Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Goldfische

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    64

    Goldfische

    Hallo. Ich bin auch neu im Bereich der Aquaristik...habe 5 Goldfische als Geschenk bekommen und bin sehr neugirieg drauf. Sie sind so schön! Ich habe aber keine Ahnung ob der Sauerstoff für Goldfische ein anderer sein muss als für andere Fische. Kennt sich jemand damit aus? Danke im Voraus. Gruß

  2. #2
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.418
    Zitat Zitat von LeonieS Beitrag anzeigen
    Hallo. Ich bin auch neu im Bereich der Aquaristik...habe 5 Goldfische als Geschenk bekommen und bin sehr neugirieg drauf. Sie sind so schön! Ich habe aber keine Ahnung ob der Sauerstoff für Goldfische ein anderer sein muss als für andere Fische. Kennt sich jemand damit aus? Danke im Voraus. Gruß
    Am besten, du eröffnest, wg. der besseren Übersichtlichkeit, einen eigenen Faden.

    Was für "Gold"fische sind das denn??
    Was für ein AQ (Größe) hast du??
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"


  3. #3
    Schwertträger Guest
    Ist gemacht

  4. #4
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    13
    Hallo Leonie!

    Wie geht es deinen Goldfischen?
    Sie brauchen ein recht großes Aquarium bzw. sind sie - je nach Zuchtform - in einem Teich besser untergebracht. Ich hoffe das hat der Schenker gleich mit bedacht und das dazu passende Aquarium gleich mitgeschenkt .
    Zeig doch mal Bilder von deinen Neuzugängen, dann können wir sicher mehr dazu sagen.

    Sauerstoff ist für alle Fische "der Gleiche", es gibt nur unterschiedlich hohe Konzentrationen im Wasser. Wenn Du Angst hast, dass deine Fische zu wenig Sauerstoff im Wasser zur Verfügung haben (an der Oberfläche "hängen" und schnell atmen) kannst du einfach eine Luftpumpe mit Ausströmer anbringen bzw. einen möglichst großen Wasserwechsel machen.
    Da dieses "Hächeln" auch ein Symptom für andere Häufige Vergiftungen (Stickstoffabbauprodukte im Wasser, besonders wenn das Becken frisch eingerichtet ist), Infektionen oder zu hohe Temperaturen sein kann, ist ein Wasserwechsel in so einem Fall generell immer erstmal eine gute Notfalllösung.

    LG an dich und deine Fische
    Felis

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Der Schenker hat bestimmt kein Aquarium geschenkt das 2m oder länger ist.

  6. #6
    Schwertträger Guest
    Das versuchen wir ja herauszufinden...

    Ich vermute aber, dass LeonieS nicht mehr reinschaut .

    Auf jeden Fall vielen Dank, Felis . Schön, dass du dir gleich am Anfang so viel Mühe gibst .

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwarze Goldfische ?!?!
    Von xamg im Forum Fische & Aquaristik - Gartenteich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 20:14
  2. Goldfische
    Von Pahoo im Forum Fische & Aquaristik - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 13:14
  3. Kois & Goldfische
    Von Genesis-87 im Forum Fische & Aquaristik - Gartenteich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 18:02
  4. Goldfische
    Von LiLu im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2003, 09:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •