Seite 17 von 27 ErsteErste ... 7891011121314151617181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 680 von 1049

Thema: Die sunshinekath-Pflegis :-)

  1. #641
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  2. #642
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    Guten Morgen Kathleen
    Wir wissen deine Arbeit alle hier echt sehr zu schätzen und haben auch Verständnis - freuen uns umso mehr über jedes Video, jedes noch so kleine Bild deiner Pfleglinge
    Ganz reizende Fotos hast du da wieder.. und ich muss leider nochmal erwähnen:
    Zitat Zitat von sunshinekath Beitrag anzeigen
    Hach ist der kleine Mobbelmops hier nicht zum anbeißen mit seinem knuffebreitem Gesichtchen und seinen betröppelten Blick
    Diese Knutschkugel.. einfach nur herzlich

    Ich kann mir gut vorstellen, dass die drei Geschwister schnell ein neues Zuhause finden werden

    Woher kann den der Pilzbefall bei Ronja kommen? Aber die kleine Maus lässt sich hoffentlich gut behandeln oder ist sie da eher skeptisch?

    Das Video.. ich wär fast hintenüber gekippt.. so tapsig
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  3. #643
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Zitat Zitat von Yoni Beitrag anzeigen
    Woher kann den der Pilzbefall bei Ronja kommen?

    Hi Yoni,

    Pilzbefall kommt ja eigentlich nur da vor, wenn mehrere Faktoren zusammentreffen. Oft tritt er auf, wenn a) das Immunsystem geschwächt ist b) das Tier gestresst ist und c) dann auch noch AB gegeben wird. Ist ja beim Menschen auch so, wenn du eine lange AB-Behandlung hattest und ein angeknacktes Immunsystem hat man auch oft einen Pilzbefall. Darüber hinaus findet man ja auch immer Pilze in der natürlichen Umgebung, aber in einer so geringen Konzentration, dass sie für niemanden problematisch sind, weder für Tier noch für Mensch. Ein Tier mit einem starken Immunsystem kann mit einem Pilz in Berührung kommmen und ihn auf der Haut haben, ohne das irgendetwas passiert oder man es bemerken würde, da das Immunsystem damit klar kommt. Ist bei uns Menschen auch so. Es ist absolut kein Problem, die Kleine zu behandeln. Sie ist sehr kooperativ. Keine grosse Sache! Ich bin froh, dass es nihts akutes ist, sondern nur ein leichter Befall, das zeigt, dass das Immunsystem in keinem so schlechten Zustand ist, trotz des Katzenschnupfens. Sie wurden halt auch draussen geboren, meist sind sie dann recht zäh. Laut meiner TÄ gibt es hauteigene Pilze. Gibt es ja auch beim Menschen, ich weiss grad nur nicht wie die alle heissen.
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  4. #644
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    Wieder was dazu gelernt zum Glück hab ich bislang noch nicht selbst oder bei unseren Katzen mit Pilzbefall zu tun gehabt.
    Dann wünsch ich Ronja Räubertochter alles Gute, dass ihr Pilz bald weg geht aber wenn du schreibst, dass sie da pflegeleicht ist
    super Mädl
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  5. #645
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    70
    Heute morgen habe ich hier seit längerem wieder rein geschaut. Seitdem erwische ich mich regelmässig dabei eine Ausrede zu suchen unser selbst auferlegtes Maximum von 6 auf 9 Katzen auszuweiten.

  6. #646
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Zitat Zitat von Rolk Beitrag anzeigen
    Heute morgen habe ich hier seit längerem wieder rein geschaut. Seitdem erwische ich mich regelmässig dabei eine Ausrede zu suchen unser selbst auferlegtes Maximum von 6 auf 9 Katzen auszuweiten.
    Wenn du es geschafft hast, weisst du ja wo du mich findest :-D
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  7. #647
    Registriert seit
    21.04.2015
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Beiträge
    9
    Hi Kath,

    ... bin jetzt auch da und ganz viele liebe Grüße da lass!
    Viele liebe Grüße
    Claudia mit
    Wuschel, Paul, Leni & Nelly
    und Sternchen Floh & Nina


    Der Tod ist der Grenzstein des Lebens, aber nicht der Liebe.

  8. #648
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Claudinchen Beitrag anzeigen
    Hi Kath,

    ... bin jetzt auch da und ganz viele liebe Grüße da lass!
    Hey Claudi,


    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  9. #649
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  10. #650
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.819
    Videos und Fotos sind für all diejenigen, die noch überlegen, ob sie von 6 auf 9 "aufstocken" sollen....
    oder von 5 auf 8....

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  11. #651
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    aha!


    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  12. #652
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Zitat Zitat von Plüschi Beitrag anzeigen
    Videos und Fotos sind für all diejenigen, die noch überlegen, ob sie von 6 auf 9 "aufstocken" sollen....
    oder von 5 auf 8....
    Du, ich sag dazu jetzt besser nix!
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  13. #653
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Gestern erreichte uns noch ein Futterpaket mit etwas Spielzeug drin, das natürlich extreme Begeisterung fand. Ich war ganz glücklich, denn ich habe so gut wie kein Spielzeug mehr da, hatte damals ja alles entsorgt, nachdem Lucy & Co. ausgezogen sind.

    Vielen lieben Dank an die Spenderin! Ich denke man sieht, wie gut es angekommen ist, vor allem bei den Videos...





















    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  14. #654
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  15. #655
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  16. #656
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Grisou ist auch immer noch zurückhaltend. Ich kann ihn zwar streicheln und irgendwann fängt er dann auch an zu schnurren, aber er braucht immer ein bisschen...

    Ronja ist einfach nur ein Clown, die junge Dame hat Hummeln im Hintern naja und Eric, der ist einfach nur goldig.

    Zu Daria habe ich leider immer noch keinen Kontakt, es sei denn ich gehe zu dicht an die Kratztonne, dann faucht sie. Keine Ahnung ob das ein gutes Zeichen ist. Manchmal habe ich beim Schielen in die Kratztonne so das Gefühl, sie liegt dort schon relativ entspannt. Jedenfalls hechelt sie nicht mehr seit dem ich das homoöpatische Mittel ins Futter mache, das ist doch schon mal gut.
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  17. #657
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.722
    Zitat Zitat von Plüschi Beitrag anzeigen
    Videos und Fotos sind für all diejenigen, die noch überlegen, ob sie von 6 auf 9 "aufstocken" sollen....
    oder von 5 auf 8....


    Mit Ronja und der fränkischen Leni

    Sollte auch nimmer reinschaun
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  18. #658
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Was gibt es neues?

    Fangen wir mal mit Clever und Smart an. Leider haben die beiden bisher noch keine einzige Anfrage. Völlig unverständlich :roll: Die wissen alle gar nicht was ihnen da tolles entgeht. Naja. Eine befreundete Pflegestelle, die auch schon mal zwei meiner Pflegekätzchen beherbergt hatte, hat mir angeboten die beiden aufzunehmen bis sich die endgültigen Besitzer melden. Dort hätten die beiden eine Wohnung mit eingenetztem Balkon und einen Menschen für sich allein. Ich denke noch über das Angebot nach, eine Direktvermittlung ins neue zuhause wäre mir natürlich lieber, aber letztendlich werde ich das Angebot wohl annehmen, denn meinen Katzen passt das alles nicht so recht. Maya z.B. mag die beiden nicht. Es gibt hier keinen Krieg oder sonstigen Stress, aber ich bin ja extra Pflegestelle mit Pflegezimmer geworden, weil ich meine Katzen da raushalten wollte und eben nicht die Pflegis immer mitlaufen lassen wollte. Die beiden waren jetzt wirklich eine Ausnahme und bleiben es hoffentlich auch.

    Vorgestern fing dann meine Bande an, erste Anzeichen eines Pilzbefalls zu zeigen. Deswegen bin ich gestern mit meinen drei Katzen und Clever und Smart zum Impfen. Ich habe nämlich keine Lust darauf, dass das hier die Runde macht. Es werden jetzt alle gegen Pilz geimpft. Sobald Clever und Smart, die zweite Impfung erhalten haben, dürfen sie gerne auf die andere Pflegestelle ziehen. Wenn sich bis dahin kein Zuhause für sie gefunden hat.

    Daria, die Glückskatzenmutter, werde ich heute nachmittag zum Impfen bringen. Auch sie soll ja auf eine andere Stelle gehen und muss dafür Pilzfrei sein. Ronja, Grisou und Eric haben nach wie vor nur einen leichten Befall, der bisher auch nciht gekippt ist. Leider sind sie noch zu jung zum Impfen. Man darf Kitten erst ab der 12. Woche impfen. Deswegen wende ich bei den Dreien momentan andere Methoden an. Ggf. falls diese Behandlung nicht ausreichen sollte, werden sie zum gegebenen Zeitpunkt dann auch noch geimpft.

    Gestern hatte ich noch die ganze Wohnung ozonisiert (nach der Impfung) und heute kommt dann das Pflegezimmer dran. Die Behandlung der Umgebung ist ja genauso wichtig, wie die Behandlung an der Katze. Ich werde die Umgebung jetzt einmal pro Woche desinfizieren bis die Katzen microsporum-frei sind. Die Wirkung der Impfung setzt wohl nach der zweiten Impfung ein.
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  19. #659
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Heute noch schnell ein paar neue Fotos, bin nämlich das ganze Wochenende unterwegs:



































    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  20. #660
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Gestern erreichte uns noch ein tolles Futterpaket. Vielen lieben Dank, Rolk

    Die Kleinen haben sich schmatzend drauf gestürzt





















    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  21. #661
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    70
    Na dann bin ich ja froh das es einigermasen gemundet hat und die Kleinen nicht Hinterhaxe schüttelnd abgezogen sind.

    Bilder zum niederknien sind das wieder geworden. Auch das letzte, 3 mal Katze vs Berg von Futter.

  22. #662
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Zitat Zitat von Rolk Beitrag anzeigen
    Na dann bin ich ja froh das es einigermasen gemundet hat und die Kleinen nicht Hinterhaxe schüttelnd abgezogen sind.

    Bilder zum niederknien sind das wieder geworden. Auch das letzte, 3 mal Katze vs Berg von Futter.
    Definitiv nicht! Du hättest sie schmatzen hören müssen. Eigentlich hätte ich es filmen müssen, das war soooo laut
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  23. #663
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Dem Krümel geht es wunderbar...wie man sieht....



    ja, und der Charly (Mikesch) bringt seine neuen Dosis regelmässig zum Lachen. Hier ein Foto auf dem er im Sitzen schläft (er hat noch mehr so Granaten auf Lager!)

    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  24. #664
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.819
    Der Charly......neeee, zum Schießen!!!!
    Und die Minis..... dazu sage ich besser nichts! *umfall*

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  25. #665
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Am Samstag habe ich noch ein Fresspaket diesmal sogar persönlich überreicht bekommen. Danke dir nochmal, liebe Claudia! Du wirst sehen, die Minis haben sich gefreut. Diesmal habe ich sogar ein Video gemacht, weil sie schon wieder so rumgeschmatzt haben, aber irgendwie fehlt da der Ton, weil ich auf eine andere Kamera ausweichen musste. Hatte meine am Wochenende vergessen mit nach Hause zu nehmen.









    Vielen lieben Dank nochmal, die Minis haben sich total gefreut. Auch über die Leckerlis!
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  26. #666
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    Toll Toll Toll..
    Ich freu mich total mit!!
    Sehr sehr schöne Nachrichten, die ich da lesen darf!
    Danke Kathleen..
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  27. #667
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Boah sind die Knirpse verwöhnt Kleine Schmatzferkelchen, die mit dem teuren Zeug den Boden bekleckern

    Die bunte Bande sieht schon richtig toll aus, gesund und glücklich. Ich muss mich wirklich beherrschen, die nicht klauen zu kommen! Die sind süüüüüüüüüss
    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  28. #668
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Ich bemühe mich, über alle Pflegis so oft es geht zu berichten. Habe heute endlich mal den Papierkram erledigt den ich nun schon seit 3 Monaten vor mich hinschiebe. Bin etwas erleichtert gerade, sowas fällt immer hinten runter, weil die Arbeit an den Pflegis einfach im Vordergrund steht.

    Den Glückskatzen geht es gut. Grisou ist immer noch ein bisschen schüchtern, aber den kann man überreden! Ronja ist extrem menschenbezogen, die würde mir am liebsten jedes Mal um den Hals fallen und Erik ist auch nicht abgeneigt. Die Mama Daria wandert im Zimmer ein bisschen umher, wenn wir uns zufällig begegnen faucht sie mich an und läuft vor mir davon. Nun gut! Das darf sie auch. Ich bin ja so gespannt, wie es dann bei Taskali wird.

    Clever und Smart sind einfach nur herzallerliebst. Leider hat sich bisher immer noch keiner für sie interessiert was mir ja völlig unverständlich ist, weil die sind einfach nur toll, ne! Na gut, jedenfalls sollte sich bis zum 11.5. hier niemand gemeldet haben, der sie mir aus den Händen reissen will, werden sie auf eine andere Pflegestelle ziehen (wo sie auch schon freudig erwartet werden) und dürfen dort bleiben bis sich ein endgültiges Zuhause für die Beiden gefunden hat. Noch habe ich 11 Tage Zeit mich innerlich von ihnen zu verabschieden. Manchmal fällt mir der Gedanke, sie nicht mehr jeden Tag um mich zu haben wirklich sehr schwer....nun gut, aber wie ich es auch drehe und wende, ich kann ihnen leider nicht das bieten, was sie brauchen und das verdienen sie aber! Ihre neue Pflegestelle ist sogar bereit, Clever jeden Tag sein Küken zu füttern. Hatte ich euch davon schon mal erzählt. Der Clever ist total verrückt nach Küken, so verrückt, dass er jeden Abend mit Sing-Sang anfängt mich darauf aufmerksam zu machen, dass er jetzt gerne eines hätte. Wenn meine Kater dann zu langsam sind oder zufällig mal wegschauen beim Kükenschmaus, hat Clever es sogar schon fertig gebracht, ihres auch noch zu fressen, d.h. aus mancher Kükenfütterung geht er mit zwei Küken raus und einer meiner Kater schaut dann immer blöd aus der Wäsche. Ich hatte mich schon die ganze Zeit gefragt, wie ich den neuen Besitzer erklären soll, dass er unbedingt sein Küken jeden Abend braucht. Sowas macht ja nun auch nicht jeder mit, aber ihr müsstet ihn erleben, Kommunikation ist untertrieben für dieses Schauspiel das sich mir jeden Abend bietet. Ach, ich werde ihn vermissen und den Smart auch!
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  29. #669
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Zitat Zitat von sunshinekath Beitrag anzeigen
    Ihre neue Pflegestelle ist sogar bereit, Clever jeden Tag sein Küken zu füttern. Hatte ich euch davon schon mal erzählt. Der Clever ist total verrückt nach Küken, so verrückt, dass er jeden Abend mit Sing-Sang anfängt mich darauf aufmerksam zu machen, dass er jetzt gerne eines hätte. Wenn meine Kater dann zu langsam sind oder zufällig mal wegschauen beim Kükenschmaus, hat Clever es sogar schon fertig gebracht, ihres auch noch zu fressen, d.h. aus mancher Kükenfütterung geht er mit zwei Küken raus und einer meiner Kater schaut dann immer blöd aus der Wäsche. Ich hatte mich schon die ganze Zeit gefragt, wie ich den neuen Besitzer erklären soll, dass er unbedingt sein Küken jeden Abend braucht. Sowas macht ja nun auch nicht jeder mit, aber ihr müsstet ihn erleben, Kommunikation ist untertrieben für dieses Schauspiel das sich mir jeden Abend bietet. Ach, ich werde ihn vermissen und den Smart auch!


    Hihi, der verhätschelte kleine Schlumpfmumpfi will unbedingt seine Flaumküken

    Schwer vermittelbar
    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  30. #670
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Ja, er ist ein echter Schlumpf und wenn er dann anfängt zu singen, ich habe es nicht übers Herz gebracht ihm das abzuschlagen, aber das würde keiner von euch, der kann so charmant sein der kleene Wildling
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  31. #671
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Also wenn der Grisou aufs Klo geht, dann kommentiert er es. Es hört sich so an als würde er sich über die heutige Ausgabe der Bildzeitung aufregen...naja...keine Ahnung versteh einer die Katzen. Ronja ist auch mächtig am Quasseln, die erzählt mir auch immer die neuesten Stories. Der einzige, der unkommunikativ bleibt ist Erik Naja und von Daria wurde ich neulich kritisch beäugt, da lag sie so in der Kratztonne, dass sie mich sehen konnte, ich hab sie natürlich wie immer ignoriert.

    Jetzt gerade turnt Ronja wieder auf mir bzw. auf dem Laptop rum, was es echt schwierig macht euch hier zu schreiben und Grisou turnt gerade im Kratzbaum auf der Hängematte rum und ist wieder wild am Erzählen































































    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  32. #672
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    Ach Gotterle, Ach Gotterle..
    Kathleen.. Danke dir für diese tollen Bilder.. Da ist ja eines schöner als das andere
    Die drei sind alle echt in einem einwandfreien Zustand, wie man sehen darf - wunderbar ist deine Pflege und Versorgung,
    unbeschreiblich groß dein Herz - Danke dir dafür, dass du diesen Dreien mit ihrer Mama und den anderen Pfleglingen sowas Tolles ermöglichst!!
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  33. #673
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Ich schliesse mich Jasmin vollumfänglich an und behaupte einfach mal, dass du mit deiner Arbeit für die Katzen auch mal einen so umwerfend hübschen Wurf verdient hast.

    Ich bestaune auch Daria die Mamakatze, weil sie sieht, wie gut das Pflegezuhause bei dir für ihre Kleinen ist. Dafür nimmt sie so viel eigene Angst in kauf, damit es ihren Kindern gut geht. Und sie macht das mit, so gut sie kann. Sie lässt ihre Kätzchen im Glück aufwachsen. Bitte richte der Lady meine Bewunderung aus!
    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  34. #674
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.819
    Einfach nur schön, diese absolut goldigen Krümel mit "aufwachsen zu sehen"!
    Ich freue mich immer wieder, dass es Menschen wie Dich, Kath, gibt, die den Knirpsen einen umsorgten und angstfreien Start zum Großwerden ermöglichen!
    Herrliche Schnappschüsse!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  35. #675
    Registriert seit
    03.07.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7.929
    Zitat Zitat von Yoni Beitrag anzeigen
    Ach Gotterle, Ach Gotterle..
    Kathleen.. Danke dir für diese tollen Bilder.. Da ist ja eines schöner als das andere
    Die drei sind alle echt in einem einwandfreien Zustand, wie man sehen darf - wunderbar ist deine Pflege und Versorgung,
    unbeschreiblich groß dein Herz - Danke dir dafür, dass du diesen Dreien mit ihrer Mama und den anderen Pfleglingen sowas Tolles ermöglichst!!
    Zitat Zitat von Freigängerin Beitrag anzeigen
    Ich schliesse mich Jasmin vollumfänglich an und behaupte einfach mal, dass du mit deiner Arbeit für die Katzen auch mal einen so umwerfend hübschen Wurf verdient hast.

    Ich bestaune auch Daria die Mamakatze, weil sie sieht, wie gut das Pflegezuhause bei dir für ihre Kleinen ist. Dafür nimmt sie so viel eigene Angst in kauf, damit es ihren Kindern gut geht. Und sie macht das mit, so gut sie kann. Sie lässt ihre Kätzchen im Glück aufwachsen. Bitte richte der Lady meine Bewunderung aus!
    Zitat Zitat von Plüschi Beitrag anzeigen
    Einfach nur schön, diese absolut goldigen Krümel mit "aufwachsen zu sehen"!
    Ich freue mich immer wieder, dass es Menschen wie Dich, Kath, gibt, die den Knirpsen einen umsorgten und angstfreien Start zum Großwerden ermöglichen!
    Herrliche Schnappschüsse!

    Hallo

    den Worten kann ich mich nur anschließen. Besser hätte ich es nicht schreiben können.
    Ich habe alle 17 Seiten gelesen war echt Arbeit aber sooo schön. Höhen und Tiefen. Es hat mir sehr viel Freude gemacht.
    Ich schaue jeden Tag ob es was Neues gibt.

    Liebe Grüße
    MissMeusel
    **Zahme Vögel träumen von Freiheit... Wilde Vögel fliegen! **
    Besucherkätzchen

  36. #676
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Kath, ich fürchte, du musst ein Bildereinstellverbot bekommen, wenn das so weiter geht Das hält man ja nicht aus.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  37. #677
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.819
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Kath, ich fürchte, du musst ein Bildereinstellverbot bekommen, wenn das so weiter geht Das hält man ja nicht aus.
    Nicht wahr? Zuckerschock ist schon vorprogrammiert!

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  38. #678
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    der Fränkischen Schweiz
    Beiträge
    1.971
    Und das bei meinem Diabetes Leute
    "Schnurren: Der Katzenmotor.
    Der Kraftstoff: Liebe!
    "
    (Frank Wisniewski)
    -Mit Schröderchen und seiner Schwester Frieda im Herzen-
    Mit Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Charly
    grüßt euch Minchen-

  39. #679
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    Huhu zusammen,

    ich brauche mal ganz dringend eure Hilfe! Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an CLEVER und SMART. Auch wenn ich nicht mehr viel berichte (schande über mich!) und auch so gut wie keine Fotos mehr poste, stehen sie nun im Mittelpunkt meiner Pflegi-Arbeit. Sie haben nämlich seit ein paar Tagen gleich zwei unterschiedlichen Interessentenpaare. So, Problem ist: die Männer wollen nicht so richtig Der eine Herr im Hause ist der Meinung, zwei Katzen reichen eigentlich, fand die beiden aber schon süss. Deswegen war die Strategie von der Frau des Hauses, jetzt erstmal abzuwarten. Problem da wäre noch, dass sie nicht sofort einziehen könnten, weil sie jetzt gerade umziehen und erstmal auch ncith genügend Platz für 4 Katzen hätten, erst in ein paar Monaten. Interessentenpaar No. 2 hat im November den heiss und innig geliebten Kater verloren. Eigentlich waren sie gar nicht konkret auf der Suche nach was neuem, es stand nur im Raum, dass demnächst irgendwann mal wieder zwei Katzen einziehen sollen. Ich bin dann in den Thread reingegrätscht und habe ihnen Clever und Smart vor die Nase gehalten und anscheinend hat es gefunkt, zumindestens bei der Frau im Hause. Der männliche Part ist noch sehr zögerlich, er weiss nicht ob er schon bereit ist sich auf neue Katzengesellschaft einzulassen wegen der Trauer und so. Er braucht noch ein paar Tage Bedenkzeit.

    Nun kommt euer Part: bitte drückt die Daumen für eine dieser beiden Stellen und zwar so fest, dass alles schon blau wird Es klingt wirklich alles sehr vielversprechend und zwar so sehr, dass ich auch ein gutes Gefühl bei der Abgabe hätte. Und das Tollste an der ganzen Geschichte: man könnte die Entwicklung weiter im Forum verfolgen (ein anderes), den Link würde ich dann noch posten. Interessentenpaar No. 2 würde die beiden dann bei positiver Entscheidung auch zeitnah aufnehmen, da sie ja im Moment keine Katzen haben. Ich hoffe so sehr, dass Clever und Smart jetzt Glück haben, sie haben es verdient endlich ihre eigene Familie zu bekommen, denn ich kann ihnen leider nicht das geben, was sie brauchen (auch wenn ich es gerne täte). Naja, also bitte denkt positiv an diese beiden Stellen, drückt alle Daumen und Pfoten, das muss einfach klappen jetzt.

    Dem Rest der Bande geht es auch super. Ronja, Grisou und Erik sind alle schon vermittelt. Ich werde momentan von Anfragen erschlagen. Erik und Grisou bleiben zusammen. Sie ziehen eine dreiköpfige Familie, die ebenfalls zwei Hunde aus dem Tierschutz hat und mitten in der Pampa wohnt also sehr idylisch und freigängergeeignet. Und Ronja wird in eine Hunde und Katzentruppe vermittelt, 3 Hunde, 2 Katzen, als Spielpartnerin für die weibliche Katze, da diese nicht ausgelastet ist, trotz Freigangs. Ich bin glücklich, denn es hat sich wie immer, wieder das passende Zuhause für meine Schützlinge gefunden. Alles gut

    LG
    sunshinekath
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  40. #680
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.722
    Ganz fest für die Beiden drück

    Und für mein Zuckermädl auch, daß sie ganz brav zu ihr sind
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




Seite 17 von 27 ErsteErste ... 7891011121314151617181920212223242526 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •