Meine kleine Flocke,

ich bin heute Nacht gegen 2Uhr aufgewacht und hatte so ein komisches Gefühl das irgendetwas passiert ist, also bin ich zu Euch hinaus gegangen. Doch diesmal wurde ich nicht freudig begrüßt, ich habe Dich nicht sofort gesehen und Lilly ist nur verstört hin und her gelaufen. Du lagst wie schlafend in Deiner Kuschelecke, aber Du hast Dich schon auf den Weg zur Regenbogenwiese gemacht. Du warst noch ganz warm, also konntest Du noch nicht lange tot sein. Wäre ich doch nur früher aufgewacht und bei Dir gewesen!

Du hast in Deinem Meerschweinchenleben schon einiges mitgemacht!
Zuerst wurde Dein geliebtes Frauchen krank und ist kurz darauf gestorben, als wäre das noch nicht genug wurde ihr Mann kurz darauf so krank das er Dich und Lilly nicht mehr versorgen konnte. Sei ihm nicht böse das er Euch weggegeben hat. Er hat es nur getan damit es Euch gut geht. Ihm ist dieser Entschluss nicht leicht gefallen und er hat sehr geweint beim Abschied.
Nun weine ich um Dich und ich hoffe das es Dir bei uns gefallen hat.

Grüß bitte Dein Frauchen und alle meine Lieblinge Die Dir vorausgegangen sind von mir und sag ihnen wie sehr ich Euch geliebt habe.

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nach einer neuen Freundin für Lilly suche, ich glaube nicht das ihr das Leben alleine gefällt! Sie ist sehr traurig und sucht Dich überall!

Machs gut mein Liebling bis wir uns irgendwann wieder sehen!

Dein Frauchen