Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Zahnwechsel

  1. #1
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    9

    Zahnwechsel

    Hallo!
    Unser 17 Wochen alter Welpe ist im Zahnwechsel.
    Nun meine Frage:Kann es beim Zahnwechsel zu Durchfall kommen?
    denn der Kot ist etwas breiiger.




    LG:hexe1470

  2. #2
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    1.373

    Wie wär es denn, wenn Du einfach hier weitermachen würdest, mit den Fragen rund um den Durchfall Deines 17 Wochen alten Hundes?
    http://forum.zooplus.de/showthread.p...-Trockenfutter
    Warst Du mal beim Tierarzt deswegen?
    LG
    Christiane
    WEISST DU, DASS DU NUR DANN ERFÜLLUNG FINDEST, WENN DU ZU LIEBE UND VERSTÄNDNIS FÜR MENSCHEN, TIERE, PFLANZEN UND STERNEN FÄHIG BIST, SO DASS JEDE FREUDE ZU DEINER FREUDE; JEDER SCHMERZ ZU DEINEM SCHMERZ WIRD ?
    (Einstein)

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.829
    Kann ich mich Christiane nur anschliessen - wie lange kriegt der Hund das Futter schon, seit wann hat er breiigen Kot .......... hat er Fieber, wie weit ist er im Zahnwechsel??

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  4. #4
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    Hallo Hexe1470
    schließe mich Christiane aus deinem anderen thread an.
    Kotsammelprobe machen und ab zum Tierarzt/ Tierklinik.
    Gute Besserung.
    Gruß Monika

  5. #5
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    9
    das trockenfutter bekommt er seid 4 Wochen,Fieber hat er nicht,Kotproben sind ohne Befund.
    Er hat unten 3 Zähnchen verloren.


    LG:hexe1470

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.829
    .... und seit wann hat er den breiigen Kot -- wenn er kein Fieber hat glaub ich eigentlich eher nicht, das der Durchfall mit dem ZAhnwechsel zu tun hat. Wie sieht sein Zahnfleisch aus, irgenwelche Schwellungen, Rötungen vor allem im Bereich der Backenzähne???

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  7. #7
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    9
    das Zahnfleisch ist rosa und es sind auch keine Schwellungen.den breiigen kot hat er schon seid einige Zeit,
    deshalb sollte ja Getreidefrei gefüttert werden lt Tierarzt,aber es hat sich nichts geändert


    LG:hexe1470

  8. #8
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.829
    Dann wird der breiige Kot aber nicht am Zahnwechsel liegen - ich kenne leider die Zusammensetzung von dem Futter nicht , ist denn da kein Getreide drin ??

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  9. #9
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    9
    nein es ist kein Getreide drin.Es heißt HappyDog Afrika,oder HappyDog Karibik

  10. #10
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.829
    Dann muss es einen anderen Grund für die Probleme geben als Getreide - wenn der Hund seit Wochen breiigen Stuhl hat muss da eindeutig noch mal ein Arzt draufschauen. Es kann viele Gründe haben , die sollte ein Arzt systematisch abklären.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  11. #11
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    1.373
    Zitat Zitat von hexe1470 Beitrag anzeigen
    Kotproben sind ohne Befund.
    Ist der Kot auch auf Giardien untersucht worden und war es eine Sammelkotprobe, die Du abgegeben hast?
    (Untersuchung auf Giardien ist nicht im "normalen" Durchfallprofil enthalten,sondern muss extra angefordert werden!)
    LG
    Christiane
    WEISST DU, DASS DU NUR DANN ERFÜLLUNG FINDEST, WENN DU ZU LIEBE UND VERSTÄNDNIS FÜR MENSCHEN, TIERE, PFLANZEN UND STERNEN FÄHIG BIST, SO DASS JEDE FREUDE ZU DEINER FREUDE; JEDER SCHMERZ ZU DEINEM SCHMERZ WIRD ?
    (Einstein)

  12. #12
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    9
    der kot wurde auf Giardien untersucht,mußte 3 Tage Kot abgeben und es war ohne Befund


    LG:hexe1470

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zahnwechsel?
    Von scubafat im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 14:22
  2. Zahnwechsel !?
    Von Paulchen1988 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 09:20
  3. Zahnwechsel
    Von hermaennla im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 08:17
  4. Zahnwechsel
    Von Dalmimädel im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 10:29
  5. Zahnwechsel?
    Von Dagi im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2002, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •