Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Haftpflichtversicherung

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    64

    Red face Haftpflichtversicherung

    Wenn schon von so unschönen Begebenheiten die Rede ist: könnte mir jemand dabei helfen eine günstige Haftpflicht für meinen Hund zu finden? Ich hab schon das ganze Internet dursöbert und deutliche Preisunterschiede gefunden. Welcher Versicherer hat da die beste Preis-Leistung?

  2. #2
    Wolfsspitz Guest
    Also ich bin bei der WGV. Allerdings kann ich Dir nicht sagen, ob es da evtl. günstigere Versicherer gibt. Als mein Hund noch jünger war, hatte sie bei meinem damaligen Freund einen Teppich zerrupft und die WGV hat anstandslos bezahlt.

  3. #3
    BARFER Guest
    Hi du
    Was heisst günstig, und was soll sie abdecken?
    Magst du eine Direktversicherung, oder eine wo du jemanden auch erreichst wenn du es brauchst?
    Dann mit oder ohne Selbsbeteiligung?
    Wo hast du bis nun deine Versicherungen abgeschlossen?

    Billig ist nicht gleich gut ich rate dir eine Versicherung zu wählen
    -ohne Selbstbeteiligung
    - hohe Deckungssumme ca. 10 mill. euro
    - Kosten im Jahr ca. 80 euro
    - Versicherung die bekannt ist

    warum die hohe Deckung?
    immer an den super GAU denken
    Hund rennt auf eine BAB Massenunfall , viele sterben viele bleiben schwer verletzt und können nicht mehr arbeiten.

  4. #4
    Wolfsspitz Guest
    Huhu Barfer, das ist natürlich um einiges ausführlicher.

  5. #5
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    527
    Wichtige Punkte:
    Fremdhüten sollte abgedeckt sein
    und
    der Hund darf nicht nur angeleint versicht sein.
    Grüße von Mia+Grisu

    Infos zu blauen Bulldoggen

  6. #6
    Wiesenhund Guest
    Zitat Zitat von BARFER Beitrag anzeigen
    Hi du
    Was heisst günstig, und was soll sie abdecken?
    Magst du eine Direktversicherung, oder eine wo du jemanden auch erreichst wenn du es brauchst?
    Dann mit oder ohne Selbsbeteiligung?
    Wo hast du bis nun deine Versicherungen abgeschlossen?

    Billig ist nicht gleich gut ich rate dir eine Versicherung zu wählen
    -ohne Selbstbeteiligung
    - hohe Deckungssumme ca. 10 mill. euro
    - Kosten im Jahr ca. 80 euro
    - Versicherung die bekannt ist

    warum die hohe Deckung?
    immer an den super GAU denken
    Hund rennt auf eine BAB Massenunfall , viele sterben viele bleiben schwer verletzt und können nicht mehr arbeiten
    .
    Um Kosten in Millionenhöhe zu verursachen, braucht es leider nicht mal einen Massenunfall. Ein einziger, junger Mensch, der wegen eines Hundes unglücklich vom Fahrrad stürzt und im Rollstuhl landet, "kostet" unter Umständen bis an sein Lebensende schon diesen Betrag (ärztliche Versorgung, Rente, behindertengerechte Wohnung, Spezialfahrzeug etc.).

    "Preisgünstig" wäre deshalb nie ein wichtiges Kriterium für mich bei einer Versicherung, sondern immer die Seriosität, die Leistungen. Meines Wissens schwanken zudem die Preise bei gleicher Deckungs-Leistung kaum, "Billig-Versicherungen" haben meist einen Haken, sei es, dass der Halter sich dann extra noch versichern muss, sei es eine hohe Selbstbeteiligung, die verhindert, dass die Gesellschaft bei kleinen Schäden überhaupt was zahlt. Wenn man das wieder umlegt, ist billig meist viel teurer.

  7. #7
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    64
    Vielen Dank für eure Antworten.

    Also 80 Euro im Jahr hört sich schon anständig an. Ansonsten kann ich nicht viel zum Thema sagen, da ich mich mit Versicherungen wohl gar nich auskenne .

  8. #8
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    16
    Da ist vieles zu beachten. Das Fremdhüten ist, wie schon erwähnt, eine sehr wichtige Leistung. Die Deckungssumme sollte im Schadensfall mindestens 3 Millionen Euro betragen. Auch Schäden an Mietsachgegenständen (Quelle: http://www.haftpflichtversicherungte...nd-testsieger/) sollte abgedeckt werden. Wir haben unsere Haftpflicht bei der Haftpflichtkasse Darmstadt abgeschlossen und soweit ganz zufrieden.

  9. #9
    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    3
    Ich würde auch sagen, dass es für jeden halter Unterschiede gibt, denn jeder hat andere Ansprüche, genau wie das Tier selbst! Es kommt ja auch darauf an, wie alt das Tier ist, ob du eine Selbstbeteiligung möchtest oder nicht, usw. Ich würde einfach ein Vergleichsportal nutzen und die beste Alternative raussuchen! z.B. http://www.vdd-tierhalterhaftpflicht.de

  10. #10
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Ich hatte meine Hunde bei der Uelzener versichert. 10 Mill. Personenschäden, 5 Mill. Sachschäden.

  11. #11
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    43
    Eine Versicherung mit 10 Millionen Euro ist natürlich eine Ansage. Auch in 2015. Doch inzwischen haben die meisten Anbieter erkannt, dass 4 Millionen Euro nicht mehr ausreichen, wenn es zu einem Schadensfall kommt. Laut http://www.tierhalterhaftpflicht-heu...tpflicht-hund/ sind viele Altverträge inzwischen von einer Unterversicherung betroffen. Leider informieren die meisten Versicherer ihre Mitglieder nicht vor dieser enormen Gefahr. Denn die Differenz eines Schadens über die Versicherungssumme, muss er aus eigenen Mitteln begleichen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Haftpflichtversicherung
    Von Marila im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 18:50
  2. Suche Haftpflichtversicherung!
    Von OdinBaby im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 16:48
  3. Haftpflichtversicherung für Hund
    Von olaf.p im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 15:03
  4. Haftpflichtversicherung?
    Von Mimi1805 im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 17:49
  5. Haftpflichtversicherung
    Von paula2004 im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2004, 08:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •