Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Igel ist erwacht

  1. #1
    Registriert seit
    24.12.2013
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    108

    Igel ist erwacht

    Hallo!

    Ich habe vergangenen Herbst bzw. noch in den Winter hinein eine Igelfamilie als Stammgast auf meiner Terrasse gehabt. Anfangs habe ich sie nur beobachtet, als die Temperaturen sanken und zum Teil Schnee gefallen ist, habe ich ihnen Katzentrockenfutter und Rührei zu fressen gegeben. Bis Anfang Jänner kamen vor allem die beiden Igelkinder auf die Terrasse.

    Nun seit 5 Tagen kommt einer der beiden kleinen (denke ich mal, hat das gleiche semmelfarbene Stachelkleid wie Zlatko - so hab ich ihn getauft, er war der allerkleinste) täglich bzw. nächtlich auf meine Terrasse. Findet er kein Futter (meine Katzen werden drinnen gefüttert) kackt er mir jedenfalls die Terrasse voll. Ich hab ihn jetzt die vorletzten beiden Abende abgepasst (kurz vor Mitternacht) und ihn durch meine Anwesenheit verjagt. Dann waren auch keine Köttel da. Gestern ear ich nicht zuhause, ohja, wieder Igelkot auf der Terrasse.

    Es freut mich total, dass es mein "Sorgenkind" über den Winter geschafft hat, aber habe ich einen Fehler gemacht, indem ich ihn (und seine Familie) im Herbst/Winter gefüttert habe? Er war noch zum Schluss untergewichtig (nach Absprache mit der Igelhilfe Hotline), aber ich hatte keine Möglichkeit, ihn drinnen zu halten. Geschafft hat ers ja zum Glück (danke, lieber milder Winter!). Er bekommt jetzt nichts mehr, ist ja überall trocken und genug Nahrung vorhanden. Kann es sein, dass er nicht gelernt hat, woanders zu suchen?

    Danke für eure Meinungen,
    Liesl


    Maddie <3 geb. 15.1.2013, bei mir seit 12.12.2013 (rechts)
    Socke <3 geb. 18.5.2013, bei mir seit 12.1.2014 (links)

  2. #2
    Cybeth Guest
    Igel bleiben nur so lange, bis genügend Nahrung vorzufinden ist! Meine beiden Igel, die in der Scheune ihren Winterschlaf gehalten haben und vor 3 Wochen aufgestanden sind, haben jeden Tag ihr Futter bekommen, haben sich erst mal richtig "Speck" angefuttert und sind nun nur noch sehr selten da.

    Logisch das Igel erst mal die Nahrungsquellen nach einem Winterschlaf auftun, welche die wenigste Energie verbraucht.

    Stell ruhig weiter Futter bereit, die Igel werden es dankbar annehmen und in ein paar Tagen von alleine verschwinden, so bald das Nahrungsangebot ausreichend vorhanden ist.

    Igel wissen wo sie Futter finden, die sind schlauer als man denkt.

  3. #3
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    und bitte ein Schälchen Wasser mit hinstellen

  4. #4
    Registriert seit
    24.12.2013
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    108
    Liebe Monika!

    Danke für deine Antwort! Wasser steht immer bereit, auch wegen meiner Katzen. Sieht schon sehr lustig aus, wenn der Igel sein Schnäuzchen reinhält und losschlürft :-)

    Liebe Grüße
    Liesl
    Geändert von LieslStö (11.04.2014 um 20:55 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler


    Maddie <3 geb. 15.1.2013, bei mir seit 12.12.2013 (rechts)
    Socke <3 geb. 18.5.2013, bei mir seit 12.1.2014 (links)

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    17
    Muss man beim Wasser etwas beachten? Temperatur, ph-wert, kalk etc? Was fürtter ihr? Sammelt ihr würmer etc.?

  6. #6
    Cybeth Guest
    Katzentrockenfutter und eine Schale Wasser daneben. Zu beachten gibt es nichts. Meine futtern am liebsten Trockenfutter von Felix und Whiskas Lamm. Keine Ahnung warum, aber nach etlichen Sorten wurden nur die Zwei angenommen.

  7. #7
    Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    17
    Haha ok danke für die Info , da sollte man auch mal eine Studie machen warum das so ist

  8. #8
    Registriert seit
    24.12.2013
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    108
    "Meine" Igel fressen jegliches Trockenfutter, von Felix über Topix bis hin zu derzeit Bozita. Wird alles gern gemampft ;-) Kaltes Rührei (ohne Gewürz, nur mit etwas Öl gebraten) mögen sie auch. Muss aber schon kalt sein, warm rühren sies nicht an. Wasser kommt ganz normal aus dem Wasserhahn. Am liebsten mögen sies (genau wie meine Katzen), wenns schon ein paar Tage steht.
    Leider haben sie die Angewohnheit, dass sie in die leeren Futter- und Wassernäpfe koten. Ist dann wohl Protest ;-)


    Maddie <3 geb. 15.1.2013, bei mir seit 12.12.2013 (rechts)
    Socke <3 geb. 18.5.2013, bei mir seit 12.1.2014 (links)

  9. #9
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Igel sind Ferkel und koten überall hin. Unser Igel war ein Fundtier mit 170 gramm und krank, damals im Herbst. Nach Behandlung durch die Igelstation ist sie gesund. Mit 700 gramm ging sie in den Winterschlaf im Dezember. Zwischendurch wird sie ab und an jetzt wach, schläft aber noch in ihrem Gehege. Bis zum auswildern muß sie ihr Gewicht auf das vorm Winterschlaf haben.

    Was sie Fütterung anbelangt ist Trofu zu wenig. Gutes Nassfutter darunter, etwas Mazola Keimöl und Kleie für die Verdauung.
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  10. #10
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16
    Ich war vor 2 Jahren auch total überrascht, wie viel Igel tatsächlich stinken können. Unfassbar!

  11. #11
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Hier im Norden heißen sie Swin*egel... einige meinen, es kommt von Schweinigel. Igel selbst stinken nicht, aber sie latschen überall rein und rum und durch, koten überall hin.
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  12. #12
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.435
    Zitat Zitat von Babymaus Beitrag anzeigen
    Hier im Norden heißen sie Swin*egel... einige meinen, es kommt von Schweinigel. Igel selbst stinken nicht, aber sie latschen überall rein und rum und durch, koten überall hin.


    http://www.1000-maerchen.de/fairyTal...e-swinegel.htm
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frecher Igel
    Von UlliLili im Forum Katzen - Geschichten und Erlebnisse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 11:09
  2. Igel im Garten
    Von Rabia im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 18:09
  3. Igel
    Von Mascha im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 20:58
  4. Igel gefunden!
    Von adilenalina im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 19:32
  5. Igel gesichtet
    Von Berglöwe im Forum Testen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2003, 10:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •