Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 121 bis 146 von 146

Thema: Zugelaufene Mietze ist trächtig - was tun?

  1. #121
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.435
    Klasse Bericht ...
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  2. #122
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    So, heute melde ich mich mal bei Euch!
    Ich bin Teddy, meine neue Besi meint, sie hat jetzt immer so wenig Zeit … ich weiß ja auch nicht warum???
    http://img24.imageshack.us/img24/4206/dsc4422kl.jpg
    Hier bei uns läuft alles prima und ganz toll.
    Mietzi unsere Mama scheint ein bisschen von uns genervt zu sein, sie haut jetzt oft ab, wenn wir alle sechs auf sie zu flitzen und nur ein bisschen nuckeln wollen. Naja, vielleicht ist ihr ja warm? Wenn wir alle kuscheln kommen, ist von ihr nix mehr zu sehen, wir sind ja schon richtig groß inzwischen und decken sie richtig zu. Ob ihr das zu viel wird?
    http://img560.imageshack.us/img560/9310/dsc4435.jpg
    Selber essen, macht aber eh viel mehr Spaß. Am tollsten finden wir, wenn wir ganz schnell das Futter aus dem Napf schmeißen, ein bisschen wegtragen und dann auf dem Teppich essen. Da kann man dann auch immer ein bisschen für später unter der Teppichecke verstecken. Schmeckt zwar dann nicht mehr, sieht aber ziemlich klasse aus.
    http://img338.imageshack.us/img338/4517/dsc4502o.jpg
    Das mit der Toilette funktioniert genauso gut. Das Babyklo benutzen wir schon seit einer Woche nicht mehr, sind hier irgendwo Babys? Das Klo von Mama ist viel besser, das Streu darin kann man auch viel besser im Rest der Wohnung verteilen, irgendwie klebt das besser an den Füßen.
    http://img40.imageshack.us/img40/3361/dsc4324kl.jpg
    Ich versuche jetzt immer aus dem Streu das Schloss Neuschwanstein nachzubauen. Ich grabe ganz ganz schnell und ganz ganz tief, bis jetzt hats aber noch nicht geklappt. Ich versuche es aber weiter denn ich glaube meiner Besi gefällt das auch. Sie kommt immer gleich ins Bad und ich denke, sie will mir helfen, denn sie kommt immer mit so einer Schippe. Richtig Ahnung hat sie aber wohl auch nicht, bis jetzt ist noch nix aus meinem Vorhaben geworden.
    Dafür habe ich gestern ausprobiert was passiert, wenn ich ins Klo springe, wenn Mama gerade mal muss. War ein bisschen komisch und auch ziemlich blöd und ich werde das nicht noch mal probieren. Besi fand das wohl auch nicht soo toll, am wenigsten wohl die Muster, die ich in der ganzen Wohnung gemacht habe, als ich ganz schnell von Zimmer zu Zimmer gerannt bin. Ich wollte ja, dass mich jeder sieht. Besi hat ein komisches Geräusch gemacht und dann hat sie mich in so ein merkwürdiges Waschbecken gesteckt. War aber gar nicht ganz schlecht, das Wasser war schön warm und hinterher hat sie mich in eine Decke gekuschelt und ganz fest gerubbelt. Da habe ich dann mal ganz laut geschnurrt und Besi hat mich angestrahlt. Nun überlege ich, ob es wegen dem Klo war oder wegen dem Schnurren. Ob ich beides doch noch mal ausprobieren sollte?
    http://img32.imageshack.us/img32/9623/dsc4462l.jpg
    Ansonsten hat gestern der Mann von der Post, der sonst immer die leckeren Büchsen bringt, einen riesen großen Karton in die Wohnung geschleppt. Beim Auspacken haben wir dann auch alle geholfen und bald stand da so ein toller Kratzbaum. Jedenfalls fast, zum Schluss haben ein paar Schrauben gefehlt – wir waren das nicht!
    http://img823.imageshack.us/img823/9154/dsc4481d.jpg
    Das Ding ist dann aber doch noch ganz schick geworden und wir müssen nun nicht mehr immerzu an den Beinen der Leute hier hochklettern. Oben ist da so ein kleines Brett, wenn wir richtig kuscheln und nicht zappeln, können wir da zu fünft drauf schlafen. Jedenfalls fast, Nelly ist heute Morgen runtergeflogen, warum liegt die auch nie still!
    http://img403.imageshack.us/img403/5894/dsc4523.jpg
    http://img689.imageshack.us/img689/5694/dsc4516r.jpg
    Ja ich glaube uns geht’s ganz gut. Im Büro-Zimmer steht so ein Ding, da sind immer die Fotos von uns zu sehen. Daneben liegt eine fast lebendige Maus, aber ich glaube, die dürfen wir nicht haben. Manchmal sind die Großen ganz schon pingelig, dabei klappert es so schön, wenn ich die Maus vom Tisch kicke. Aber ich mache das jetzt nicht mehr, seit heute liegt da eine neue, die mir gar nicht gefällt. Na macht ja nix, dann nehme ich wieder die langen Dinger, die wohl zum Schreiben da sind. Die klappern auch schön und rollen können die auch.
    Wirklich lustig finden wir auch, wenn unsere Besi wieder mal mit ihrem Fotodings auftaucht. Wir sitzen immer ganz brav da und rennen erst dann ganz schnell weg, ehe es klick macht. Die grummelt dann immer und versucht es noch mal. Wir machen das dann immer wieder, aber manchmal halten wir auch mal still, dann freut sie sich sehr und zeigt gleich alle unsere Fotos rum. Naja, wenn ich ehrlich sein soll, sind wir schon alle richtig schön (besonders natürlich ich!).
    http://img412.imageshack.us/img412/6799/dsc4452r.jpg
    Ganz besonders gern spielen wir auch folgendes Spiel, bei dem sogar noch Mama manchmal mitspielt –
    Ein paar von uns mautzen ganz herzerweichend vor unserer Besi rum, solange bis sie aufsteht und uns tolles Essen hinstellt. In der gleichen Zeit, machen die anderen von uns alle Klos voll (und spielen dabei gleich ein bisschen Neuschwanstein, ihr wisst schon!).
    Dann, wenn wir fertig sind, tauschen wir die Rollen. Die anderen erbetteln Essen und wir gehen aufs Klo. Wenn wir uns Mühe geben, können wir das mindestens zwei Mal wiederholen, klasse stimmt’s?
    Am liebsten spielen wir das im Dunklen, wenn die Großen so ein komisches Schlafding anhaben. Die gucken dann immer etwas komisch, keiner von uns weiß warum.
    So, langsam werde ich müde. Werde jetzt noch mal ein bisschen Sport machen und mit Julie testen, wer am schnellsten den Vorhang hochklettern kann, ohne runter zu fallen. Müssen uns beeilen, die Besis kommen gleich zurück.
    Ups, jetzt ist schon wieder ein Blumentopf umgefallen, der dritte heute – aber es sind ja noch ein paar da. Toll oder?
    http://img59.imageshack.us/img59/5205/dsc4476s.jpg

    Schöne Grüße soll ich auch von meiner Dosi ausrichten
    Bis bald Euer Teddy

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

  3. #123
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns!
    Beiträge
    15.106
    Liebe Grüße von mir und den Fellpopos


    Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht,
    schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht.

    Eleonore Gualdi

    Meine Regenbogenkatze Shila immer im Herzen .

  4. #124
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.986
    Köstlich .... und Teddy, du bist ein richtig hübscher (genau wie deine Geschwister )

  5. #125
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625
    Teddy Du schreibst klasse Danke dass DU DIch meldest -unsere Zweibeinermama guckt immer wieder hier nach...

    Sie sitzt mit so einem komischen am Lappi und manchmal macht sie seltsame Geräusche wenn sie von euch leist.

    Dasmit demFotografierenliegt usn doch allen im Blut - wir haben das auch von Klein auf gelernt- süüüs aussehen bis sie den Foto holt - und dann -kurz bevor es klick macht - nix wie weg oder schnell ganz nah hin ...

    Dasmit dem - alle auf einmal auf dem Krazbaumgeht schon - passt aber auf dass euch Zweibeinermama dabei nicht mit dem Fotoding erwischt -dann rennt sie Monatelang mit dem Bild rum...

    Ansosnten scheint ihr das mit der erhziehugn primahinzu bekommen. Wisst ihr Zweibeiner schlafen nciht sooo lange wie wir - daher brauchen sie viel Beschäftigung. Udn dabei könntihr ihnene nun helfen

    Udn was meitnihr wiesie sich freuen wenn ihr alle Kugelschreiber vesteckt und sie finden in ein paar Monaten wieder mal einen .... aber euch fällt sicher noch eingies ein -wenn nicht wendet euch vertrauensvoll an uns

    Viele liebe Grüße die Birmchen aus dem Grand Jardin.

    PS nutzt die Zeit miteurer Mama noch richtig aus- sie wird euch immer seltener nuckeln lassen -also noch ran an die Bar
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

  6. #126
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.435
    Teddy

    Übrigens, das mit den Blumentöpfen... das geht auch mit den Topfpflanzen, die weiter oben, suf dem Schrank, stehen - nur bissl anstupsen dann kommt Dosi gleich wieder mit ihrem Schäufelchen und versucht Neuschwanstein aus Erde nachzubauen

    http://img4.fotos-hochladen.net/uplo...zc6hab1g2e.jpg

    Bussi, euer Muffin
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  7. #127
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625
    Übrigens - egal was ihr anstellt-ihr müsst nur schnurrrrrrrrrrrrrren - und vielicht ein bissel Zweibeiner mit den Kinndrüsen markieren -dann verzeihen sie euch ALLES
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

  8. #128
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    Ja doch, es gibt uns noch!

    Lieben Dank an alle, die noch mitlesen und besonderen Dank an Carmen und Renate! Ich habe Eure Tipps weitergegeben und sie wurden sofort dankend angenommen!

    Naja, wer schon einmal sechs Katzenkinder im ersten viertel Jahr begleitet hat, der weiß, dass Zeit ein völlig neuer Begriff wird.
    Und eigentlich wollte ich ja auch wieder mit tollen Fotos kommen, aber das ist das nächste Problem. Ich kann all die Stellen fotografieren, wo eben noch ein süßes Kätzchen in tollster Pose gesessen hat, die, wo gerade noch ganz lieb gekuschelt und geschmust wurde und die, wo eben noch gefährlich um eine Feder gekämpft wurde … aber wenn ich mit der Cam auftauche - Fehlanzeige.
    Dafür könnte ich aber auch ein völlig verwüstetes Bad zeigen, zerlegte Blumentöpfe, einen Badvorleger, der mal einer war, angeknabberte Latschen, zerlesenen Zeitungen, Reste einer Yuccapalme, das, was mal ein Nackenkissen war oder die unzähligen Säcke mit leeren (800 Gramm!!) Futterdosen.

    Was soll ich sagen … der Spaß ist hier ganz schön ausgewachsen und so manches mal kommen wir schon ganz schön ins Schwitzen. Unsere Wohnung befindet sich in einem recht desolaten Zustand, ebenso unsere Beine, die immer noch die herrlichsten Kletterbäume darstellen. Besuch wird schon seit drei Wochen nicht mehr eingeladen und meine Achtung vor den Leuten, die Katzensammelstellen haben wächst ins Unermessliche.

    Aber wir sind auch stolz!
    Wir haben hier die tollste, fröhlichste, munterste, frechste, properste und verfressendste kleine Kat-zenfamilie, die es weit und breit gibt.
    Es ist kaum zu glauben, aber Mietzis Rasselbande geht am Montag in die elfte Woche und ein bisschen wehmütig denken wir jetzt schon an den Abschied. Die neuen Besitzer drängeln schon, aber wir sind noch nicht „fertig“. Obwohl alle so richtig viel aus dem Napf fressen (2500 - 3000 g Futter pro Tag sind normal und damit auch ebenso viel Katzenklo!) sind alle noch fleißig am Nuckeln. Ich dachte ja, das lässt mal nach???? Sieht aber bis jetzt nicht so aus und darum ist Mietzi auch immer noch nicht sterilisiert. Mmmm, wie lange ist normal?

    Ansonsten sind alle sechs inzwischen große Meister im Blödsinn machen. Bo hat festgestellt, dass er mit einem Gewicht von inzwischen 1350 Gramm super alles um-und auskippen kann, wenn er nur geschickt auf die Kanten springt. Amy ist spezialisiert auf Blumentöpfe, speziell auf die mit Seramis-Befüllung! Mogli zieht sich gern mal zurück, aber wohl nur, um neue Kräfte zu sammeln, um dann am Geschirrtuch auf den Küchenschrank zu klettern und da für „Ordnung“ zu sorgen.
    Nelly ist eine kleine Diva geworden, sie kann schon schrecklich beleidigt sein, wenn man sie doch tatsächlich wegträgt, nachdem sie 12 Seiten der Fernsehzeitung zerlegt hat. (Obwohl sie ja eigentlich recht hat, Fernsehgeschaut wird hier eh nicht mehr!)
    Ja und unsere beiden, Teddy und Julchen … sind natürlich nur ganz ganz lieb!
    Hat ja keiner gesehen, dass Teddy die drei Paar Besucherlatschen auseinandergenommen hat – wer will schon Besuch! Unbemerkt blieb auch, dass Julchen eine Packung Tee inspiziert hat und diese dabei ausversehen in der ganzen Wohnung verteilt hat.
    Nein, unsere sind gaaaanz lieb! Und hatte ich schon erwähnt, dass Teddy der liebste, hübscheste und kuscheligste kleine Kater der Welt ist? Nein, ich weiß, ich wiederhole mich nicht…

    http://img232.imageshack.us/img232/1942/dsc4645kl.jpg
    http://img215.imageshack.us/img215/759/dsc4634u.jpg
    http://img830.imageshack.us/img830/6717/dsc4580z.jpg
    http://img59.imageshack.us/img59/707/dsc4575l.jpg
    http://img443.imageshack.us/img443/3705/dsc4569sffd.jpg
    http://img525.imageshack.us/img525/1908/dsc4565.jpg
    http://img802.imageshack.us/img802/29/dsc4562.jpg
    http://img215.imageshack.us/img215/7264/dsc4560r.jpg
    http://img855.imageshack.us/img855/8672/dsc4545q.jpg
    http://img855.imageshack.us/img855/8425/dsc4535x.jpg
    http://img11.imageshack.us/img11/8405/dsc4525e.jpg

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

  9. #129
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625
    Daaaanke

    Herrlich - schön das auch mal bei Anderen zu lesen .

    Oh ja,es gibt zeiten... aber glaub mir- DU wirst sie vermissen - snief

    Ich finde eigentlich die Säcke mitden leeren Futterdosen nicht so nervig wie die Berge benutzter Streu die entsorgt werden müssen

    Mit gleich 6 Babys hast Du aber auch wirklich das "grosse Los" gezogen ( ich hatte das in 16 Jahren nur ein mal )

    Nun ja, jetzt hast DU die gelegenheit uliebsamen Ballast zu entsorgen- wie viel hat man rumstehen das eigentlich nur zu schade ist um es weg zu werfen

    WIe lange diekleinentrinkenhängt jetzt von Mietzie ab - die Kleinen wollen noch -aber irgenwann werden die Säugezeiten seltener und Mama steht mitten im trinekn aug- ichknntemich dann über die gesichter der Kleinen wegschemisen- manche haben noch das Züngchen zu einem Röhrchen gefortmudnalleguckenseeehr verdattert...

    Guck mal hier - die 6. und 7. Bilderzeile -leider sieht mandie Babygesichternciht so gut -da man das mitdemFotonciht so einfangen kann http://www.schmuse-birmas.de/html/babywelt2.html

    Und hier -Zeile 2 und 3 http://www.schmuse-birmas.de/html/babywelt.html

    und hier - die Kleinen sind 12Wochen alt http://www.youtube.com/watch?v=hcUYFH8I3mg

    Übrigens-kl Tip - suche DIr eienn sicheren Platz wodie Kemera immer "schussbereit" ist...

    Noch ein Tip- versuche die babys mit anderemalsder Wohnugnseinrichtung zu beschäftigen- Kartons, Raschelpapier (ok- dann kannst du hinerher saugen) Bällechen, kl Mäuse, Ü- Eier döschen, Korken, Papiertüten-schneide dieHenkelauf, udnund und

    Danke auch für die Bilder- da hast Du es ja doch einpaar mal geschafft

    und das beste Bildhast du Dir für den Schluss aufgehoben -soooo
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

  10. #130
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    14
    Die sind ja wirklich süss, so ein Glück, aber im Nachhinein hast du ja doch viel zu arbeiten. Aber, ganz, ganz niedlich. n

  11. #131
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    Sooooooooooo da ist es, das Wechselbad der Gefühle.
    Unser letztes gemeinsames Wochenende ist nun vorbei.
    http://img853.imageshack.us/img853/1747/dsc4661h.jpg
    http://img802.imageshack.us/img802/844/dsc4730.jpg
    Ehrlich gesagt atmen wir ein bisschen auf, vor allem auch das, was mal unsere ziemlich ordentliche Wohnung war.
    Wer schon mal sechs Katzenkinder hatte, weiß, wovon ich rede
    Aber natürlich war es auch sehr traurig, "meine" Babys herzugeben. Sie sind jetzt zwölf Wochen alt und wir haben uns Freitag, Samstag, Sonntag und heute jeweils von einem Zwergi getrennt
    Zufrieden bin ich mit den neuen Familien schon, ich habe wirklich sehr genau ausgesucht (nachdem die ersten Interessenten fast alle zurückgetreten sind), alle haben einen großen Garten, liebe Menschen und zwei auch andere Kätzchen.
    Alle haben ihre Geburtsurkunde mitbekommen und ich habe trotz aller Traurigkeit ein ganz gutes Gefühl.
    http://img855.imageshack.us/img855/9420/mogli.jpg
    Ich darf alle besuchen und mit zwei Familien habe ich auch schon telefoniert. Alle sind glücklich.

    Mama Mietzi hatte heute eigentlich einen Termin zum Sterilisieren, aber ich habe sie wieder mit nach Hause bekommen. Die Milchleiste ist noch nicht richtig zurückgebildet und wir sollen mindestens noch drei Wochen warten.
    Mmm, nun bleibt sie noch ein bisschen hier und unsere beiden kleinen Rüpel sind wohl nicht traurig drum. So können sie Mama noch ein bisschen nerven, ein bisschen kuscheln und ab und zu auch noch mal nuckeln.
    http://img32.imageshack.us/img32/4657/dsc4830e.jpg
    Auch den ersten Mini-Ausflug auf die Terasse haben wir heute gewagt und die Zwei waren mächtig beeindruckt von den vielen gefährlichen Blättern.
    http://img832.imageshack.us/img832/6934/dsc4811n.jpg
    Danach wurde gründlich gegenseitig geputzt,
    http://img855.imageshack.us/img855/2465/dsc4854n.jpg
    als dann auch die Füße sauber waren
    http://img214.imageshack.us/img214/7859/dsc4724m.jpg
    ist Teddy sofort vor dem Fernseher eingeschlafen (geht mir ja auch immer so).
    http://img337.imageshack.us/img337/6176/dsc4648h.jpg

    Ja, so sieht es aus bei uns.
    Sicherlich melde ich mich hier immer mal wieder, aber die richtig spannende Zeit ist nun wohl vorbei.
    Obwohl Teddy (habe ich schon erwähnt, dass er der süßeste, kuscheligste .... kleine Kater der Welt ist?) und Julchen sicher auch für ganz viel Spaß, Aktion und Freude sorgen werden.

    Es war eine ganz ganz tolle Zeit, eine sehr schöne Erfahrung, die wir nicht missen möchten ... aber ich glaube, noch mal muß nicht sein.
    Ich glaube auch, dass aus Mietzis Sicht Kinderkriegen nicht auf ihrer Hitliste der tollsten Erfahrungen stehen wird.
    Stress ohne Ende, die schöne Spätsommerzeit und den goldenen Herbst eingesperrt sein. Immer Hunger haben (trotz zum Schluß 3kg Futter) und ständig diese kleinen Nervensägen ...

    Ich rate jedem, der der Meinung ist "einmal DARF meine Katze Kinder kriegen" , diesen ganzen Tread zu lesen. Sicher war vieles schön, aber aus Katzensicht wäre so mancher Beitrag sicher anders ausgefallen.

    Gerne beantworte ich auch alle Fragen, die in diesem Zusammenhang auftauchen und vor allem möchte ich noch einmal allen danken, die mir mit vielen Ratschägen geholfen haben, die sich immer über meine Beiträge gefreut und auch geantwortet haben und ich danke auch den stillen Mitlesern.
    Das hier ist ein tolles Forum mit tollen Mitgliedern und ich bin froh, dass ich hier bei Euch gelandet bin.
    DANKE ...
    und das war nicht mein letzter Beitrag. Ich muß Euch ja erzählen, was meine beiden kleine Rüpel nun alles anstellen werden.
    (Und wer es noch immer nicht weiß - Teddy... )

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

  12. #132
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.986
    Die Bilder gehen bei mir nicht

  13. #133
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625
    Hach sxhon...

    Obwohl es nicht mal "meine " Babys waren habe ich gerade ein nasses Gesicht - wie schnell doch diese Zeit vergeht ... Aus Babys werden Katzen.

    Ich weiss was dies Bande mit einem Leben und der Wohnung anstellen (bei mir kam ja so eine sechserbande als "krönendr Abschluss " nach einem 3er Wurf, einem 4er Wurf und einer Hanaufzucht...)

    Danke das du uns hier so schön an deinen Erlebnissen teilhaben liesest.

    Und du hast eine grosse Verantwortung auf dich genommen - und ja, jeder der der Meinung ist so etwas auch erleben zu "müssen" sollte sich dieser Verantwortung bewusst sein!!!

    Nochmal danke für deine sehr unterhaltsamen Berichte und die Fotos - ich habe sie sehr genossenund werde auch immer mal wieder hier rein schen - damit ich das mit Teddy auch noch verstehe - wie wardas nochmal
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

  14. #134
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    Hallo Osaka,
    schade dass die Fotos bei Dir nicht gehen. Kann ich mir nicht erklären, habe es auch schon auf einem anderen Rechner probiert und bei beiden gehts.
    Wenn Du sie wirklich sehen möchtest, kann ich sie Dir auch per Mail schicken.

    Hallo Carmen,
    danke für Deine Zeilen! .
    Wir lesen uns hier sicher noch öfters, sicher wirst Du das mit Teddy auch irgendwann verstehen

    http://img269.imageshack.us/img269/5615/dsc4545i.jpg

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

  15. #135
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.986
    Zitat Zitat von hummeline Beitrag anzeigen
    Hallo Osaka,
    schade dass die Fotos bei Dir nicht gehen. Kann ich mir nicht erklären, habe es auch schon auf einem anderen Rechner probiert und bei beiden gehts.
    Wenn Du sie wirklich sehen möchtest, kann ich sie Dir auch per Mail schicken.
    Fotos gingen später doch... schien irgendwie an meiner I-net Verbindung zu liegen (obwohl der Rest ging )... Sind ja super süße Wuschels... also, ich glaube, ich könnte keinen hergeben .

  16. #136
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    Da ich ja versprochen hatte, mich ab und zu mal wieder zu melden, hier mal wieder ein kleiner Zwischenbericht...

    Uns geht es super gut und wir haben uns inzwischen an unser neues Katzenleben gewöhnt.
    Wir vermissen die Rasselbande schon ab und zu, geniessen aber auch, dass wir jetzt viel mehr Zeit für unsere beiden Schmuser haben. Und sie geniessen das auch sichtlich

    Mama-Mietzi ist inzwischen kastriert und wieder daheim. Der Abschied fiel uns schon schwer, die tapfere Mama ist uns doch sehr ans Herz gewachsen
    Nun ist sie aber wieder die große Mäusefängerin, es geht ihr gut und wir haben ausgemacht, dass sie hier Urlaub machen darf, wenn ihre Familie in den Urlaub fährt.
    Bin jetzt schon gespannt, wie Teddy und Julchen darauf reagieren, wenn Mama hier auftaucht.

    Von den anderen vier Zwergen haben wir Weihnachtspost bekommen und wir stellen erfreut fest, dass alle vier ihre Familien super im Griff haben.
    Valentin (ehemals Mogli) schläft nur im Bett, Bono (ehemals Bo hat schon Freunde in der Nachbarschaft gefunden), Nelly treffen wir ja eh regelmässig, da sie bei Freunden eingezogen ist und Luna (bei uns Amy) hat noch eine gleichaltrige dreifarbige Spielgefährtin bekommen.
    Wir sind sehr froh, dass es allen so gut geht.

    Am besten geht es natürlich uns!
    Teddy wiegt schon über drei Kilo (der Teddy, der der süßeste, schmusigste, liebeste kleine Kater der Welt ist!!! )
    und hat seinen festen Stammplatz auf dem Sofa.
    http://img710.imageshack.us/img710/2359/dsc5196j.jpg
    http://img213.imageshack.us/img213/9489/dsc5321.jpg

    Kuschelmaus Julchen ist etwas zarter, hat aber in der Beziehung die Hosen an
    http://img684.imageshack.us/img684/2134/dsc5317w.jpg
    http://img20.imageshack.us/img20/2172/dsc5193a.jpg

    Weihnachten gab es viele Geschenke (das Futter war nicht von mir!) und die bunten Kugeln machen sich viel besser auf dem Teppich, wie am Baum - aber das kennen ja sicher alle hier.
    http://img141.imageshack.us/img141/2356/dsc5114v.jpg

    Nun wünschen wir allen einen guten - für Katzenohren ruhigen - Rutsch, ein tolles, kuscheliges, erlebnisreiches und vor allem gesundes neues Jahr und ...

    ...wir lesen uns!

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

  17. #137
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625
    Danke Sabine, dass DU dich weider gemeldet hast

    Ich finde eure Geschcihte sooo - die Kraulbäuchlein auf den Bildern DANKE

    (wobei wir uns über den kuscheligsten, liebsten,... Kater der Welt natürlich noch unterhalten müssen aber da ist wohl niemand objektiv )
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

  18. #138
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    Halli hallo an alle ,

    da sind wir mal wieder! Hatte ja versprochen, mich mal wieder zu melden und wollte das ja eigentlich am 29.02. tun. Da sind meine Mäuse wirklich schon ein halbes Jahr alt geworden! Schon sechs Monate, es ist nicht zu glauben!
    Schreibe nun mit ein bisschen Verspätung, denn wir hatten das große Abenteuer - Renovierung!
    War ganz schön aufregend, obwohl ich schon immer versucht habe, sie möglichst fern zu halten.
    Sie haben es auch sehr gut überstanden und das neu eingerichtete Zimmer für alle Besucherkinder haben sie dann sofort in Besitz genommen. Da haben sie wohl etwas falsch verstanden , aber egal, die kleinen Autos sind eh viel cooler, wie die ollen Fellmäuse

    Ja ein halbes Jahr...mir kommt es so vor, als ob sie schon immer hier wären und ich kann mir nicht mehr vorstellen, jemals ein selbsbestimmendes Wesen gewesen zu sein. Ja, sie haben mich/uns fest im Griff und ich/wir geniessen es alle




    Teddy (habe ich Euch schon erzählt, dass er der süßeste, kuscheligste und schönste Kater der Welt ist? ), ist auf dem besten Wege, ein Riese zu werden. Er ist immer hungrig, weckt mich sogar nachts, weil er dringend was Essen muß, ist inzwischen ein pupertierender "Macker" zugleich aber der größte Angshase, den ich je getroffen habe. Immer wenn es ernst wird, schickt er erst mal Julchen vor und versteckt sich.




    Julchen ist einfach taff, sie hat alles im Griff ist trotzdem ganz schrecklich verschmust und passt super auf ihren "großen" Bruder auf. Inzwischen glaubt man kaum, dass sie Wurfgeschwister sind, sie wiegt 1000 g weniger, wie Teddy.




    Ansonsten haben wir schon eine Menge erlebt.
    Die lästigen Tierarztsachen haben wir hinter uns...
    Nelly hat uns hier besucht, war aber total zickig...
    Einer der Zwei fährt sehr gern Auto, der andere überhaupt nicht - Raten erlaubt ...
    Und inzwischen erkunden die Zwei auch eifrig den Garten und haben schon erste Erfahrungen mit Schnee gamacht.



    Sie lieben sich ohne Ende, machen den meisten Blödsinn gemeinsam und scheinen sich diebisch zu freuen, wenn sie mich mal wieder an den Rande der Verzweiflung bringen, weil ich sie einfach nicht finde, sie mal wieder das komplette Klo ausgeräumt haben (Schloß Neuschwanstein wird hier immer noch erbaut!), sie die Badvorleger gemeinsam in das Wohnzimmer schleppen oder sich zu dem Einkauf in die Tüte quetschen...



    Ein trauriges Erlebnis (mit gutem Ausgang!) gab es leider auch schon.
    Teddy wurde wohl von einem Hund gejagt und war dann spurlos verschwunden
    Normalerweise sind beide immer in der Nähe und kommen sofort, wenn ich rufe oder spätestens, wenn ich mit der Futterschüssel klappere.
    Aber er war weg und blieb weg. VERZWEIFLUNG! Wir sind fast durchgedreht, aber noch schlimmer war es für Julchen. Sie hat nur gejammert, nicht geschlafen, nicht gefressen...
    Gefunden haben wir ihn dann nach 36 (!) Stunden oben auf dem Baum im Garten des Nachbarn, als er dann doch endlich anfing zu jammern.
    Es war schon dunkel und wir haben wirklich überlegt die Feuerwehr zu holen, aber mein Schwiegersohn (der Held) hat ihn dann da runter geholt.
    Das war nicht ungefährlich und die Erfahrung brauchen wir alle nicht noch mal.

    Auf jeden Fall war die Freude dann bei den beiden sehr groß und die Erleichterung allen anzumerken.



    Nun freuen wir uns schon alle auf den Frühling und hoffen, dass nichts mehr passiert.

    Wenn Ihr möchtet, melde ich mich mal wieder, jetzt muß ich aber was tun, sonst werden mir unter dem Tisch von Teddy die Zehen abgeknabbert und hier oben drückt Julchen gleich die Löschtaste. (Sie liebt es, mit den Fingern zu spielen, die über die Tastatur flitzen )

    Euch allen wünsche ich eine schöne Zeit und ich danke allen, die das hier immer noch lesen möchten

    Bis bald...

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

  19. #139
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.986
    Danke für deinen tollen Bericht .... und JA, natürlich möchten wir mehr von den beiden Hübschen lesen .

  20. #140
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    zwischen den Wiesen
    Beiträge
    3.451
    Ich bedanke mich auch , lese meistens still mit, aber freue mich immer darüber,was neues zu lesen
    Liebe Grüße von Carola, Belle, Lina, Freddie und Tizia

    Fotoalbum1

    Fotoalbum2



    Für immer im Herzen meine Regenbogenkinder
    Meine Regenbogenkinder

  21. #141
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    835
    Ich hab ebenfalls die ganze Zeit mitgelesen und mitgefiebert bei Schwangerschaft und Entbindung und mitgefreut an dem Kindergarten. Und ja, ich will mehr!
    Danke für deine Berichte und die schönen Photos.
    .

  22. #142
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625
    Daaaaaaaanke - ich habe es eben erst gefunden. Das zu lesentut so gut.

    Du schreibst so toll und die Fotos dazu klasse- das wäre glatt eine Web Seite wert

    DIeses Bild von Julchen http://img3.fotos-hochladen.net/uplo...ixdnqhm1ua.jpg finde ich wunderschön - dieser Blick udn harmoisch in den farben - das noch etwas zugeschnitten - wow

    Die Kuschwlbilder auf demSofa sidn einfach aber bei Plastiktüten müsst ihr aufpassen - Erstickungsgefahr.

    Das Erlebnis im Baum - könnt ihr den Freignang nicht absichern - solche Erlebnisse braucht niemand ...
    Gut dass es ein gutes Ende hatte.

    weiterhnin so vile Freude mit den beidne -und das mit der Selbstbestimmugn kannst DU vergessen
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

  23. #143
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    Dankeschön Ihr alle! Freue mich, dass immer noch einige hier mitlesen

    Carmen - Das mit der Tüte ist klar, sowas liegt hier nicht rum. Das war der erste Moment, nachdem ich zur Tür reinkam
    Und das mit dem Freigang kann ich leider nicht ändern. Hier ist alles, aber auch alles offen. Es gibt eigentlich überhaupt keine Zäune. Die einzige Alternative wäre Einsperren und das will ich nicht.
    Das Erlebnis ist aber auch schon ein bisschen Zeit her. Inzwischen legen sie sich schon mit anderen Katzen an und verteidigen ihr Revier. Ich hoffe natürlich auch, dass sowas nicht wieder passiert.

    Liebe Grüße an alle

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

  24. #144
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    Halli hallo an alle!

    Nach ziemlich langer Zeit melde ich mich heute noch einmal in diesem Tread zurück. Und es wird wohl mein letzter Beitrag hier sein, denn eigentlich gehören wir ja jetzt schon nicht mehr hier her.
    Stellt Euch vor, morgen werden meine beiden Schnuffelnasen Teddy und Julie (und mit ihnen Nelly, Luna, Bono und Valentin) ein Jahr alt!
    Ein Jahr ist vergangen, seit dem Mietzi unser Leben total auf den Kopf gestellt hat und sechs kleine Fellknäule in unser Leben purzelten.

    Morgen haben Teddy und Julie ihren ersten Geburtstag.
    Danke ihr Zwei!
    Danke für das schöne, kuschelige, mautzige, turbulente und liebevolle Jahr.

    Ja, sie haben unser Leben auf den Kopf gestellt, aber wir sind jeden Tag wieder glücklich, dass wir sie haben.
    Wer möchte schon jede Nacht durchschlafen? Wer braucht schon ein Kissen und eine Decke ganz für sich allein?
    Warum nur einmal pro Woche staubsaugen, wenn man das auch jeden Tag haben kann?
    Und wer schleicht nicht gern ständig bei Wind und Wetter raus zur Mülltonne, um kleine stinkige Tütchen zu entsorgen?
    Gibt es jemand hier, der ein Buch in Ruhe lesen möchte, ohne dass sich jemand quer über die Seiten legt?
    Und wer möchte schon vom Postboten gemocht werden? Ist es nicht viel lustiger, wenn er übel gelaunt alle zwei Wochen mordsschwere Pakete in die Wohnung buckeln muss?
    Und wer kennt nicht den Wettlauf um die Gartenliege, kaum dass die Terassentür geöffnet wird?
    Mal ehrlich, wer freut sich nicht, wenn er sich auf die verbliebenen 15 cm am Rand quetscht und seelig dabei lächelt?
    Besonders schätzen wir doch auch, wenn die Schätzchen mir erdigen Entdeckerfüssen über das frisch gewischte Laminat hüpfen. Noch mehr lieben wir es, wenn sie dabei auch noch kleine lebendige Geschenke mitbringen, oder?

    Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei! Lasst es euch gut gehen bei uns, wir lieben euch!

    Hier gibt’s noch ein bisschen was zu sehen.
    http://youtu.be/qNQzBNatePM

    Euch allen danke fürs Lesen, Helfen, Teilnehmen…

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

  25. #145
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    12.625


    Eigentlich hätte ich gerne daß du hier das letzte Wort hast.

    Aber üchtet muss dir unbedingt schreiben, wie sehr ich daß Video genossen habe

    Einfach herrlich zu sehen, wie die beiden sich entwickelt haben.
    Wunderschöne Bilder dabei und die Kuschelszenen ♡♥

    Auch dein Text - ich muss gestehen, daß ich fast ein wenig feuchte Augen bekommen habe.

    Vielen Dank daß du uns teilhaben lässt

    Ich hoffe Du machst dein Versprechen am Ende des Videos wahr.

    Und jetzt musst du doch nochmal hier schreiben, denn du hast hier das letzte Wort.
    In allem, was lebt hat Gott eine Spur hinterlassen.
    Phil Bosmans


    Carmen und die www.schmuse-birmas.de

  26. #146
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    142
    Hallo Ihr Lieben alle ...
    mit einem etwas schlechtem Gewissen, weil ich so lange nichts von uns hören lassen habe, melde ich mich heute mal kurz.
    Anlass ist dieser hier
    http://forum.zooplus.de/showthread.p...ulie-und-Teddy
    Da es schon lange nicht mehr um Zucht und Aufzucht geht, bin ich hier gleich wieder still.
    Wer was von uns lesen und sehen möchte schaut einfach mal kurz im Happy-Birthday-Tread vorbei.
    Liebe Grüße an Euch alle

    Viele liebe Grüße von Sabine mit Teddy und Julie




    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an,
    mit einem Blick so schmeichelnd und zart,
    dass man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
    Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. zugelaufene katze
    Von filinchen27 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 20:29
  2. Kaninchen...Trächtig oder nicht Trächtig?
    Von Melissa-Tamara im Forum Kleintiere - Haltung & Pflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 20:07
  3. Trächtig oder nicht Trächtig ???
    Von Thaikatzen-fan im Forum Kleintiere von A bis Z
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 15:37
  4. Zugelaufene Katze
    Von Ina-M. im Forum Katzen - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 09:53
  5. zugelaufene Katze evtl. trächtig!?!
    Von MarvinsMum im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2002, 15:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •