Denn für Wolle gilt ja: Wärme + Waschmittel + Bewegung = Filz. Die Bälle sorgen für noch mehr Bewegung. Andere Wäsche darf nicht mit rein, da sie sonst Farbe abbekommt und das Ergebnis nicht zufriedenstellend wäre. Die Wolle verfilzt dann nicht gescheit.

    Ich hoffe, ich habe jetzt nicht zu verworren erklärt.

    @OESFUN, ich habe mir die Wolle mal angesehen. Top-Preise. Wenn Filzwolle draufsteht, muss auch Filzwolle drin sein. Es gibt aber große Qualitätsunterschiede. Meine Wolle stammt z. B. von S*hoeller und ist wesentlich lockerer versponnen. Ob das einen Unterschied macht, müsste man - testen. Ich hatte immer nur diese locker versponnene Wolle. Auch die vom Discounter (No*ma, A*di) war so.

  35. #35
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Steppenläufer Beitrag anzeigen
    Ja genau, du wäschst es so warm, wie man Wolle niemals waschen darf Müsste aber auch auf der Wolle drauf stehen, wie man sie zum Verfilzen bringt.



    Bedeutet:
    0. Reihe (Anschlag) 4 Maschen
    1. Reihe alle Verdoppeln, d.h. du strickst jede Masche doppelt und hast dann am Ende 8 Maschen auf den Nadeln
    2. Reihe jede normal abstricken, es sind also immer noch 8 Maschen auf den Nadeln
    3. Reihe ebenfalls jede Masche doppelt stricken, dann bist du bei 16 Maschen
    dann abwechselnd immer eine ohne Zunahmen und eine mit Zunahmen stricken, bis der gewünschte Durchmesser erreicht ist
    also:
    4. Reihe jede Masche nur einmal stricken, also 16 Maschen
    5. Reihe insgesamt 8 Maschen zunehmen, um das gleichmäßig auf 16 Maschen zu verteilen würdest du also jede zweite Masche doppelt stricken, jetzt sind es 24 Maschen
    6. einfach, immer noch 24 Maschen
    7. Reihe wieder acht zunehmen, gleichmäßig verteilt (24:8=3) also jede dritte Masche doppelt und alle anderen einfach stricken, jetzt sind es 32 Maschen
    und so weiter

    Diese gleichmäßigen Zunahmen brauchst du, damit es ein glatter Kreis wird. Wenn du später ohne Zunahmen strickst, wird es kein Kreis mehr sondern ein Zylinder, das wird dann der Rand des Körbchens
    ok?
    Super, vielen DankSo verstehe ich es ! Da ich die Grundkentnisse habe müsste ich das hinkriegen.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  36. #36
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Ich hab Lanade jetzt mal angeschrieben weil auf der Startseite steht das da im Moment eine Aktion ist das es 25% auf die Filzwolle gibt -- wenn das auch noch da runter geht werde ich wohl mal welche bestellen

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  37. #37
    Steppenläufer Guest
    Tanja, schau mal über dir, Iskapirhi hat es eben auch noch einmal erklärt und noch Tipps zum Filzen gegeben, der Beitrag hing nur in der Spamabwehr fest.

  38. #38
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Danke, ich hatte mich schon gewundert, warum ich das eben nicht gesehen hab

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  39. #39
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Ist das jetzt Wolle zum Filzen? Woher weiß ich das?

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  40. #40
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.736
    Wenn du auf der Lanade Seite oben in der Kopfzeile auf "Drops Garne" gehst tauchen alle Garne auf die dort verkauft werden. Wenn du die Sortierung nach Verwendung sortieren lässt zeigt man dir welche Wolle Filzwolle ist ......

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

Seite 1 von 14 1234567891011 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dörrfleisch selber machen
    Von kleines Pferd im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 21:49
  2. Knabberstangen selber machen?
    Von Sara im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 15:05
  3. Essen selber machen?
    Von Alexi im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:16
  4. wasseraufbereiter selber machen
    Von Diskus2 im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 09:31
  5. Kippfensterschutz selber machen?
    Von Gabi im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2002, 07:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •