Seite 14 von 19 ErsteErste ... 45678910111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 560 von 735

Thema: Neuanfang...

  1. #521
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Gestern war der Zahnarzt da. Lamour hat nun leider nur noch 1 Zahn rechts und Links immerhin noch 3, die funktionieren Besser wirds nicht... miste, wenn man alt wird Mit Joschis Zähnen war der mehr als zufrieden Nur der Kerl war wirklich stundenlang ausgeknockt Haffi halt
    Nachdem ich heute früh wieder Rehkitze aus Feldern gepflückt habe (also Felder, die gleich gemäht werden sollten), kam ich zu den PFerden und da war....groooße Aufregung!!! (Sorry, schlechte Handyqualität, da ich den Zoom voll nutzen mußte und das schafft mein Handy nicht so)




    Der Grund:






    Ein Bild noch von der Rehkitzsuche am Freitag:
    Suchbild: wo ist das Kitz???

  2. #522
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.420
    Genau mittig sitzt /liegt es . Ich nehme jetzt mal an das die Rehe die Aufregung hervorgerufen haben und nicht die Rundballen , vielleicht hatten die Rehe Zahnweh und wollten auch zum Zahnspezialisten

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #523
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Das sind unsere 3 halbstarken Rocker vom letzten Jahr Stehen auch gern mal im Fluß und wenn man dann die Tränke auffüllen will, starten die 5m vor einem durch...Herzinfakt Jetzt, wo gemäht wurde, sieht man die besser - sonst war das Gras zu hoch.
    Korrekt! Aber genau DAS war mein Blick, als ich das Kitz entdeckt habe. Man muß echt ganz genau hinsehen um die zu finden.... Da ich es gewohnt bin die Pferdeäppel aus hohem Gras zu suchen und zu pflücken, die letztlich nicht viel anders aussehen und genauso gut versteckt sind, bin ich im Training Muß ja auch mal für was gut sein

  4. #524
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.420
    Na ich sammel ja kleinere Bomben aber auch das schärft den Blick

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  5. #525
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215

    Hänger neu aufbauen

    Jaaa, klein Joschi hat Pause, weil klein Anja pöhse pöhse ist und den Pferdehänger nun endlich neu aufbaut.... damit wir zum Unterricht FAHREN können Wenn der kleine Joschi DAS wüßte
    Ganz fertig bin ich noch nicht, was noch fehlt... die Teile müssen noch geschweißt werden Leider ist mein Schweißer grad etwas untätig, da sein Schweißgerät jede Steckdose lahm legt Aber wir arbeiten an einer Lösung

    Aber ich möchte Euch hier einfach mal ein paar Bilder zeigen, in was für ner Luxuskarosse mein Pony demnächst rumkutschiert wird

    Das war er vorher. Gekauft habe ich den vor 10 Jahren und da war der schon recht durch. Aber einfach die Platten gnadenlos mit Acrylfarbe übergestrichen - hat 10 Jahre gehalten und die Plane geklebt - war auch nun 10 Jahre dicht. Nun wars aber wirklich durch und fällig Der Köper-Hänger ist EZ 1990 - also 26 Jahre alt und mittlerweile ist die Plane komplett undicht und die Holzteile schlicht und einfach auf. Durchgegammelt, da kann man kein Pferd mehr draufstellen. Es ist schon ein Wunder, daß ich den Flohmarkt Anfang Juni noch mit dem Ding geschafft habe. Der Grundaufbau Achsen und Grundgerüst sind aber noch 1A, somit hat es sich schon gelohnt die Arbeit anzugehen






    Die Seitenteile sind aus finnischen Sperrholzplatten, 18mm. Extra bestellt. Die mußten dann erstmal allesamt gut angeschliffen werden. Das Matte ist schon geschliffen, das dunkle sind noch die Originalplatten




    Alle Seitenteile nach der Grundierung




    Abgebaute Seitenteile und der Schock schlechthin als ich die Bodenplatte vorn hoch nahm.... Nicht nur ein kleiner Teil des Bodens im hinteren Bereich - wie ich ursprünglich dachte - sondern der gesamte Boden war durch - Holzwurm und rottig... ich konnte da teilweise mit dem FInger ganz durchstechen


    Hups....loser Boden




    Also mußte auch der Boden komplett neu... na gut...


    Hänger ohne Seitenteile:


    Oberteil abgenommen


    Radkästen noch mit den Beulen von der Vorgängerin



    und hier ausgebeult so gut es mit Hammer ging



    Und leider auch Rost...



    Also mit Rostumwandler gestrichen, dann mit Hammerschlag hinterher lackiert.
    Vorn die vorgearbeiteten Radkästen, hinten die bereits 2x lackierten Seitenteile



    Radkästen mit Hammerschlag in Silber lackiert:
    Geändert von OESFUN (23.07.2016 um 09:35 Uhr) Grund: Bild ausgetauscht :-)

  6. #526
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.384
    Anja soooo fleißig!!

    Das wird gut!!
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  7. #527
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Und weiter gehts

    Mal das Gestell pur nachdem alle Bodenbohlen raus waren und alle alten Schrauben abgeflext waren:




    Wenn schon, denn schon.....ich hab mich an neue Beleuchtung getraut. Jedes Mal beim TÜV steht ich da und meine Beleuchtung zeigt mir ne lange Nase und das obwohl ich die vorher kontrolliert hatte.... Ich und Elektrik! Aber..... es geht!!!! Bajonettsteckern sei dank. Auch vorn habe ich nun einen neuen Adapter, nicht mehr den alten Stecker Innenleuchte ist auch schon neu.



    das waren die alten



    Tja und was nimmt Pferd von Welt unter den Hufen? Klar! Nur das Beste! Bankirai - zertifiziert Da gehen keine Holzwürmer mehr rein - hoffe ich
    So sehen die ungestrichen und erstmal lose reingelegt aus:



    Einmal geölt



    Am morgen danach


    Hier dann alle schon festgeschraubt:


    Ich mußte dafür jeweils ein Loch durchs Holz und dann durch den Rahmen bohren, dann das Holz für Versenkschrauben vorbohren.... Weiß nicht, WIE oft ich den Akku aufladen mußte... oft


    Hier stehen dann die Seitenteile schon



    Klappe ist auch schon dran


    Alles festgeschraubt und bereit rauszufahren



    Und hier der aktuelle Stand mit NEUER Plane





    Nun müssen wir die einzelnen Teile wie Tür vorn, Klappe hinten und das Gestell am Boden anschweißen, die Teile mit Silikon abdichten und dann ist der Hänger fertig ggf kommen da noch klitzekleine Bildchen drauf, aber dafür brauch ich dann etwas Zeit und Muße meine Pläne und Ideen auf den Hänger zu bannen Wichtig ist erstmal, daß Herr Joschi wieder einen fahrbaren Untersatz hat. Wenn der wüßte

  8. #528
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    26.935
    Boah

    Kernsanierung des Anhängers, das sieht Suuuper aus

  9. #529
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.361
    Anja, einfach grandios - ich wünsche euch weiterhin gutes Gelingen

    Gegenüber meiner Firma ist ein Händler: bei dem stehen Dutzende neue Pferdehänger.
    Immer wenn ich dran vorbei fahre, denke ich an euch

    Herr Joschi, das riecht nach viel (Boden-)Arbeit
    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

  10. #530
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Renate Die Plane kommt aus Deiner Ecke In Hamburg war keiner in der Lage mir die Plane innerhalb von 3 Wochen zu liefern. Der über ebay hat den halben Preis incl Versand genommen und war in 1 Woche damit fertig...

  11. #531
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.361
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Renate Die Plane kommt aus Deiner Ecke In Hamburg war keiner in der Lage mir die Plane innerhalb von 3 Wochen zu liefern. Der über ebay hat den halben Preis incl Versand genommen und war in 1 Woche damit fertig...


    Was bezahlt man denn für einen niegel-nagel-neuen Hänger (der Mittelklasse)
    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

  12. #532
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.420
    Hast du prima gemacht

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  13. #533
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Zitat Zitat von Becky Beitrag anzeigen

    Was bezahlt man denn für einen niegel-nagel-neuen Hänger (der Mittelklasse)
    Die fangen ab 4000,- (nach oben kaum Grenzen) an, aber ob die so lange halten, wie die alten ist fraglich. Ich habe schon nen Böckmannhänger, 6 Jahre alt und schrottreif gesehen (normale Benutzung, aber das recht viel und oft). Die haben heute nur dünne Außenwände, der Boden ist meist eine Siebdruckplatte, die ist auch schnell durch, und die ganzen Rahmen sind auch nicht mehr wirklich toll. Bei einer Bekannten hat ein Pferd sich gegen die Wand fallen lassen und der Hänger war verzogen Von daher habe ich mich entschieden, daß ich meinen für 1200,- Euro Material neu aufbauen kann und dann habe ich wieder 10 Jahre Ruhe und gut. Das lohnt sich für mich schon. Ich habe ja auch damals nicht viel für den Hänger bezahlt.

  14. #534
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.384
    Superviel Arbeit aber was für ein Ergebnis!! Respekt!!
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  15. #535
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    So, nun mal wieder ein bißchen was vom Herrn Pferd

    Also zum einen wollte ich Euch mal MEIN....MEIN!!! Geburtstagsgeschenk zeigen Ein maßgefertigter Kappzaum von "Perlenspieler" Silke Meyer-Hoffmann Endlich paßt ihm mal ein Kappzaum. Alle, die man kaufen kann, mußte ich leider zurückschicken, da sie einfach nicht sitzen. Leider mußte ich auch nun Nonnys Kappzaum verkaufen. Der war klasse, aber leider rutschte der bei Joschi

    Das ist nun unser tolles Teil







    Joschi findet ihn zwar so:



    Aber das macht nix, muß er durch


    Und dann hab ich heute tatsächlich noch EIN Stoppelfeld gefunden Das ist hier echt ne Katastrophe. Die dreschen und spätestens am nächsten Tag pflügen sie das unter und wir dürfen nicht mehr drauf. Komischer weise NUR bei den Getreidefeldern....Raps und Mais, wo Reiter ungern drauf gehen, weil Aua an den Beinen, lassen die teilweise wochenlang unberührt....ein Schelm, der böses dabei denkt

    Aber immerhin sind wir mal entspannt drüber geritten und haben es genossen





    Und dann hab ich als Spinnen-Schisser grad auf der Koppel zwischen Faszination und kreischend wegrennen gestanden Mittlerweile habe ich gegoogelt und bin ruhiger
    Kennt ihr Wespenspinnen??? Nein? Ich bislang auch nicht. Ich dachte, da hätte sich ne Hornisse in einem Spinnennetz verfangen....bis ich dann sah...das ist keine Hornisse, das ist die Spinne selbst!!! *kreisch* Aber Fotos hab ich gemacht - mit Handy, wie auch alle anderen und.... gar nciht sooooo schlecht geworden Größe der Spinne: Körper ca 2,5cm geschätzt und dann die Beine. Also weit über 5Mark Stück groß






  16. #536
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.361
    Soooo elegant ist er nun, der Herr Joschi
    Bestimmt muss man jetzt SIE zu ihm sagen
    und richtig fein ausreiten kann man schon mit ihm
    BALD ist er "Hänger -bereit" und dann darf er endlich zur Schule

    Spinnen.... naja, solange es keine Mäusääääää sind
    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

  17. #537
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.420
    Warum heisst das Teil denn Kappzaum ist doch gar keine Kapp(e) dran

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  18. #538
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    Warum heisst das Teil denn Kappzaum ist doch gar keine Kapp(e) dran
    Du, ich hab keine Ahnung, woher der Name ursprünglich stammt Ich habe auch im Netz grade mal gegoogelt und keinen Hinweis gefunden
    Ein gut sitzender Kappzaum ist auf alle Fälle ein sehr gutes Schulungsmittel beim Longieren. Man kann damit mit ganz feinen Bewegungen das Pferd lenken und stellen Mit unpassenden geht das eben leider nicht

  19. #539
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    26.935
    Feines Teil das Kappzaumdingens

    Die Spinne finde ich etwas gruselig

  20. #540
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.317
    sehr hübsch sieht er aus der Joschi

    läßt Du den Anhänger von einem Fachmann überprüfen?

  21. #541
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    sehr hübsch sieht er aus der Joschi

    läßt Du den Anhänger von einem Fachmann überprüfen?
    Der muß eh zum TÜV Das einzige, was da nicht mehr stimmen wird, ist das eingetragene Gesamtgewicht. Ich schau mal, ob ich da was ändern lassen muß, aber theoretisch nicht. Ich hatte einen über 2 Ecken Bekannten gefragt, der seinen Hänger auch neu aufgebaut hat - hat weder TÜV noch Zulassung interessiert. Ich bin auch in einem Forum, wo die alle an ihren Wagen und Hängern rumschrauben, die lassen auch nix überprüfen. Sicher fürs Pferd ist der jetzt auf alle Fälle. Das Grundgerüst, was ja trägt, ist okay und so geblieben, alle Schrauben wurden auch 1:1 ersetzt. Also ist auch da die Tragfähigkeit geblieben.
    Aber ich bin gespannt, was der Hänger nun auf die Waage bringt Ich schätze, daß das ungefähr 40kg Unterschied ist. Mal sehen, was die Waage sagt Aber ich bin so stolz, daß meine Beleuchtung nun funktioniert Jedes Mal beim TÜV ging wieder irgendwas nicht Vorher alle Kontakte gesäubert, alles überprüft, hingefahren....und: Hinten geht Ihr Bremslicht nicht! Arrrggghh Jedes Mal! WEHE das ist nun wieder der Fall

  22. #542
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.317
    ja o.k., das hört sich doch gut an. Genial, daß Du sowas kannst.

    Schonmal gute Fahrt wünsche für Joschi und hoffe, daß es ihm keinen Streß bereitet. Bin ja vor 100000 Jahren auch mal in der Reitschule gewesen. Aber ich konnte da selber mit der Stute meiner Eltern, die zu Hause lebte auf dem Hof mit ihrer erwachsenen Tochter, hinreiten. Das waren nur ein paar km und wir sind da im Schritt hin, lange Pause gehabt, Reitstunde und im Schritt wieder zurück.
    Viel Spaß Euch weiterhin wünsche!

  23. #543
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Na, für irgendwas muß ja meine Dekolehre damals gut gewesen sein Aber ich muß sagen - ohne Baffis Papa hätte ich das nicht geschafft. Die Einzelteile sind teilweise echt schwer und man braucht jemanden, der auch anpacken kann. Ich hab ne Höllenangst vor der Flex... Ich habs versucht, aber mir stand der Schweiß auf der Stirn.... Hat Baffis Papa alles gemacht Hätte ich nicht gekonnt Aber ansonsten ist das alles nicht wirklich ein Hexenwerk. Einfach gut aufpassen wenn man abbaut und sich merken, wie das alles festgemacht war und so muß das dann wieder aussehen bzw besser

  24. #544
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    TÜV bestanden Hab nun eine Plakette bis 2018

  25. #545
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.317
    na super
    lG, auch an Joschi

  26. #546
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.361
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    TÜV bestanden Hab nun eine Plakette bis 2018
    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

  27. #547
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.384
    Herlichen Glückwunsch!! !! Und was wiegt er nun ?


    *Klugscheissmodus an*
    Kappzaum
    Teil des Zaumes, Nasenriemen

    aus ital.
    cavezzone „großes Halfter“, Vergrößerungsform von ital.
    cavezza „Halfter, Zaum“, aus lat.
    capitium „kurzes, den Oberkörper eng umschließendes Kleidungsstück röm. Frauen, Art Mieder“, zu lat.
    caput „Kopf“; das Wort ist durch volksetymologische Anlehnung an Kappe und Zaum entstanden
    http://www.wissen.de/wortherkunft/kappzaum

    *Klugscheissmodus aus*
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  28. #548
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.420
    also caput und Kopf passt ja bei manchen wie die Faust aufs Auge

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  29. #549
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    26.935

  30. #550
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215

    Heute vor 3 Jahren kam um 10:20Uhr der Anruf, daß Nonny auf den goldenen Steppen galoppiert So lange schon her.... Vermissen tu ich meinen Dicken noch immer unendlich, aber Joschi ist meine allerbeste Therapie.

    Mein Lütter hat am WE entdeckt, daß galoppieren doch toll ist. Wir haben ein Stoppelfeld entdeckt (hier eine Seltenheit, da die Bauern sofort umpflügen...) Erst sind wir im Schritt, dann kurz getrabt und da kamen immer wieder kleine Galopp-Hopser mit rein. Also gabs dann an der langen Seite die Hilfe gepaart mit dem Stimmkommando. Und was soll ich sagen? Er galoppierte an!!! Vor Schreck nur ein paar Sprünge. Aber dann gabs Lob und gaaanz lecker Leckerchen. Also weiter und immer wieder abgefordert und Leckerchen rein. Und dann war da ein zweites Stoppelfeld!!!! Also rauf...das geht wirklich direkt an der Autobahn lang. Mein Süßer blieb cool Also nochmal abgefordert und er kam sofort. ließ sich ganz brav in einen großen Zirkel lenken und stoppte auch brav auf Kommando Das gab dann zuhause eine ganze Flasche Karottensaft
    Gestern früh dann wieder los. Das erste Feld war dann mit Schachbrett aufgebrochen.... jaaa, so vertreibt man normalerweise Reiter...aber nicht Herrn Joschi und mich Wir sind außen rum wieder alle Gangarten, dann aufs zweite Feld. Er blieb puttenbrav, selbst, als ein Feldhase 1m neben uns durchstartete Joschi hat nur nen kleinen Schreckhüpfer gemacht, das wars. Wir dann wieder los, rennt der 2. Hase neben uns los....und Herr Joschi ab hinter ihm her Los, laß mal Rennen spielen Ließ sich aber ganz lieb wieder runterregeln. Dann über Feld 1 zurück und Herr Joschi? Neee, komm, laß noch ne Runde! Der hatte Spaß und was dann darin endete, daß der mir gezeigt hat, daß er auch im vollen Jagdgalopp noch hört und auch diese kleinen gefrästen Schneisen kann man prima mit einem kleinen Hopser nehmen Ich muß nicht sagen, daß ich nur im Lammfellsattel ohne Steigbügel unterwegs war, oder?
    Ich kam vom Feld runter mit einem breiten Grinsen, einem glücklich schnaubendem Pony und mit Pipi vor Freude in den Augen. Mein Süßer ist nun endlich Erwachsen
    Danke Nonni, daß Du mit Deinem Huf meinen Weg zu Joschi gelenkt hast.

  31. #551
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.005
    ach Anja
    Nonny DU hast ganze Arbeit geleistet ich schick Dir mal einen Möhrensack auf die goldene Steppe .. 3 Jahre danke das Du weiterhin Dein Auge auf Joschi und Anja hälst

    Joshi Du klein / großer Clown das hast Du prima gemacht
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  32. #552
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    26.935
    3 Jahre

    Nonny und Joschi ihr macht das prima

  33. #553
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Ja, Tina. Hat er WIRKLICH gut gemacht Auch wenn er "schon" 6 ist und viel Pferde da schon auf L Turnieren rumdümpeln - ich bin froh, daß ich sein Vertrauen hart erkämpft habe, daß nun endlich - nach seinem letzten Wachstumsschub - die Balance wiederkommt, denn die war zwischendrin irgendwie komplett weg und daß er auch so brav auf mich hört. Bei Nonny konnte man sich ja nie sicher sein, ob der Herr nicht mal kurz seiner Lebensfreunde nachgeben würde und ein paar Freudenhüpfer in den Galopp einbauen würde Joschi ist das Beste, was mir nach Nonny passieren konnte

    Jaaa, Birgit...manchmal versuche ich mir vorzustellen, Nonny und Joschi als Freunde zusammen bei mir im Stall... ich glaub, die würden sich super verstanden haben....und meine Vorstellung endet dann meist mit Herzrasen an dem Punkt, wo der Stall zusammen fällt und mir die Beiden mit Schraubenzieher und Vorschlaghammer im Maul entgegen kommen

  34. #554
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.420
    Superschön Anja - Lucky ist ja auch schon so lange fort und ich muss immer noch an ihn denken, nun ist Damon ihm gefolgt und "nur" noch Luna ist bei uns , da bin ich dankbar für jeden Tag

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  35. #555
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    Superschön Anja - Lucky ist ja auch schon so lange fort und ich muss immer noch an ihn denken, nun ist Damon ihm gefolgt und "nur" noch Luna ist bei uns , da bin ich dankbar für jeden Tag
    Die Zeit rennt...und einem selbst kommt es vor wie gestern erst Luna genießt auch jede Minute mit euch. Bin ich mir sicher

  36. #556
    Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    7
    Aber niemand kann die Zeit halten, die rennt. Das ist sehr gut bemerkt. Es lässt uns nur jede Minute genießen.

  37. #557
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.215
    Unsere Irin ist gestern nacht um 22:30h endlich eingetroffen!

    Lucy ist ein "Trotter" also Traber, 1,48 groß und war bis vor kurzen noch eine Mama - leider verstarb das Fohlen Als Lucy zu der Orga Hungry Horse Outside kam, war sie Haut und Knochen und kurz vor dem Tod.

    Bilder waren nachts aufgrund des Nebels und der Dunkelheit nicht möglich, daher hab ich heute früh ein paar gemacht

    Unscharfe Lucy











    Joschi kümmert sich um die wichtigen Dinge des Lebens



    Lamour weiß nicht, was sie davon halten soll



    Für Birgit!



    Joschi hatte lecker Flohsamen mit Heucobs.... sieht man das???



    Frauchen...du bist doof mich soooo zu fotografieren


  38. #558
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    26.935
    Willkommen Lucy
    Auf ein wunderschönes, geliebtes Leben

    Baffy

    Joschi, schön dass es Dir geschmeckt hat, dass darf gerne gezeigt werden

  39. #559
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.005
    und ich dachte echt Joschi wäre ein Alien

    willkommen Lucy im Kreise der Hottis und Duuuu.... halt Dich mal an Joschi der bringt Dir schon alles bei was Du wissen musst
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  40. #560
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    22.420
    Oh eine kleines Wollschweinchen und Lamour ist so putzig , wie sie da guckt . Joschi mit dem Fuss im fressen , na ja vielleicht muss er ja den Reifen so festhalten damit der nicht abhaut

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

Seite 14 von 19 ErsteErste ... 45678910111213141516171819 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •