Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Aussenfilter "klappert"

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2009
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    1.047

    Aussenfilter "klappert"

    Hallo,
    nun hat es mich auch in die Aquaristik verschlagen......und schon ein Problem. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe einen Aussenfilter Eheim classic 2211 gebraucht bekommen. Erst war alles ok, ich musste nur den großen Dichtungsring neu kaufen, der fehlte. Seit ein paar Tagen aber "klappert" die Pumpe, mein Mann meint das klingt nach dem Lager? Ich habe die nun auseinandergebaut, da hängt nix, läuft leicht. Wieder zusammengebaut, aber das gleiche Spiel.
    Dann hab ich im Net nach Anleitungen gesucht, habe dann eine Zeichnung gefunden in der auch noch zwei O-Ringe aufgeführt sind, leider nicht ersichtlich wo die nun hingehören. Muss oben an den Verschluß auch noch eine kleine Dichtung rein? Hat die Abdeckung vielleicht zu viel Spiel?
    Vielleicht hat ja jemand auch so einen Filter?

    Danke schon mal.
    LG
    Ina mit Mobby

  2. #2
    Simon2009 Guest
    Hi,
    So ist das leider mit der Gebrauchtware in der Aquaristik.
    Ich würde an deiner Stelle einfach mal Eheim anschreiben und sie fragen was sie dazu meinen.Du kannst ihnen bestimmt den Filter zuschicken und sie schauen ihn sich mal an.So per Ferndiagnose ist das immer ziemlich schwierig.Und ich bin da nicht wirklich der Mega Fachmann dafür.Wie gesagt Eheim ist da bestimmt sehr hilfsbereit.

  3. #3
    Registriert seit
    05.03.2009
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    1.047
    Hm....
    Weiss noch nicht ob ich den Aufwand betreibe........der kostet neu wenn er im Angebot ist um die 40-45 Euro.......vielleicht wäre eine neue Investition da nicht schlecht.

    Ich glaub ich hab letztens so einen in einem Geschäft gesehen, vielleicht darf ich den mal genauer anschauen......

    Danke Dir mal für deine schnelle Antwort.....
    LG
    Ina mit Mobby

  4. #4
    Simon2009 Guest
    Ich glaube nicht,dass die alten Geizkrägen dich den Filter auseinandernehmen lassen.Die Aquaristikläden sind eben nicht mehr das was sie mal waren.Aber einen Versuch ist es Wert,ich wünsche dir auf jedenfall viel Glück.
    Stell dein Aquarium doch mal vor?Im Bereich Aquarium gibt es ein Thema Namens "Laberthread".Wenn Du Lust hast kannst du dein Aquarium dich mal dort vorstellen!Mich interessieren andere Aquarien immer sehr.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tausche Frühstücksbrettchen "Morgenmuffel" gegen "Schmusekatze"
    Von Zita66 im Forum Hunde - Suche & Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 15:06
  2. Ab wann Futter für "große Hunde" / "Riesenrassen"
    Von Christine80 im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 10:38
  3. Wer hat auch einen Jack Russell Terrier""""
    Von niko72 im Forum Hunde - Kontakte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:03
  4. Suche "Neukatzenmuttis" wie mich, und "alte Hasen"
    Von sannesu im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 23:45
  5. ins "Sitz" bzw. "PLatz" während Frauchen weiterläuft
    Von sandinchen im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.05.2003, 20:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •