Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 365 Tage...

  1. #1
    Lorentine Guest

    365 Tage...

    Meine Heidi,

    als ich Dich heute vor einem Jahr "gehen lassen" musste, weil eben nun mal ALLES in dieser Welt vergänglich ist...da dachte ich, ich könne nie mehr froh sein!
    - der Schmerz war so groß, die Vorstellung eines zukünftigen Lebens OHNE Dich so furchtbar - damals starb mit Dir auch ein Teil von mir.

    Es wäre aber nicht richtig und es würde DIR und Deinem wunderschönen, fröhlichen und liebevollen WESEN überhaupt nicht gerecht, wenn ich jetzt nur noch von Traurigkeit erfüllt an DICH denken würde.

    DU hast mich so oft zum lachen gebracht...
    DU hast, neben dem festen Rahmen, meinem Leben auch einen Sinn gegeben und Du hast mich glücklich gemacht...
    mein Leben mit DIR war farbenfroh, abwechslungsreich, spannend, fröhlich, ausgeglichen und vor allem - jeden Tag PUR!

    Dafür und für so vieles andere mehr werde ich Dir für den Rest meines Lebens dankbar sein...
    und ich möchte mich ab jetzt nur noch mit FREUDE an Dich und unsere gemeinsame Zeit erinnern.

    Dein Leben war Freude - die hast Du mich gelehrt - und so soll auch die Erinnerung an Dich in meinem Herzen weiterleben.

    Lebe wohl, meine geliebte Heidi...ich vertraue darauf, dass wir uns eines fernen Tages wiedersehen -

    na, DAS WIRD EIN FEST!


    Deine Gitta

    „Schöne Tage - nicht weinen, dass sie vergangen, sondern lächeln, dass sie gewesen.“

    Rabindranath Tagore

  2. #2
    Moni Zudno Guest
    Hi Gitta...

    „Schöne Tage - nicht weinen, dass sie vergangen, sondern lächeln, dass sie gewesen.“
    Das ist so schön und wahr...

    fühl dich mal ganz doll gedrückt

    Heidi und Marco sind bestimmt schon dickste Kumpel und lachen sich krumm und schief beim Austausch unserer "Marotten"...

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.370
    Liebe Gitta,

    ich kann jetzt nachfühlen, wie es dir gegangen sein muss.

    Es tut weh, aber du hast es geschafft und denkst ohne schmerzhaften Wehmut an all die schönen Zeiten.

    Ich wünsche mir, dass ich in einem Jahr auch so denken kann.


    Heidi war bestimmt ein ganz toller Hund!

    Liebe Grüße Christina
    http://forum.zooplus.de/image.php?u=6123&type=sigpic&d  ateline=1239300942

    Mein Jonny - geboren am 26. Mai 1999 - gestorben am 30. August 2011.
    Ich bin froh, dass es dich gab!

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.277
    Liebe Gitta,

    die Aufzählung all der schönen Seiten des Zusammenlebens mit Heidi hat mich ganz unbewusst zum Schmunzeln gebracht. Das strahlt richtig Glück aus. Man sieht, wie gut Ihr Euch verstanden habt, wie intensiv die Bindung zueinander war.
    Und so ist das eben: Je größer die Liebe, desto tiefer die Trauer.
    Ich finde es klasse, dass Du Dich an die schönen Dinge mit Heidi erinnerst und - Ja: Auch so wirst Du diesem wunderbaren Hund gerecht, der Dich unbeschwert und glücklich machen wollte. Wie schön, dass Ihr diese gemeinsame Zeit hattet. Und wie schade, dass sie nicht mehr ist.

    Beste Grüsse!
    Sabiba

    Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. - Dietrich Bonhoeffer

  5. #5
    Lorentine Guest
    Liebe Moni, liebe Christina und liebe Sabiba,

    Vielen Dank für Eure lieben und einfühlsamen Worte.

    Ja...meine Heidi war wirklich ein toller Hund...
    und es tut gut, hier von ihr erzählen zu können und zu merken, dass ich verstanden werde, dass Ihr meine Trauer um sie und meine Freude über sie mit mir teilen könnt.

    Sie lebte 12 Jahre, 4 Monate und 12 Tage.

    Sie wurde in einem Tierheim geboren, ihre Mutter (schon sehr alt) starb bei der Geburt. Deshalb durfte ich sie schon mit 7 Wochen mitnehmen...es war nur noch EINE weitere Hündin dort, die ebenfalls gerade geworfen hatte und die als Amme fungieren musste (Zwergdackel), und sie war mit dem Säugen ihrer eigenen Jungen und mit Heidi und ihren 3 Geschwistern einfach überfordert.

    So kamen wir beide zusammen - und das ist das Beste, was mir bis dato in meinem Leben passiert ist!!!

    Ich habe ihr viel beigebracht, sie war stets sehr wissbegierig, lernfreudig und immer eifrig bei der Sache - aber SIE hat mich noch sehr viel mehr gelehrt, wie ich heute weiß.

    Ich werde sie niemals vergessen, sie hat mich geprägt - durch sie bin ich erst richtig zu dem Menschen geworden, der ich heute bin.

    Und dieses WISSEN um diese Liebe kann ich heute an meine Luise weitergeben - auch so wird MEINE HEIDI für immer präsent sein...

    ...mit ihrem Tod ging nur ihr Körper - ihr WESEN ist immer noch stets um mich,

    und DAS macht mich einfach nur froh!

    Euch ganz liebe Grüße

    Gitta

  6. #6
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    SL-FL
    Beiträge
    10
    Fühl dich umarmt. So ein Verlust tut weh. Und so oft ich es auch schon erlebt habe, es ist immer wieder schmerzhaft. Ich werde mich bald von unserem Trollo verabschieden müssen, aber ich glaube jedes Ende führt auch zu einem neuen Anfang. Auch für alle verstorbenen Lebewesen.
    Alles Gute

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2 Tage Rollig???
    Von Minka-Mama im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 17:43
  2. Das Foto zum Tage
    Von nelia im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 16:13
  3. Nur 4 Tage!
    Von eis im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 23:07
  4. 4 tage
    Von cybermaus99 im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2004, 22:30
  5. 5 tage allein?
    Von sibula im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 14:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •