Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 168

Thema: Oskar und Jacki schmerzlich vermisst

  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747

    Oskar und Jacki schmerzlich vermisst

    Hallo Ihr Lieben!
    Einige von Euch haben es ja schon gelesen, dass wir unsere beiden Kater Oskar (3,5 Jahre) und Jacki (ca. 6 Jahre) schmerzlich seit dem 13. April vermissen.
    An dieser Stelle danke ich Euch herzlich für Euer Zur-Seite-stehen, Mutzusprechen, Trösten, Tippsgeben! Das tut unendlich gut!!!
    Ich stelle hier mal die TASSO-Plakate ein. (Danke, Tina-Schneckenzahn ). Vielleicht ist ja iiiiiiiirgendwo jemand im Raum Berlin/ Brandenburg, der jemanden kennt, der jemanden kennt...
    Wir klammern uns an jeden Strohhalm, auch wenn es noch so aussichtslos aussieht.




    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  2. #2
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.423
    Ich bin zu weit weg, als dass sie bei mir sein könnten, so kann ich nur weiterhin die Daumen drücken.

    Vielleicht hat sie ja jemand ganz lieb aufgenommen, es geht ihnen gut und die Leute versuchen schon, EUCH ausfindig zu machen. Wenn sich jemand mit Katzen nicht auskennt, kommt er nicht gleich auf Ideen, wie Chip oder Tierarzt oder so
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"


  3. #3
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Es ist alles gesagt, trotzdem auch hier nochmal. Ich denke an euch und gebe die Hoffnung noch nicht auf.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  4. #4
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.383
    Heike ich kann nur weiterhin Daumen drücken und für beide beten

  5. #5
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Sie kommen wieder. Bestimmt!

  6. #6
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.247
    Mein Bauch sagt immer noch,denen gehts gut

    Heike,bist du vielleicht bei Facebook?
    durch teilen wurde manchmal auch schon viel erreicht
    erst gestern wurde in meiner gegend der halter eines ausgesetzten Tieres durch kraeftiges teilen bei Facebook ermittelt.Anzeige läuft gegen den Mistkerl
    MONI mit dem wunderbarem MAJA-SCHAFI ,Kuschelseelchen ANNI, Wuschel IDA sowie LILLY,die Diva bei den Jungs
    *LILLI,PINA,FLOH,ELENA,OSKAR und das kleine,schwarze WUNDER für immer im Herzen*

    ich beherrsche Groß- und Kleinschreibung und eigentlich auch die Rechtschreibung, aber die Tastatur vom PC nicht


    https://www.facebook.com/Katzennetzwerk
    wir helfen Katzen, hilf mit

  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Moni bei FB bin ich nicht.
    Wir haben neben all dem anderen die regionale Presse informiert. Hoffentlich ist es am So mit drin!
    Streichel Deinen Bauch ganz toll von mir.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  8. #8
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Knalltütenhausen
    Beiträge
    2.514
    Heike, wir drücken auch weiter alle Daumen und Pfoten.


    "Wer den Regenbogen will, muss den Regen in Kauf nehmen ..."
    Zitat von John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter (Buchzitat)

  9. #9
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Hier wird auch alles gedrueckt was wir haben Heike

    Mir kam der Gedanke dass sie in der WE- Siedlung festsitzen und der Eigentuemer in Osterurlaub woanders hingefahren ist
    Sind bei euch noch Ferien?
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  10. #10
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.074
    Heike, Daumen und Pfötchen werden weiterhin feste gedrückt, dass Oskar und Jacki zu Dir zurück kommen
    Dir viel Kraft

  11. #11
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Hier wird auch alles gedrueckt was wir haben Heike

    Mir kam der Gedanke dass sie in der WE- Siedlung festsitzen und der Eigentuemer in Osterurlaub woanders hingefahren ist
    Sind bei euch noch Ferien?
    Susanne, diese Idee hatten wir auch. Erst ließ sie uns hoffen, weil wir dachten, die Leute kommen bestimmt Ostern raus. Aber nun fällt uns diese Idee auf die Füße, denn mit jedem Tag, der vergeht, steigt das Risiko, dass Oskar und Jacki verhungern und verdursten.
    NG war jede Nacht rufend unterwegs... nichts zu hören.
    Diese Woche sind noch Ferien bei uns.

    Vielen Dank an Euch alle!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  12. #12
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Heike

    ich drücke sowas von Daumen, dass die Beiden gesund und wohlbehalten zurückkommen.

    Habt ihr so ein kostenloses Wochenblatt, was regelmäßig verteilt wird? Da kann man im allgemeinen inserieren und weiß, dass eine Reihe von Leuten das liest. Das wäre auch noch eine Möglichkeit. Man kann auch den Postboten ansprechen, der viel rumkommt und vielleicht etwas hört.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  13. #13
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.079
    Heike danke das Du das eingestellt hast so weiß man zumindest wie sie ausschauen. Katja ist ja auch viel in den Kleinanzeigen unterwegs und hat dann bestimmt auch ein Auge drauf
    Oranienburg ist informiert die andere Stelle ist leider nicht da

    weiterhin ist alles gedrückt
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  14. #14
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Mensch, hier wird ja nochmal alles mobilisiert was geht Heike, nicht aufgeben Wir fiebern alle mit

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  15. #15
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Zitat Zitat von CaveCanem Beitrag anzeigen
    Heike

    ich drücke sowas von Daumen, dass die Beiden gesund und wohlbehalten zurückkommen.

    Habt ihr so ein kostenloses Wochenblatt, was regelmäßig verteilt wird? Da kann man im allgemeinen inserieren und weiß, dass eine Reihe von Leuten das liest. Das wäre auch noch eine Möglichkeit. Man kann auch den Postboten ansprechen, der viel rumkommt und vielleicht etwas hört.
    Jutta, vielen Dank! Gestern habe ich unserer Paketzustellerin Plakate mitgegeben und wir haben den "Märkischen Sonntag" um Mithilfe gebeten. Diese Zeitung kommt kostenlos in alle Haushalte.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  16. #16
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Zitat Zitat von Schneckenzahn Beitrag anzeigen
    Heike danke das Du das eingestellt hast so weiß man zumindest wie sie ausschauen. Katja ist ja auch viel in den Kleinanzeigen unterwegs und hat dann bestimmt auch ein Auge drauf
    Oranienburg ist informiert die andere Stelle ist leider nicht da

    weiterhin ist alles gedrückt
    Tina vielen Dank!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  17. #17
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Mensch, hier wird ja nochmal alles mobilisiert was geht Heike, nicht aufgeben Wir fiebern alle mit
    Tanja ich bin auch total überwältigt von soviel Hilfsbereitschaft und guten Wünschen! Das ist einfach großartig!!!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  18. #18
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Heike: die kommen bestimmt wieder!!!! Ich schau schon jeden Tag im Garten rein ob es was Neues gibt!! Gerade im Moment, beginnende Sommerzeit, explodiert Facebook förmlich von vermissten Katzen. Ganz ganz viele tauchen nach 2-4 Wochen auf einmal wieder auf. Hab Vertrauen!!! Ich drücke die Daumen und denke an euch!!

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  19. #19
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Zitat Zitat von Minione Beitrag anzeigen
    Heike: die kommen bestimmt wieder!!!! Ich schau schon jeden Tag im Garten rein ob es was Neues gibt!! Gerade im Moment, beginnende Sommerzeit, explodiert Facebook förmlich von vermissten Katzen. Ganz ganz viele tauchen nach 2-4 Wochen auf einmal wieder auf. Hab Vertrauen!!! Ich drücke die Daumen und denke an euch!!
    Hallo Geburtstagskind!
    Mir macht Sorge, dass gleich 2 Katzen weg sind. Klar, wer kann schon in Katzenköpfchen gucken, aber das Verhalten ist nicht typisch für sie. Ich habe eine Wahnsinnsangst, dass es doch Katzenfänger oder -hasser gewesen sein könnten!!!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  20. #20
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.383
    Noch nichts Neues
    Heike ihr habt so viel mobilisiert , dann muss es doch klappen.

  21. #21
    Cybeth Guest
    Zitat Zitat von Plüschi Beitrag anzeigen
    Hallo Geburtstagskind!
    Mir macht Sorge, dass gleich 2 Katzen weg sind. Klar, wer kann schon in Katzenköpfchen gucken, aber das Verhalten ist nicht typisch für sie. Ich habe eine Wahnsinnsangst, dass es doch Katzenfänger oder -hasser gewesen sein könnten!!!
    Bei uns im Ort sind gleich 4 Katzen auf einmal verschwunden! Nach ein paar Monaten hatte sich herausgestellt; es war ein Anwohner, der die Katzen vergiftet hatte.

    Das Märchen mit den Katzenfängern würde ich mir aus dem Kopf schlagen.

    Drücke feste beiden Daumen!

  22. #22
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.423
    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen

    Das Märchen mit den Katzenfängern würde ich mir aus dem Kopf schlagen.
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"


  23. #23
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Auf Facebook hab ich es geteilt, wohne ja PLZ 141**.....

    Viele Berliner dabei, die es auch teilen!!!

    Es wird alles gut!!!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  24. #24
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Zitat Zitat von katinka Beitrag anzeigen
    Auf Facebook hab ich es geteilt, wohne ja PLZ 141**.....

    Viele Berliner dabei, die es auch teilen!!!

    Es wird alles gut!!!
    Vielen Dank dafür!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  25. #25
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Heike, das ist selbstverständlich!!!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  26. #26
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.423
    Zitat Zitat von katinka Beitrag anzeigen
    Auf Facebook hab ich es geteilt, wohne ja PLZ 141**.....

    Viele Berliner dabei, die es auch teilen!!!

    Es wird alles gut!!!
    Vielen Dank
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"


  27. #27
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Zitat Zitat von katinka Beitrag anzeigen
    Heike, das ist selbstverständlich!!!
    Selbstverständlich ist nichts. Es ist ganz toll und großartig, wie Ihr mir helft! Nicht jeder würde das tun.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  28. #28
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Plüschi Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich ist nichts. Es ist ganz toll und großartig, wie Ihr mir helft! Nicht jeder würde das tun.
    Nein, aber jede/jeder der Katzen liebt

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  29. #29
    Senoritarossi Guest
    Ach Heike, immer noch nichts Neues von Deinen Schnuggels . Dabei hatte ich mir so sehr gewünscht, hier heute gute Neuigkeiten von Oskar und Jacki zu lesen! Ich und wir drücken weiter alles Verfügbare, was geht! Sie müssen nach Hause kommen, sie müssen ..... . Ich drück' Dich ganz doll

  30. #30
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.942
    Liebe Heike,
    Es tut mir leid, dass die beiden immer noch nicht wieder zu hause sind.
    Von Eurer Seite habt Ihr alles getan. Sie blieben die Tage bestimmt nicht freiwillig weg.
    Vielleicht sind sie irgendwo versehentlich eingesperrt.

    Was sehr merkwürdig ist, ist die Tatsache, dass beide Katers gleichzeitig verschwunden sind.
    Sind bei Euch in der Nachbarschaft noch mehr Katzen verschwunden?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  31. #31
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Liebe Heike,
    Es tut mir leid, dass die beiden immer noch nicht wieder zu hause sind.
    Von Eurer Seite habt Ihr alles getan. Sie blieben die Tage bestimmt nicht freiwillig weg.
    Vielleicht sind sie irgendwo versehentlich eingesperrt.

    Was sehr merkwürdig ist, ist die Tatsache, dass beide Katers gleichzeitig verschwunden sind.
    Sind bei Euch in der Nachbarschaft noch mehr Katzen verschwunden?
    Liebe Sabine!
    Unser TA und auch das TH meinten, es ist kein ungewöhnliches Verschwinden von Katzen bekannt. Die Straßenwacht sagte uns, dass in der letzten Zeit nicht mal tote Katzen (zum Glück) geborgen werden mussten.
    Was mich immer und immer rastlos grübeln läßt, ist die Zeitspanne, in der wir Ossi und Jacki jeweils das letzte Mal gesehen haben. Oskar holte mich um 13.30 Uhr am Auto ab, kam mit rein und ging kurz darauf wieder raus. Normalerweise kommt er dann wieder angehoppelt, um mit mir zu kuscheln. Als ich mich dann "bettfein" machen musste, war Ossi immer noch nicht da. Es machte uns zwar stutzig, beunruhigte uns aber noch nicht. Denn jetzt im Frühjahr ändern sich die Gewohnheiten doch schon wieder ein wenig. Außerdem halten wir Oskar für den Cleversten von unseren Süßen. Er ist der "Stubenälteste", kennt sich am besten aus und ist der Geschickteste. Fremden gegenüber ist er sehr ängstlich, versteckt sich gleich.
    Jacki hat mich gegen 19.30 Uhr noch ins Bett gebracht. Das war das letzte Mal, dass wir ihn sahen. Was ist dann passiert? Warum verschwinden an einem Tag 2 Katzen???? Irgendwie kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sie zusammen unterwegs waren.
    Wir konnten auf unseren gemeinsamen Spaziergängen immer beobachten, dass ALLE Katzen, sobald ein Mensch oder fremdes Geräusch wahrnehmbar waren, KEINEN Schritt mehr weiterliefen. Sie drehten eher um und rannten aufs Grundstück zurück oder versteckten sich im Gebüsch. Das fanden wir toll und haben sie auch nie zum Weitergehen gezwungen. Auch wir sind stehengeblieben oder mit ihnen zurück gelaufen, um die Katzen nicht in einen Konflikt zu bringen.
    In unserem Dorf, speziell in unserer Strasse leben viele Katzen, die auch sehr von ihren Menschen geliebt werden. Alle sind wohlauf. Aber wir vermissen gleich ZWEI!!!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  32. #32
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.383
    Ach Mensch Heike noch nix Neues
    Ist schon komisch , weil ja nicht beide gleichzeitig gegangen sind
    Hab grad gelesen , das eine Katze die vermisst wurde ängstlich tagelang auf einem Baum war und sich nicht runter traute
    Wenn deine beiden Schätze so ängstlich sind gegenüber fremden , kann es doch gut sein , das sie eingesperrt sind
    ich drück dich

  33. #33
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.423
    Ja, es muss wirklich nicht sein, dass sie zusammen weggegangen sind.
    Aber dass dann BEIDE (unabhängig voneinander) weggeblieben sind?

    Och mööönsch
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"


  34. #34
    Oriental Cats Guest
    Mein Gott Heike wie muss euer Nervenkostüm aussehen Diese schreckliche Ungewissheit.

    Ich habe ja keine Erfahrung mit Freigängern, habe mir aber, als ich das hier gelesen habe, versucht einen Reim drauf zu machen.
    2 Katzen verschwinden hintereinander in einer doch größeren Zeitspanne.

    Mal ganz ein abartiger Gedanke und nur als Beispiel einer vielleicht möglichen Ursache.
    Jemand in der Nachbarschaft hat ein "Heiligtum", seinen Garten. Und nun erscheinen dort immer wieder Katzen und machen ihm ins Saatbeet, scharren an frisch gesetzten Pflanzen, er/sie hat sogar schon mal in Hinterlassenschaften gegriffen. ((Vielleicht hat auch jemand Ziervögel oder ist Vogelschützer oder jemand hat einen Weiher mit Fischen ...... etc. etc. ))
    Manch kranke Köpfe schmieden da Rachepläne. Katzen anlocken, fangen, mit ihnen weg fahren und sie irgendwo aussetzen.

    Ihr habt ja schon viele Möglichkeiten durchdacht und seid ständig unterwegs auf der Suche.
    Im Moment wäre der von mir geschilderte Fall das einzige was mir einfällt und einigermaßen Logik enthält.

    Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass alles noch ein Happy End hat.

  35. #35
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Lieber Ulli!
    Ja, Du hast Recht, die Traurigkeit und die verfluchte Ungewissheit gehen an die Substanz. Man kann sagen, wir "funktionieren" eigentlich nur noch.
    Auch Deine Variante haben wir in unseren Gedanken gehabt. Denn leider gibt es noch immer zu viele kranke Hirne auf der Welt! Bis vor gar nicht allzu langer Zeit lebte hier mal ein Mann, der die Katzen getötet hat. Ihn gibts zum Glück nicht mehr. Seitdem ist auch GsD nichts mehr in dieser Richtung hier passiert, so erzählten mir alteingesessene Dorfbewohner mit Katzen. Viele Freigänger stromern hier durch die Gärten. Man weiß aber, sie haben ein Zuhause.
    Irgendwie kann und (will ) ich es mir nicht vorstellen, dass ein Nachbar Oskar und Jacki etwas angetan haben soll.
    Nur Gewissheit werden wir wohl nie bekommen. Es sei denn, wir dürfen endlich auch zu den TASSO-Erfolgsgeschichten-Schreibern gehören. (Ich glaube, einen anderen Wunsch werde ich in meinem restlichen Leben nicht mehr haben!) Dann wissen wir zwar immer noch nicht, was passiert ist, aber wir hätten sie LEBEND!!!!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  36. #36
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Du wirst sie wiedersehen ...

  37. #37
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  38. #38
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    5.942
    Ach Heike, es tut mir so leid. Ich weiß, was Ihr durchmacht.

    Unser Mohrle verschwand zwischen dem 5.12.1996 gegen 18.00 und dem 6.12.1996 um 5.30 Uhr für immer spurlos. Allerdings verschwanden um die Zeit herum viele Katzen aus unserem Dorf.
    alle schwarz-weiß oder schwarz.

    Nein, an die Nachbar-Theorie glaube ich hier nicht. Das gibt es in der Stadt. Auf dem Land lässt sich Katzenhass nicht verheimlichen. Da weiß jeder was jeder macht. Da kommt der Nachbar eher wutentbrannt vor die Türe. Außerdem gibt es so viele Katzen, dass da zwei mehr oder weniger nicht ins Gewicht fallen.
    Und der Nachbar kann sich sicher sein, dass irgendwann wieder zwei neue Katzen auf der Matte stehen.

    Da beide Katzen auch nicht gleichzeitig verschwunden sind, glaube ich auch nicht an Katzenfänger, wie sie bei Mohrle wohl am Werke waren.
    Katzenfänger sind auch lichtscheues Gesindel.

    Ihr könntet auch mal beim für das Jagdrevier zuständigen Jäger anrufen. Das wäre auch eine Möglichkeit. Aber die Zeit des Verschwindens spricht eigentlich gegen schießwütige Jäger. Jäger schießen auch in der Dämmerung und nicht am helligten Mittag.

    Wir drücken ganz fest die Daumen und die Pfoten, dass die beiden Katermänner bald wieder auftauchen.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  39. #39
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.747
    Oh Gott, Sabine, dass mit Mohrle ist ja furchtbar! Das tut mir sehr, sehr leid! Ein geliebtes Tier auf so grausame Weise zu verlieren....
    Mit den Nachbarn will ich einfach nicht glauben, denn WENN, dann gäbe es KRIEG!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  40. #40
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Der Kater einer Freundin einer Freundein saß mal oben in einer Scheune und plärrte Zeter und Mordio, weil er sich nicht mehr herunter traute.

    Die sind garantiert in irgendeiner Hütte drin ... bzw. vermutlich in verschiedenen ...

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kater schmerzlich vermisst! (getigert Katze)
    Von Rüdi im Forum Katzen - Zugelaufen & Vermisst
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 09:19
  2. Amy wird schmerzlich vermisst in 66740 Saarlouis
    Von Blacky08 im Forum Katzen - Zugelaufen & Vermisst
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.03.2014, 16:57
  3. 34327 dringend - Grosselo-Rauhaar schmerzlich vermisst
    Von StinaL. im Forum Hunde - Zugelaufen & Vermisst
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 22:31
  4. PLZ 66787: Reamonn schmerzlich vermisst
    Von kaahrl im Forum Katzen - Zugelaufen & Vermisst
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 13:45
  5. Jacki unser verrückter Jack Russell
    Von Sarah05 im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 14:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •